kleiner 4-Kanal Mixer

von Zirr, 09.03.05.

  1. Zirr

    Zirr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #1
    Hi,

    ich brauche ein kleines Mischpult mit 4 Kanälen. Es muss wirklich kein Profimischpult sein, und 4 Kanäle reichen auch. (Nicht: spar noch und kauf dir dann ein gscheites 24er von Mackie..) :rolleyes: ;)
    Ich habe schon das ganze Forum durchsucht und bei Kleinmischerthreads wurde am Anfang immer Behringer vorgeschlagen und andere haben mit Rauschinger um sich geschlagen.. Rauscht Behringer wirklich so viel oder nur bei angeschalteten Effekten?
    Ich brauche am Mischpult nicht unbedingt Effekte, was auch gar nicht möglich ist, bei meinem kleinen Budget... (-50€) :rolleyes:
    Da gäbs dann:

    - Behringer 802 (Nicht schlagen..)

    -Phonic MU 802, was aber nicht mehr Features hat, aber viel mehr kostet...

    Falls ihr noch weitere Vorschläge habt, postet sie bitte..
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.03.05   #2
  3. Zirr

    Zirr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #3
    Diese Antwort freut mich. :D ;)
    Danke :great:
    Beim Output des Mischpultes werden doch alle Kanäle zu einem zusammengemischt, sodass in der Recordingsoftware nur noch ein Kanal da ist, oder?

    P.S.: Ich verstehe die Kanalzählweise nicht:
    bei dem B802 steht da 4 Kanalmischpult, was mir einleuchtet, da ich 4 Kanäle zählen kann.
    Bei dem B1024FX steht aber 12 Kanalmischpult, ich kann aber nur 10 Regler zählen, wovon nur 8 Regler Inputs haben... :screwy:
     
  4. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #4
    Moin,

    -Die neuen Modelle von Phonic kenne ich nicht; habe mal vor einigen Jahren eins benutzt, war deutlich schlechter als Behringer

    -zu Hause nutze ich auch ein kleines Behringer- Pult, aber weitgehend ohne Effekte (auch ohne interne wie das von Harry). Eher nur als Signal- Router; bin zufrieden, kann mich nicht beklagen. Natürlich kein Vergleich zum Mackie- Pult im Probenraum...
    Fazit: Bei deiner Auswahl kann ich zum Behringer raten! Ist allerdings immer auch Geschmackssache.
     
  5. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #5
    Ok, du warst schneller als ich. Ja, du hast hinterher einen Stereo- Kanal (=2 Monokanäle).
    Ich habe übrigens über einen Aux-Return ein Radio eingeschleift, ist absolut rauschfrei (bei Zimmerlautstärke).
     
  6. Zirr

    Zirr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #6
    @raeton

    deine Antwort habe ich gerade erst gesehen. Ich wollte es eigentlich auch nur als Signalrouter wie du nutzen. Dann isses wohl das richtige für mich. :D
    P.S.: Bei dem Behringer802 könnte man doch auch noch externe Effekte nutzen?
     
  7. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #7
    Auf ein Neues...

    12 Kanäle meint 12 Mono's. Dabei wird ein Stereo- Kanal als zwei Monokanäle gezählt.

    d.h.: 8x Mono + 2x Stereo = 8x Mono + 2x 2x Mono = 12 = Marketinggag!
     
  8. Zirr

    Zirr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #8
    Ah, kapiert! :D :rolleyes:
    Und ich hab grad im Handbuch nachgeguckt, es gibt FX-Send und Return. Frage hat sich erledigt..
     
  9. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #9
    Ja, theoretisch geht das:

    -an der FX-Send Buchse liegt das Signal, welches du über die FX- Regler (rot) draufgibst => Eingang Effektgerät.

    -an Stereo Aux Return oder auf einen Kanalzug(*) kommt das Ausgangssignal des Effekt- Gerätes. Anteil wird mit dem Aux- Return- Regler in der Master- Sektion eingestellt. VORSICHT bei (*): hier den FX- Regler (rot) NICHT aufdrehen, sonst Rückkopplung. Belegung kommt bei der kleinen Kanalzahl aber wohl eh nicht vor...

    EDIT: jetzt hab ich deinen letzten Post zu spät gesehen...
     
  10. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.03.05   #10
    das greif ich nochmal kurz auf, um mich über nahezu jeden Mischpulthersteller aufzuregen :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
    20 Kanäle sind eigentlich nur 16, 32 Kanäle sind eigentlich nur 24 usw.usw.usw.
    (aufreg aufreg aufreg aufreg)
     
  11. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #11
    @Harry: Stimmt!

    Aber es pfuschen doch alle zwecks besserem Verkauf; im PA- usw. Bereich beliebt: Leistungsangaben...
    Bsp: http://www.kabelmax.de/pmpo.html

    Da gibts auch einige interessante Threads im PA- Forum zu.
     
  12. Zirr

    Zirr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #12
    Macht nix :) Das mit den Reglern hab ich noch nicht gewusst.
     
  13. agentsmith1612

    agentsmith1612 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #13
    Geiler Link! :D
     
  14. Zirr

    Zirr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #14
    Find ich auch sehr interessant.. :D
     
  15. muzziker

    muzziker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    173
    Ort:
    leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    142
    Erstellt: 09.03.05   #15
    ich denk mal mit 50,- kommst du wirklich nich weit... habe zur zeit nen 16kanalmixer von yamaha, mit dem ich sehr zufrieden bin. den gibts auch als 10ner, auch ohne effekte:

    10-kanal-mixer

    von phonic kenne ich nur nen powermixer + boxen und die sind alles andere als toll...
     
  16. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.05   #16
    @muzziker: Naja, wenn man für kleines Geld nen kleinen Router für den Heimbedarf sucht...

    @Zirr: Mir ist noch was eingefallen: Es gibt manchmal von irgendwelchen Firmen so 19' Rackmischer. meist Stereo- Line und sonst nicht viel dran. Habe mir davon im Laden mal ein paar angehört -> Finger weg! klingen besch... und rauschen wie Sau! Es sei denn, du legst richtig viel Geld auf den Tisch. Dann sind die aber teurer als vergleichbare Konsolen!
     
  17. muzziker

    muzziker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    173
    Ort:
    leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    142
    Erstellt: 11.03.05   #17
    sucht er doch, oder hab ich bei 4 kanälen etwas falsch verstanden..? :D
    ich finde die zehn mit 4 stereo nich verkehrt, da sind einfach mal mehr optionen vorhanden. und von der qualität her ist es meiner meinung nach ein riesen sprung. is natürlich alles rein subjektiv...
    ich habe wie gesagt den 16ner, da sind a-gitarre, e-gitarre, bass, mic, cd-player, drumcomputer, md-player & rechner dranne...
     
  18. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.05   #18

    hi...hatte vor mir das teil auch zu hohlen! wie viel hat deins gekostet? das billigste was ich bis jetzt gefunde habe war bei Thomann für 245€!.....
     
  19. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.05   #19
    Stimmt, meinte das mehr in Bezug auf den Preis. Un da gebe ich dir recht: Yamaha klingt besser! Kost aber halt das doppelte von dem, was Zirr so ausgeben wollte...
     
Die Seite wird geladen...

mapping