Kleine Hörprobe

von Mutombo, 06.06.05.

  1. Mutombo

    Mutombo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.04
    Zuletzt hier:
    3.01.07
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #1
    Servus
    ich wollt euch mal ne kleine Hörprobe von mir vorstellen und fragen ob mein Können schon bandtauglich ist. Ich spiele jetzt knapp 2 Jahre Gitarre, deswegen hab ichs auch nicht unbedingt Gitarrenanfänger reinstellen wollen. Außerdem hab ich es absichtlich ohne Metronom und einfach direkt den ersten Versuch aufgenommen...war eher so ne spontane Sache.

    DAS LIED

    THX
    Mutombo

    Ps.: Ich kann mit Kritik umgehen...
     
  2. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 06.06.05   #2
    Bandtauglich?
    Der Begriff sollte sich eigentlich nicht auf ein Soundfile beziehen.
    Du kannst 20 Jahre spielen und nicht Bandtauglich sein, sowie es Menschen gibt die 2 Jahre spielen, sich aber gut einfügen können.
    Ich denke viel mehr hängt von deiner Person als von deinem Können ab.

    Außerdem kommt es natürlich auch darauf an in welcher Band du vorspielst. Angenommen die Band spielt schon seit 5 Jahren zusammen? Da würde ich jemand mit gleicher Banderfahrung vorziehen.

    Probiers doch einfach aus.
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 06.06.05   #3
    Das rockt!!!!!!!!!!!!!!!!! :twisted:

    Wenn du mich fragst dann biste Bandtauglich :p
     
  4. Holo

    Holo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 06.06.05   #4
    Jo das passt schon! Ich spiel in ner Band da hab ich noch net ma ein halbes Jahr gespielt :great:
     
  5. Moschtbauer

    Moschtbauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.06.05   #5
    manche leute können 3 powerchords und spielen inner band................................von daher :rolleyes: :great:

    I LOVE SLAYER, sauber :)
     
  6. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 06.06.05   #6
    joah das passt doch schon ganz nett :D

    rockt auf jeden fall :twisted:
     
  7. PhilipH.

    PhilipH. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Lgz bei N
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    584
    Erstellt: 06.06.05   #7
    das soundfile is gut!

    Jedoch musst du dich fragen, ob du auch mit einem schlagzeug als taktgeber gut spielen kannst! Geh doch mal zu nem kumpel, der Schlagzeug spielt und nimm dann ein soundfile davon auf und poste es, dann können wir das besser beurteilen!
    Aber von dem können bist du im Moment jedenfalls schon als Rythmusgitarrist gut zu gebrauchen! Solis hab ich von dir nonnet gehört, aber das is ja erstmal Nebensache, ein Lied klingt auch ohne Solo gut. Natürlich musst du auch wissen mit wem du dich in einer Band einlässt: Du musst schauen das du ungefähr genauso weit wie deine Bandmitglieder bist. Es hilft keinem wenn der Schlagzeuger schon so 10 jahre spielt und dem Rest der Band 5 Jahre vorraus ist! Natürlich ist z.B. ein totaler Bassanfänger auch hinderlich(es seiden ihr seid eine totale Spaßband)

    P.S. das Beispiel mit dem schlechten Basser war rein willkührlich
    :D
     
  8. nagelfar

    nagelfar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.06.05   #8
    hach, was ich schon für leute gesehen hab die in einer band zocken und sich für gut halten...
    wenn du meinst du bist gut genug, warum denn nicht? und ausserdem wirst du ja mit der zeit immer besser und bekommst auch mehr erfahrung...
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 06.06.05   #9
    so ich wil mal ehrlich sein.
    für eine band musst du mehr können als ein lied (in nicht wirklich guter qualität) nachzuspielen. du musst selbst songs schreiben, die auch auf der gitarre umsetzen können und dich in die ideen von anderen leuten reindenken können. außerdem brauchste du bandfähiges equipment, wobei meißtens der amp entscheidend ist.

    von der spieltechnik her hast du auf jeden fall noch einiges aufzuholen. dein e-saiten-shredding ist ziemlich unsauber. mal bleibst du an der saite hängen und verschluckst so den ton. über eine saite drüber zu hüpfen (nach der tiefen e z.B. die d-saite anzuschlagen) scheint dir nicht ganz leicht zu fallen. das riff mit diesem "gallopp"rythmus hast du ziemlich verhauen... bzw du hast einen entscheidenden fehler gemacht. du spielst
    -0---0-0-0---0-0-0--- etc und richtig wäre:
    -0-0-0---0-0-0---0-0-0 und so weiter.
    weiß nicht ob's absicht war, aber original isset nicht.
    auch wenn du's ohne metronom eingespielt hast: die geschwindigkeit schwankt schon ziemlich krass. bei dem teil:
    ------------------------
    ------------------------
    ------------------------
    ---------9---------8----
    ---7-10------7-10------
    -0---------0-----------
    sind die töne extrem ungleichmäßig lang. das hört sich nach dem 2ten durch lauf schon fast nach nem swingrythmus an.
    um noch ein bisschen was positives zu schreiben: nen gutes fundament ist schon mal da. an den feinarbeiten musst du noch ne menge machen. wenn du in einer band spielen willst, die ähnliche musik wie slayer machen, sollten deine bandkollegen auch anfänger sein oder gute nerven haben ;) beschäfftige dich mal ein bisschen mehr mit fingerübungen und spiel ein bisschen weniger mit cds und so weiter mit.
    wollte nicht unfair oder herablassend sein. wenn du mit kritik wirklich umgehen kannst, wirste das auch richtig auffassen :great:
    weiter so!!

