Klebstoff in der Nasenschleimhaut

von Iron-Maiden, 17.08.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 17.08.05   #1
    Gleich vorneweg:
    Nein, dass ist kein Witz, keine Verarsche oder sonstiges. Ich will keien belustigung sondern ne ernsthafte Hilfe.

    Ich habe mir vor nen paar Minuten Klebstoff in die Nase geschmiert. Natürlich ausversehen. Da is so´ne Flamme drauf mit´m F. Also "Brand gefährlich"

    So.

    Nun brennt meine Nase (also die is heiss und tut weh) und ich krieg kaum noch Luft und riech nix mehr.

    Is mir allerdings zu blöd zu nem Arzt zu gehen und zu sagen "ich hab mir Klebstoff in die nase gtepappt..."

    Hat jemand vllt. erfahrung wie ich das Zeug wieder loswerde?

    Nochwas: Ist immernoch kein Scherz, auch wenn gleich wieder ankommen wird...
    Ich krieg hier schon gleich nen Kramf...Meine Nase ist signal-rot :doubt:
     
  2. derbower

    derbower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 17.08.05   #2
    also wenns schmerzt und rot wird, dann würd ich schon mal nen arzt konsultieren.
    ruf halt mal an und frag oder so.
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 17.08.05   #3
    da kann man nur zwei sachen sagen:

    1.) geh verdammt nochmal zum arzt. ich weiß ja nicht, wie der klebstoff in die nase gekommen ist (oder eher...ich will dir nix unterstellen), aber im klebstoff sind lösungsmittel, die giftige dämpfe entwickeln (wie schon gesagt: ich will hier nix unterstellen..). Die naseninnenseite ist nix anderes als ne schleimhaut. das problem ist: schleimhäute nehmen substanzen schneller auf, als die normale haut. somit können auch die giftstoffe des klebers schnell in deinen körper gelangen (merkste ja eh. dein riechkolben muss ziemlich schmerzen)


    GEH VERDAMMT NOCHMAL ZUM ARZT!! DA KANN SONSTEWAS BEI PASSIEREN


    und zweitens: falsches forum. sorry, aber...das hier ist ein musikerboard und kein "hilfe-ich-hab-mir-klebstoff-in-die-nase-geschmiert" board



    closed
     
  4. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 18.08.05   #4
    Lol, genau :cool: *noch böserer Mod spiel*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.