Klebrige Rückstände durch Nebelfluid?

von JohnnyMG, 28.06.06.

  1. JohnnyMG

    JohnnyMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 28.06.06   #1
    Edit: Hoffe, dass ich im richtigen Forum gelandet bin, falls nicht sorry..

    Hallo zusammen,

    auf fast allen Partys die wir bisher beschallt haben ist uns aufgefallen dass einige Kabel und Teilen des Equipments leicht feucht & leicht klebrig waren. Wir haben uns dann gefragt an was das liegen könnte. Die einizige Idee, die wir bisher hatten war, dass es am Nebelfluid liegen könnte. Wir hatten bisher 2 verschiedene (unabhänigig von der Sache), beides mal 5l-Kanister die zwischen 10 und 15 Euro gekostet haben - also ziemlich das billigste. Jetzt die Frage liegt das am Fluid und würde ein teueres das beheben oder verbessern? Und wenn ja, welches zum Beispiel?

    Vielen Dank schon mal,
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 28.06.06   #2
    Wenn das Fluid irgendwo drüber fliesst kann das natürlich sein, aber nicht durch das verdampfte Fluid??? Zumindest nicht wenn man nicht direkt was anpustet...
     
  3. Dave1978

    Dave1978 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    652
    Erstellt: 28.06.06   #3
    Ist diesr Nebel im grösseren Maße eigentlich schädlich beim einatmen?
     
  4. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 28.06.06   #4
    Jap, Nebel sollte man allgemein vorsichtig einsetzen!

    Ich will zwar nicht wieder den Moralapostel raushängen, aber grad bei kleineren Disco's etc sieht man immer wieder das der Nebel viel zu dicht und zu lange in den Räumen "steht". Ich sags mal so: Durch ne Nebelwolke durchlaufen bringt niemand um, aber länger als 5 Minuten im Nebel stehen ist defintiv nicht empfehlenswert. Ausserdem darf man Sichtweite etc nicht unterschreitten, das ist erstens gefährlich und zweitens mögen das die Securities nicht.
     
  5. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 28.06.06   #5
    Ich mein das verdampfte Fluid.. ne, wird überhaupt nicht direkt drauf gepustet.. komisch, an was könnte es dann noch liegen, wenn nicht daran..?
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 28.06.06   #6
    billige kabel werden bei wäreme gerne etwas weicher was einem klebrig vorkommen kann...is mir so aufgefallen.
     
  7. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 28.06.06   #7
    Ne, das is defenitiv nicht, weil die betroffenen Kabel nicht so warm wurden und auch keine Billigkabel sind (Klotz).. trotzdem Danke für den Hinweis - hätte es ja auch sein können :)
     
  8. seby

    seby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    13.02.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #8
    also ich arbeite mit TheShadow bei den Partys immer zusammen.

    Das klebrige Zeug is ja nich nur auf den Kabeln sondern auch auf den cases. Also ich bin da echr ratlos. Des war bis jetzt bei allen Partys so, bei open air's un au bei den in geschlossenen Räumen.
     
  9. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 28.06.06   #9
    Daß das Nebelfluid klebrige Rückstände hinterlässt, ist mir ehrlich gesagt neu. Klar, es schlägt sich auf dem Boden und allem anderen nieder, aber das ist halt einfach feucht, aber nicht klebrig. Was natürlich möglich wäre, ist daß das Fluid den Dreck und die Ablagerungen, die sich im laufe der Zeit auf den Kabeln und Cases ansammeln, anlöst und dadurch diesen klebrigen Effekt hervorrufen.

    Welches Fluid verwendet ihr denn?
     
  10. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 28.06.06   #10
    Das könnte es gut sein..

    Das aktuelle ist das hier.. lassen uns aber gerne zu was besserem "bekehren"..
     
  11. seby

    seby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    13.02.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #11
    also des mit den ablagerungen kann eigentlich auch nich sein weil wir unser zeug immer sauber halten.
    Welches Fluid wir verwnden weis ich nich auswendig aber TheShadow kann mal nachschaun
     
  12. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 28.06.06   #12
    Jop, also Fluid hab ich schon gepostet. Das mit dem sauber stimmt uuch.. aber bei den Open Air's könnte es halt so Erdstaub und so Zeugs sein.. könnte, müsste, sollte..^^ Das ganze is komplizierter als ich dachte..^^ Trotzdem cool, dass ihr euch alle bemühnt uns zu helfen :)
     
  13. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 28.06.06   #13
    So sauber kann man sein Mat. gar nicht halten, daß sich da nix drauf ablagert. Da müsste man nach jedem Einsatz Generalreinigung machen.
     
  14. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 28.06.06   #14
    Also das Der Nebel sich ablagert, an fenstern und böden und allem, ist mir bei schlecht gelüfteten räumen auch schon auf gefallen, aber klebrig war der nie, und bei open air ist das meiner meinung nach schon recht komisch!

    Nemmt doch mal eine Party keinen nebel, dann werdet ihr ja sehen obs daran liegt!
     
  15. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 29.06.06   #15
    Hmja, das wär auch ne Möglichkeit.. könnt ihr vielleicht einfach mal en paar Beispiele für Fluid Sorten die ihr verwendet posten, dann könnten wir das ja auch mal ausprobieren..

    @ lini: Also, was dreckig ist, wird in der Regel direkt danach auch wieder sauber gemacht, aber natürlich keine Generalreinigung, da haste Recht..
     
  16. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 29.06.06   #16
    Ich verwende für unsere Maschinen das Eurolite P. Ist recht bezahlbar und gibt einen schönen langanhaltenden Nebel.
     
  17. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 29.06.06   #17
    Habe auch bisher immer das eurolite P gehabt, da ich mir jetzt aber ne martin holen werde, nutze ich wohl das martin fluid!!
     
  18. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 29.06.06   #18
  19. schneich

    schneich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.06   #19
    Ich würd mal sagen es kommt drauf an wie viel fluid ihr raushaut.. bei ner Kellerparty mal eben schnell 5 Liter raushaun artet in einer ziemlichen sauerrei aus.. außerdem hauts dann alle auf die Schnauze
     
  20. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 29.06.06   #20
     
Die Seite wird geladen...

mapping