Klaviatur beim Triton Extreme 88

von Gnocki, 04.04.07.

  1. Gnocki

    Gnocki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #1
    Hallo,

    ich habe vor mir demnächst ein Mo8 oder ein Triton Extreme zu kaufen, weil sie mir am
    besten geeignet scheinen. Ich konnte gestern endlich beide ausprobieren:) aber das Triton hatten sie nur in 61 Tasten mit Schlabertasten und ich wollte wissen ob jemand erfahrungs werte mit der gewichteten 88 Klaviatur hat oder kann man die auch in die Tonne hauen? oder ist die mit einem Klavier oder Flügel vergleichbar?

    Vielen Dank im voraus

    Gnocki
     
  2. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 04.04.07   #2
    Das ist immer relativ... Ich persönlich finde die Tastatur klasse; man kann das Piano sehr schön damit spielen und ist auch sonst auf der sicheren Seite damit (das Ding wird ja von genügend Künstlern verwendet - da kann man von ausgehen, dass es gut ist - z.B. Michael Herberger von den Söhnen Mannheims)
    Ich persönlich würde ja zum Triton Extreme greifen, aber das ist schlussendlich geschmackssache (womit ich net sagen will, dass der Mo kacke ist - aber der Extreme halt eher als Pendant zum Motif ES gedacht - daher eigentlich "eine Klasse besser") Außerdem hat die Röhre und das Display eine magische Anziehungskraft ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping