Klein aber fein?

von PascalR, 03.06.07.

  1. PascalR

    PascalR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    30.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #1
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einem neuen Combo (Röhre). Sollte nicht zu groß und schwer sein. Sound so Richtung Fender Hot Rod deluxe - nur halt etwas kleiner. Musikstil: Blues / Rock ect., kein Heavy. Gibt es so was (darf auch ruhig etwas mehr kosten)?

    Schon vorab vielen Dank für eure Antworten
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 03.06.07   #2
    zum beispiel ein koch studiotone oder mesa express 5:25.
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 03.06.07   #3
    oder fender blues junior, oder deluxe reverb reissue...
    oder peavey classic 30...
    oder laney vc15...
    oder ein kleiner von orange...
    oder ein tweed-deluxe clone...

    cheers - 68.
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 03.06.07   #4
    Oder Fame Gta-15/40.
    Siehe Signatur.
     
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 03.06.07   #5
    Hallo Pascal,

    wenn Du auf den Fender Hot Rod Sound stehst liegt nichts näher als der von 68goldtop bereits erwähnte Fender Blues Junior. Er ist ja Mitglied der Hot Rod Familie, allerdings mit seinen 15 Watt einiges kleiner und leichter.
    http://fender.de/products/search.php?partno=0213205000

    Mit der (per Fußschalter aktivierbaren) FAT Schaltung hat man sozusagen 1,5 Kanäle.
    Billig ist er mit knapp 500 Euro nicht, aber das war ja nicht gefordert. Dafür kriegt man einen erstklassig klingenden Fender Vollröhrenamp für das Wohnzimmer, Studio oder Sessions mit leisem Naturschlagzeug. Für Blues und Rock ideal.

    Die 14 kg und 40 x 46 x 23 cm sollten passen?!

    Gruß
    Andreas
     
  6. PascalR

    PascalR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    30.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #6
    Vielen Dan! Bin nun Dank euch schon ein ganzes Stück weiter in der Entscheidungsfindung :great:
    Schön wäre halt der Blues Junior mit etwas mehr power ... Maße und Gewicht wären allerdings perfekt...
     
  7. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 03.06.07   #7
    Hallo Pascal,

    mehr Power? :eek:
    Wohnst Du in einem Schloss?

    15 Watt sind 70% so laut wie 50 Watt!
    Mit 15 Watt Röhrenpower in einer Mietswohnung oder einer Doppelhaushälfte sollte es keine 30 Minuten dauern, bis die Polizei vor der Tür steht. Hoffentlich hörst Du das klingeln an der Tür!

    Völlig clean gespielt dürften 15 Watt in ener Band eng werden, angecruncht allerdings reichen sie für Blues und Rock.
    Tja; der Hot Rod wiegt dann direkt 20,5 kg. Seine 40 Watt reichen garantiert für eine Band.

    Ich suche übrigen auch noch nach einem "Zweitamp". Mein Fender Vollröhrenamp wieft allerdings 27,5 kg! Mit 20 kg wäre ich bereits glücklich. Das ist das Gewicht eines Peavey Bandits.

    Gruß
    Andreas
     
  8. PascalR

    PascalR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    30.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #8
    Nein, wohne nicht in einem Schloss (wäre zu viel Putzerei ;).
    Ich denke, es wird doch auf eien etwas größeren Amp rauslaufen müssen, da ich gerede in ne Band einsteige und es mich dann auch nicht glücklich machen würde, wenn ich mich da nicht durchsetzen könnte ...
    Was haltet ihr vom peavy classic 30? Hätte ja zumindest 30 Watt und wäre nicht ganz so schwer. Bisher schleppe ich meinen alten valvestate 8080 mit ca.20 Kilo - etwas nervig zwei Treppen runter bzw. rauf ...
     
  9. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 04.06.07   #9
    Der Classic 30 ist wirklich ein super Amp mit schönen Clean-, Crunch- und Rocksounds und meistenert mMn auch die alten Metalsachen mit Bravour.
     
  10. nite-spot

    nite-spot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.16
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.699
    Erstellt: 04.06.07   #10
    hallo pascalr.

    ich würde mir auch einen kleineren fender anhören (z.b.deluxe silverface oder RI).
    oder marble!! oder cornell...

    gruß hanno
     
  11. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 04.06.07   #11
    ich kann da auch noch den laney vc30 empfehlen. spiele den selber und bin sehr zufriede mit ihm. :great:
     
  12. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 04.06.07   #12
    Hui, das wäre natürlich auch nicht übel.
    Pascal, du könntest ja mal dein genaues Budget nennen, denn wenn sowas wie Marble/Cornell auch noch machbar wäre, dann wäre etwas wie der Fame e.t.c. wohl eine Klasse unter dem, was du bekommen könntest ;).
     
  13. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 04.06.07   #13
    Die sind mir auch als erster Gedanke eingefallen - laut genug sind sie sicher auch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping