Kleine Auftritts Geschichte

von Jo Stüpp, 14.11.05.

  1. Jo Stüpp

    Jo Stüpp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 14.11.05   #1
    Gestern Abend, Wuppertaler Stadthalle, Juristenfest,ca. 350 Rechtsanwälte, Staatsanwälte und Richter anwesend. Soundcheck 18:00, alles OK. Ab 19:00 kommen die Gäste, ein wenig Piano Tisch Musik von unserem Keyboarder. So nach dem Essen, 21:30 sollte es los gehen. Wuppertaler Stadthalle kann man nicht mal eben so Beschallen, sehr altes hohes Ballsaal änliches Gebaüde. Unser Tontechniker sagte vorher, Jo nimm hier bitte dein E-Drum. OK wenn der Tontechniker das sagt. 21:30, ich sitz hinter meinem Yamaha DTX-Treme - Tipp mal kurz auf das Fußpedal und= krzztsch. Ops, ok eventuell ein Wackler im Kabel, mal auf das Snare Pad hauen=krzztsch / Hihat Modul treten=Krzztsch / alles andere=Krzztsch. Adrenalin Pur. Steuergerät im Sack uuaaahhh.... Immer drüber nachgedacht, sollte mal eins ausfallen brauchst du ersatz. Stimmt drüber nachgedacht hatte ich öfter, das war es aber auch. Die Blicke aus dem Publikum interpretierte ich folgender maßen: "Wir kennen deinen Namen und wir wissen wie man Leute verklagt" Kurze Krisensitzung. Unser Soundmann probt in einem Raum in Wuppertal, wo mehrere Drums rumstehen. OK, ab ins Auto und los. Unterwegs erwähnte er, dass mehrere Bands in dem Raum proben und er hofft, dass nicht gerade eine der Bands probt, weil er nicht alle Leute kennt. Wir kamen nach 10 Min. an - jede Menge Leute - ich denk na super. Aber da hat gar keine Band geprobt, da hat irgendeiner ne Party veranstaltet, den kannte unser Soundmann aber nicht. Wir da rein - alles total dunkel - kerzen und düstere Musik - alle Instrumente waren abgebaut. Wir kramen in den Ecken und finden endlich ein funktions fähiges Set. Bassdrum Snare und Hihat reicht. Alles unter den Arm und los. Da tauchte dann so eine Mitorganisatorin der Party auf: "Hallo was macht ihr den hier?" = 5 Min. Diskussion, bis endlich einer auftauchte den unser Soundmann kannte. Ab in die Halle wo der Rest der Band schon schon mit ruhigen Nummern angefangen hatte.

    Am Ende war es dann eine super Veranstaltung - die ich wohl so schnell nicht vergessen werde:-)
     
  2. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 14.11.05   #2
    tja, aus dem Grunde fahr ich ein uraltes Auto - ich kann's nicht leiden, daß der Boardcomputer den Startstrom blockiert, weil die LED der Türverrigelung durchgebrannt ist...
    ...natürlich auch ausschließlich Akkustik-Drumset!
     
  3. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 14.11.05   #3
    lmao...n Juristenfest, da muss ich sofort an Stress mit GEMA denken :D

    Wir hatten Samstag unsern ersten Auftritt, der war zwar nicht so groß, aber auch nicht so chaotisch ;)
     
  4. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 14.11.05   #4
    Für soetwas ham wir unsern Gitarristen. Der nimmt halt wirklich alles mal 10 mal mit :D :D :D :D .
    Vom kleinsten Kabel über Ersatzmischpult bis hin zu ersatz Snares für mich :screwy:
    Gitarren etc etc. So ein Gitaristen wünscht man sich *g*. Die Vorsicht in Person.
     
  5. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 14.11.05   #5
    bei mir ist es voll der gegenteil :D
    ich nehm meistens sachen für den gitarristen mit, zumindest in der alten band :D
    da hatte ich ja meine toolbox, und da ist alles drin, neue saiten, 9-V batterien, kabel, sogar n effektgerät :D
    und meine gitarre habe ich auch oft als ersatz gitte mitgenommen :D
     
  6. FredD

    FredD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    3.02.13
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.11.05   #6
    hmmm....aus diesem grund spiele ich ein Akuistik-Set :cool:;):great:


    --------->bei dem passiert dir sowas nicht ;)
    ok,es kann auch maln kabel defekt sein,bei liveauftritten etc, aber das ist schnell ausgetauscht (oder aufgetrieben) ;)
     
  7. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 14.11.05   #7
    wenn euuch ein fell reißt seid ihr auch am arsch. und da die meisten mind 4 felle haben und ein E-Set nur ein Steuergerät hat, ist die chance gleich 4 mal höher, das sich da zb beim transprot was böses rein bohrt.

    ich sag euch: wenn euch das schicksal den Tag vermiesen will, dann hat es auch beim Akustikset genug möglichkeiten. und wenn nicht, gehts zum gitarristen :D
     
  8. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 14.11.05   #8
    Ordentlich verpackt geht da nix entzwei. Leidglich vor Flugzeugtripps sollte mamn die Felle lockern.

    Beim Gig steht jeder vor dem selben Problem des Ausfalles. Aber Gaffa sei Dank kann man sogar Bassdrumfelle wieder herrichten. Dein Steurmodul bekommst mit Gaffa nicht wieder in Gang. Reist ein Tomfell - wen juckts hab noch mehr davon. Geht die Snare hops ist meistens noch ne 2te greifbar. Stirbt ein Becken - wen juckts hab noch mehr davon. Wens den Gitaristen erwischt - wen juckts ich hab noch mehr davon.
     
  9. tobi-drums

    tobi-drums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 15.11.05   #9
    ja ja guitarristen, sollte man immer ein paar als eratz mitnehmen :great:
     
  10. tobi-drums

    tobi-drums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 15.11.05   #10
    ja ja guitarristen, sollte man immer ein paar als eratz mitnehmen :great:
     
  11. Jo Stüpp

    Jo Stüpp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 15.11.05   #11
    Ja ein Akkusik Set hab ich auch noch und spiele das auch meistens. Aber dort hörte ich auf unseren Soundman, was Grundsätzlich auch richtig war. Gigs mit dem E-Drum mach ich nie wieder ohne ersatz Drumcomputer.

    Nur so als Randnotiz.
    Gestern Bau ich das Set bei mir zu Hause auf - klappt einwandfrei uuuuuuaaaaahhhhhh.....
    Ich dreh am Rad.
     
Die Seite wird geladen...

mapping