Kleiner programmierbarer Amp, Peavey, Kustom?

von heavenly, 19.07.07.

  1. heavenly

    heavenly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Sankt Sebastian
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    639
    Erstellt: 19.07.07   #1
    Hallo, spiele zur Zeit ein Pod XT Live, aber ich brauche mal wieder einen kleinen Amp. er sollte programmierbar sein und einige Effekte an Board haben. Von der Aussattung her wäre der Peavey Transformer 112 genau der Richtige, aber den gibts wohl nicht mehr so einfach zu bekommen. Was auf jeden Fall wichtig ist, ist das die Presets schnell schalten und keine Verzögerungen vorhanden sind. Was können eigentlich die neuen Kustom HV Teile? Schon jemand Erfahrung damit gemacht? Der Spider ist mir im Prinzip zu teuer, wenn ich mir noch das Shortboard zulegen müßte um flexibel genug zu sein. Die abgespeckte Version des Shortboards mit nur 4 Sounds ohne mögliche Bankumschaltung ist einfach nicht praktikabel genug. Mehr als 500 Euronen möchte ich auch nicht ausgeben. Oder kennt jemand noch eine andere Möglichkeit?
     
Die Seite wird geladen...

mapping