Kleine oder grössere Verspieler

von sissibert, 15.08.06.

  1. sissibert

    sissibert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #1
    hab grad auf der "stadium arcadium" von den chili peppers n kleinen verspieler entdeckt. und weil ich mich ueber sowas immer n bissl freu (auch ein rick rubin uebersieht mal was) post ich es und wer ähnliches auf grossen produktionen entdeckt... bitte mitteilen!

    also song: turn it again auf 0,53 min. die gitarre isses.
     
  2. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 15.08.06   #2
    hehe da hat john wohl den ton nicht getroffen :D
    gut beobachtet!
    auch wenn es sich ein wenig schief anhört, vllt. is es ja gewollt...
     
  3. sissibert

    sissibert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #3
    hab ich erst auch gedacht, aber sorry... dass is einfach der falsche ton.

    is auch einfach so n klassischer fehler bei so nem lick... wenn mans 4000 mal im studio spielen muss.
     
  4. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 15.08.06   #4
    Sollen das 53 Sekunden sein? Dann zähl die kleinen Striche an deiner Uhr nochmal ganz genau :D .
     
  5. sissibert

    sissibert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #5
    ??.. also zumindest bei mir im i-tunes sinds 53s :-)

    man koennte auch sagen, wenn die background-vocals beginnen, 1.takt!!
     
  6. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 15.08.06   #6
    Meinte eher, dass 0,53 Minuten keine 53 Sekunden sind, weil ne Minute keine 100 Sekunden hat ;) .
     
  7. sissibert

    sissibert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #7
    ahhhh.... *klick*
     
  8. Magic Mary

    Magic Mary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    14.02.09
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 15.08.06   #8
    Naja...is wohl ein Stück daneben, aber ich denke nicht, dass es denen nicht aufgefallen ist.
    Nur lässt man solche Sachen oft auch einfach ma bewusst im Song, da man ja auch nicht zu Toto werden will, gelle?^^
    Is eben auch ein Stück weit live-feeling...John Frusciante is ja auch bekanntlich ein Liebhafter von One-Take Geschichten, gerade was Soli angeht...um so verkrampfter man sich da reinsteigert um alles perfekt zu haben, umso mehr geht halt das Gefühl verloren...Toto eben! :p
     
  9. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 16.08.06   #9
    lol wie hört man denn sowas raus?
    ich mein JEZ hör ichs auch.
    aber BOAH ^^
    das würde mir niemals auffalen
     
  10. Kruzifist

    Kruzifist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 17.08.06   #10
    Mir ist bei Radiohead was aufgefallen; bei dem Lied Morning Bell und zwar ungefähr bei 2:45 Min., da müsst ihr mal auf das Schlagzeug achten...


    Gruß
    Kruzifist, der weiter Ausschau hält
     
  11. whiplash

    whiplash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 17.08.06   #11
    Deep purple auf der made in europe bei you fool no one glaub ich: blackmoore hatte wohl vergessen die zerre wieder reinzumachen oder den falschen pu-schalter an.

    Und war nicht auch bei smoke on the water auf made in japan was mit blackmoore? Bin mir nicht mehr sicher.
     
  12. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 17.08.06   #12
    Der Mann heiß Blackmore 8)

    Ich glaub bei Stairway To Heaven war doch auch was.
     
  13. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 19.08.06   #13
    beim rauchhaussong von ton steine scherben versingen sich andauernd leute im chor. aber ich weiß nicht, ob das überhaupt noch zählt. ;-)
     
  14. whiplash

    whiplash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 19.08.06   #14
    Ja stimmt.
    Ich vertue mich da jedesmal :rolleyes:
     
  15. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 23.08.06   #15
    Ja Jimmy Page hatte glaub ich bei Live 8 vergessen seine Gitarre zu stimmen:o
     
  16. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 23.08.06   #16
    Tatsächlich :eek:,
    dickes Lob von mir, kannst Rubin ja mal anschreiben :D
     
  17. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 26.08.06   #17
    hat damit jetz vlt. nur entfernt zu tn aber der beste verspieler/die beste produktionsschwäche is beim AC/DC song "overdose" auf der let there be rock.
    einfach mal den anfang anhören und dann drüber amüsieren.

    also entweder waren die jungs da völlig breit oder ham ne echte ohrschwäche...:D
     
  18. devil-may-care

    devil-may-care Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 26.08.06   #18
    ich glaub nich dass das n verspieler is... das is gewollt, die ham das geklimper am anfang einfach draufgelassen - weils cool klingt, weiß jetz nich ob du das meintest, aber danach kann ich nichts hörn was nach nem verspieler klingt.
     
  19. furiousphil

    furiousphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 27.08.06   #19
    AC/DC Live - Thunderstruck
    da meine ich irgendwie Timingschwierigkeiten am Anfang beim Einsatz von Angus zu erkennen. Aber was solls, Live is Life ;)
     
  20. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 28.08.06   #20
    ja klar, es is purer kult.

    wie die ganze LtbR platte.
    ich liebe die zeit, wo acdc alben noch so a bissl schlampig produziert waren.
    da klingt das so richtig rauh und geil.
     
Die Seite wird geladen...