    MfG
     
  10. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 06.06.05   #10
    Ok, er hats an manchen stellen nicht 100% sauber gespielt, aber so schlecht wie sicksoul ihn macht find ich das nicht. Das hört sich echt hammer an. Besonders die alternate picking Sachen sind echt krass :great:
     
  11. Mutombo

    Mutombo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.04
    Zuletzt hier:
    3.01.07
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #11
    also ich kann damit umgehen...
    aber wegen der Technik: ich hab halt niemanden der mir die Sachen irgendwie zeigt. Ich hab mir bisher alles selbst beigebracht. Ich bin zwar nicht der einzige dem es hier so geht, aber es macht halt nunmal einen Unterschied ob man Unterricht hat oder nicht...es dauert halt einfach länger.

    ubd zu dem lied selbst: wie gesagt ich hab einfach die Gitarre geschnappt und mal was aufgenommen. Ich mein in der Band spielen wir ja nicht ausschließlich Raining Blood...das ist mir halt spontan eingefallen.

    (Außerdem hab ich es auf meiner Les Paul eingespielt :o )

    Aber Danke für deine, hoffentlich gutgemeinte, Kritik.
     
  12. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 06.06.05   #12
    ich wollte ihn nicht schlecht machen. er hat um kritik gebeten und ich habe die aufnahme kritisch "analysiert".
    wenn mein post eben doch etwas heftig war: sorry! im großen und ganzen hört es sich ja nicht schlecht an (obwohl mir der sound ehrlich gesagt nicht wirklich gefällt... jaja spontane aufnahme :o ), aber es gibt eben noch ne menge zu verbessern und ich denke dafür sind meine anmerkungen nicht gerade schlecht.
    außerdem glaube ich, dass ein etwas stärkerer dämpfer doch mal nötig war, da ich die bisherigen kommentare doch sehr blauäugig und rosa-rot-bebrillt fand.
    du spielst wirklich nicht schlecht (so weit man das jetzt von der aufnahme sagen kann), aber es sollte noch besser werden.
    allerdings kann ma zu hause spielen und in einer band spielen kaum vergleichen. in einer band lernst du anders und teilweise auch viel schneller. da wird einfach vorrausgesetzt, dass du gewisse dinge kannst und wenn du's nicht gerallt kriegst wird die stelle eben 20 mal gespielt. dadurch sind deine bandkollegen genert und du gerätst unter druck. viele leute bringen unter druck erst richtig leistung... wenn du zu hause spielst versuchst du ein stück vielleicht 3 oder 4 mal und wenn's nicht klappt versuchst du's eben später nochmal... das ist natürlich viel entspannter aber lange nicht so produktiv!
    naja. ich wünsche dir alles gute für deine band!

    MfG
     
  13. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.06.05   #13
    nimms doch noch mal clean auf bitte....der sounds ist so verwaschen das man fehler kaum hört....
     
  14. CryingJetfighter

    CryingJetfighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.06.05   #14
    kommt drauf an was du für musik mit band machen willst.
    ich hab erst bei der gründnung meiner ersten band angefangen gitarre zu spielen.
    wir hatten alle noch keine instrumente. aber wir haben halt von anfang an zusammengespielt. so slayer riffs wie du da spielst könnt ich glaub ich gar nicht ohne lang zu üben. und dann auch noch mit ganz schön fehlern drin.
    wir haben halt von anfang an eigene songs gemacht und nie gecovert (bis jetzt noch nicht).
    ich schweife ab.
    ich wollte sagen dass bandtauglichkeit mehr mit zusammenspiel und kreativität und spielfreude zu tun hat, als dass man krasse riffs zocken kann. die kommen irgendwann von allein. es muss halt alles zusammenpassen ( z.b 2gitarren oder anschlagtechnik,Bass,Bassdrum)
    das problem ist weniger ´"bandtauglich" zu sein als leute zu finden mit denen man auf lange zeit musik machen kann und die sich zusammen weiterentwickeln
     
  15. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 07.06.05   #15
    ICh spiel auch schon 2 jahre und anderthalb inner band aber sowas kann ud will ich gar nicht spielen weil ich metal und ganz besonders metallica nich ab kann! ich spiel daheim auch anspruchsvolleres aber in der band , wir machen so grunge in die richtung nirvana, sonic youth aber auch mit nem guten schuss blues aber halt kein cover sonder nur eigenes und da greif ich eigentlich auch 2/3 bis 3/4 auf powerchords zurück! das rockt schön un man kann auch leit besoffen noch alle lieder spielen.. is doch praktisch ! aber so vom hören kann ich net sagen ob du tauglich bist ... das bist du auch erst wenn du dich tauglich fühlst
     
Die Seite wird geladen...

mapping