Kleines aber feines SAT-SUB-System gesucht!

von bluebox, 05.01.06.

  1. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 05.01.06   #1
    Hallo Leute !

    Ich würde gerne mal Eure Experten-Meinung hören - und ich frage nicht:
    "Brauche PA für 3000 Pax und habe 500 EUR" :screwy:

    Es geht um folgendes:

    Wir sind eine Rock-Pop-Coverband, schon in etwas vorgerückterem Alter
    und machen Musik von Eagles über Clapton über Santana bis CSNY usw.
    Will heißen,wir brauchen eine Anlage deren Hauptaugenmerk nicht auf Lautstärke sondern auf Brillanz und Transparenz sowie Ausgewogenheit getrimmt ist.
    Bisher hatten wir für unsere kleineren Auftritte (bis ca. 100) Pax eine KS-Sat Anlage (geliehen) im Einsatz und waren damit nicht unzufrieden, nur denke ich dass es noch etwas besser gehen könnte.
    Außerdem wollen wir leihen vermeiden, da das immer mit Stress verbunden - Abholen/Zurückbringen usw.

    Was läuft über die Anlage ? Einfache Antwort: Alles - also auch Bass, Drums, Perc, Git., Keys
    Mikros, Mixer, Eq's, Monitoring (4 x KME 1122) usw. ist alles vorhanden. Im Proberaum haben wir folgendes Equipment:

    2 alte Zeck 12/3-Boxen befeuert mit einer Peavy M4000-Endstufe
    1 KMT Aktiv-Bass 500 W
    1 Behringer-Weiche CX21....

    Für den Proberaum reichts...:)
    Von diesem Zeug könnte auch evtl. was mitverwendet werden - muss aber nicht. Evtl. vielleicht der Bass + die Weiche + 2 neue Satelliten ?

    Also nochmals als Zusammenfassung:

    -Gut klingendes System bis ca. 120 Pax
    -ohne Mörderpegel (Lautstärke ist meist moderat)
    -leicht transportabel
    -leicht vom Handling
    -egal ob passiv oder aktiv (bitte keine Diskussion hierzu - ich kenne die Vor- und Nachteile)

    Preisrahmen setze ich bewußt keinen - wobei wir natürlich kein Geld haben ums auf die Straße zu werfen, aber wir können auch deutlich mehr als die ganzen Schülerbands ausgeben - kommt halt drauf an, was man so bekommt.

    So jetzt bin ich mal auf Eure Empfehlungen gespannt

    Danke

    Micha
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 05.01.06   #2
    Hallo!

    Sehr viel besser wie KS geht ja eigentlich nicht. :D
    Eine Alternative wären die beiden Sat-Systeme von Seeburg.(www.seeburg.net) Entweder die MiniSat oder die TSMSat.Ich hab bisher leider nur mit der MiniSat gearbeitet, war aber schwer beeindruck, was aus DEM kleinen System an Sound rauskommt.
    Sonderangebote sind beide nicht, ihr Geld aber absolut wert und vorallem "Made in Germany" ! :great:
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 05.01.06   #3
    Also Seeburg ist auf jeden Fall schon mal ein sehr guter Tip. Die TS Mini + (einen !) passenden Sub hab' ich mal an meinem Roland RD-170 'drangehabt - und bis jetzt noch nichts besseres gehört.

    Als Alternative denke ich mal an die Eli I von E-Voice. Das sind die mir bekannten einzigen Tops in diesem Preisbereich, deren Hochtonhorn http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Electro-Voice-Eliminator-i-E-prx395739892de.aspx absolut begeistert. Wir feuern die Tops mit einem älteren QSC (XXXX) an. Ach ja, was den 15-Zöller angeht: mach' Dir mal wegen Sprach- und Gesangsübertragung keine Sorgen :-)

    Bei Bedarf: Die passenden Subs dazu http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Electro-Voice-Eliminator-i-SE-prx395739893de.aspx und entsprechendes Amping, das sollte allemale für Eure Zwecke ausreichen, wenn Ihr Euren Aktivbass nicht behalten wollt.

    EDIT: Uups, über das "leicht transportabel" sollte ich vielleicht doch noch einmal nachdenken...
     
  4. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 05.01.06   #4
    naja also ich würde es dann mit ner KS - Session versuchen, die haben wir auch in betrieb, und wenns um brillianz und knackige bässe geht kann man KS uneingeschränkt empfehlen...

    ist hald dann die preisfrage :rolleyes:
     
  5. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 05.01.06   #5
    Die KS-Session kenne ich aus einer früheren Band --> Super Teil - nur zu groß und zu kräftig für das, was wir suchen. Da sollen auch mal Kneipengigs mit 40 - 50 Leuten laufen, und da ist das ganze dann auch ein Platzproblem - also Größenmässig doch eher die Liga "KS-Sat"

    Micha
     
  6. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 05.01.06   #6
    Die Session kannst du auch als Sat system mit nur einem Sub betreiben... die Session ist eigentlich ein Sat System mit 2 Bässen, also auch relativ flexibel.
     
  7. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 05.01.06   #7
  8. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 05.01.06   #8
    Wenn es möglichst kompakt und klanglich top sein soll: MiniSat :great:
    Besorg dir mal so ein System zum testen und probiere es aus. Du wirst dich wundern.

    PS: Auch wenn die Größe eine Verwandschft zu den Systemen von HK (Lucas) nahelegt, Seeburg ist eine GANZ ANDERE Liga.
     
  9. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 05.01.06   #9
    naja aber mit nem KS System kannst die dinger IMHO nicht wirklich vergleichen :rolleyes:
     
  10. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 05.01.06   #10
    Nein, mache ich ja auch nicht, ich sprach nur grob von der "Richtung".

    Lini's Vorschlag mit Seeburg A-Line kommt der Sache wohl am nächsten. Aber ob Micha wirklich soviel Geld auszugeben bereit ist.... na,ja, mal abwarten.
     
  11. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 05.01.06   #11
    Eben es sind zwar einige Kröten aber die Session iss wirklich ihr Geld wert..
     
  12. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 05.01.06   #12
    Ich weiß es und wiederspreche ja auch nicht (gerne) aber sie ist einfach sowohl von den Ausmaßen als auch von der Leistung zu groß !

    Ich werde mal nach einer MINI-Sat Ausschau halten.

    Habe neulich auch mal bei einer Band ausgeholfen, die hatten EV SX300 als Top-Teile die fand ich auch nicht so schlecht, gerade im Gesangsbereich.

    Naja - wir stehen ja erst am Anfang der Suche und haben auch keinen Druck dabei, vielleicht läuft uns ja was brauchbares von irgendwo her zu...

    Micha
     
  13. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 05.01.06   #13
    na, Du bist vielleicht ein Komiker - wir schwärmen von Perlen der Beschallung und Du kommst jetzt mit Joghurtbechern... ;).

    Nee, nee, die SX 200 war schon saugut
     
  14. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 05.01.06   #14
    Wenn dich die EV SX reihe interessiert, hier hat einer letztens für Gesang die aktive Sx360 gekauft und war begeistert. https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=85281
    Für Konserve in einem Saal hab ich 4 ZX-1 bestellt, ob der Rest der neuen Zx Reihe was taugt kann icht sagen, könnte man aber vermuten.
     
  15. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 05.01.06   #15
    Hi Micha,
    damit wir hier nicht alle weiter im Dunkeln tappen müssen, währe es mehr als angebracht, wenn du uns endlich verrätst was die PA max. kosten
    darf !
    Ich könnte dir jetzt zwar eine sehr gut klingende PA zusammen stellen, wie z.B.:

    2 x X!Max - MF 1514DT als fullrage Top´s, plus
    1 x X!Max BPH-118 als Subbass Unterstützung

    doch kostet diese PA, die übrigens für Coverband´s sowohl klanglich als auch von der Flexibilität her hervorragend geeignet ist, incl. Amping und dem nötigen Zubehör um die 6000,- EUR.
    Es währe auch sehr intressant zu erfahren, was euch als Transportmittel zur Verfügung steht !
     
  16. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 05.01.06   #16
    Hallo Paul !

    Also 6000,00 sind uns für eine "kleine" PA definitv zu viel.
    Größere werden wir uns eh wie bisher leihen.
    Ob sich der Preis eher Richtung 2000 oder eher Richtung 4000 - 5000 EUR bewegt hängt selbstverständlich von einigen Faktoren ab wie Klang, Handlichkeit,Wiederverkaufswert, Akzeptanz usw. Natürlich sind 2000 leichter zu finanzieren als 5.000, aber wenn die Band der Meinung ist, das müsste sie haben - bitteschön (deshalb habe ich auch erstmal kein Budget gesetzt)
    Angestrebtes Ziel wird wohl so zwische 3000 u. 4000 EUR liegen, wenns gebraucht was günstiger gibt - why not ?

    Transportkapazität ist kein Problem, wir haben alle Kombis/Vans und ich habe noch einen Ducato in der Firma - aber für die von uns angestrebte Größe wirds wohl jeder Kombi tun.

    Micha
     
  17. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.01.06   #17
    Ein schön klingendes system finde ich auch ist das D-Lite 2000 von Dynacord
    Sollte eure PAX anforderung ohne probleme schaffen, obwohls nicht zu den lautesten systemen gehört.

    Auch ein sehr gut-klingendes system ist das Fohhn Experience 3

    Beide sollten leicht in die kombis passen.
     
  18. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 05.01.06   #18
    Sehr fein ist auch Fohhn Xperience IV by www.fohhn.de

    http://www.fohhn.com/php/?pid=653

    Ähnlich KS Sat MK II mit 18" Baß, am Sub kann man Delay- & die EQ Parametrik einstellen. Neodym Treiber recht leicht. Läuft mit 1 Aktivsub, der auch 2 Tops betreibt.

    Die XT 33 Tops klingen sehr gut. Die anderen Tops haben ein größeres 1.4" Horn mit 15" & klingen mehr nach PA

    Etwas kleiner Fohhn XP III, auch aktiv. Akzeptanz sicherlich gut bei Fohhn. Auch in der Weitervermietung

    Coda Audio KW 18 A mit 3 Amps, auch ähnlich www.codaaudio.de Dazu 2 passive Tops

    Oder Aktivsub PW 118 A mit AP 15 (jeweils aktiv)

    Aus Italien FBT FBT Maxx 10 A mit Maxx 4
     
  19. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 06.01.06   #19
    Hallo @ all !

    Ermal Danke für die rege Anteilnahme an der Diskussion, sowie den diversen Angeboten, die ich erhalten habe.
    Da so ein Projekt nicht von heute auf morgen zu realisieren ist, werde ich jetzt mal das Ganze mit meinen Bandkollegen besprechen, und uns auch einiges anhören. Wie ich gerade gehört habe, haben wir auch ein Gebraucht-Angebot erhalten. Ich werde Euch auf jedenfall informieren, wenn was passiert .

    Nochmals vielen Dank

    Michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping