kleines mischpult mit fx prozessor

von pennyroyal_tea, 20.11.05.

  1. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 20.11.05   #1
    ich suche ein kleines mischpult, das möglichst hochwertig ist und ein effektprozessor hat.

    es sollte haben:
    4 mono xlr
    4 weitere kanäle
    am besten durchstimmbare mitten
    summen eq
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 20.11.05   #2
    mit summen eq kenn ich nur:
    dynacord cms 1000

    aber so ein summen-eq find ich net so doll...:o

    lieber:
    z.B. soundcraft spirit fx-8 + dbx 2231...


    wie viel kannst denn ausgeben?
    müssen die 4 weiteren kanäle stereo sein oder geht auch per DI auf xlr-symm.?
     
  3. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 20.11.05   #3
    hm ich hab ne frage. ich geh danach in nen aktiv monitor, also mono.

    welche möglichkeiten gibt es, stereo signale im mischpult mono zu bekommen, bzw ein stereo kanal, bei dem nur ein input belegt ist, mono zu bekommen?
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 20.11.05   #4
    das ganze in nen monokanal legen z.B.

    was für signale willst du denn da reinschicken? von nem cd-player?
     
  5. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 20.11.05   #5
    also wie gesagt ich kanns am ende nur mono verwerten.

    wenn ich jetzt eine stereoquelle habe, wie kann ich die dann mono verwerten? oder einfach nur eine seite nehmen.

    wenn ich jetzt allerdings einen kanal stereo habe, aber nur ein mono signal, ist es dann egal weil ich am ende eh nur zb links nehmen?
     
  6. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 20.11.05   #6
    Stereoquelle in zwei Monokanäle einstecken (also links in einen Monokanal und rechts in einen Monokanal) und den Panoramaregler dieser beiden Kanäle jeweils auf Mitte stellen - dadurch werden beide Stereokanäle des Eingangssignals gleichmäßig auf beide Stereokanäle des Mixers gelegt. Dann ist es egal, welche Seite des Masterausgangs Du weiter-"verwertest".
     
  7. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 21.11.05   #7
    hm schon, aba eigentlich kann ich ja den panorama regler auf ganz links stellen..

    und wenns n stereo kanal ist ist es sowieso egal oder mit ner monoquelle? geh ich halt in den wo ich später auch raus geh oder? ok...

    also gut welche gibts da? ist phonic zu gebrauchen oder eher unterklasse? wie siehts mit denen aus?

    http://www.musik-service.de/PA-Mischpulte-Peavey-PV-10-Mixer-prx395743500de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recording-Mischpult-Phonic-MU-1722X-Mixer-prx395744312de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recording-Mischpult-Mackie-DFX-12-prx395501143de.aspx
    http://www.musik-service.de/PA-Mischpulte-Yamaha-MG-12-4FX-prx395748175de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recording-Mischpult-Tapco-MIX-260-FX-prx395751218de.aspx
     
  8. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 21.11.05   #8
    Gibt es keine Adaptermöglichkeit, zwei Mischpultausgänge (XLR) in einen Endstufen/Aktivboxen-Eingang (XLR) zu bekommen?
    DANKE für eure Hilfe
    Oli
     
  9. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 22.11.05   #9
    Mein Erfahrungen mit Phonic sind nicht sooo der Bär - hatte denn schon jemand die Mackie DFX-Kleinteile unter den Fingern? Was ist davon zu halten?

    ciao,
    Stefan
     
  10. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 22.11.05   #10
    Jetzt hast Du den Thread ja selbst gefunden - ich war schon am suchen (https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=79212).
     
  11. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 23.11.05   #11
    ok peavy und phonic sind dann wohl raus.

    wie schauts mit dem tapco aus?
     
  12. Scriptura

    Scriptura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.12.05   #12
    Wie wärs mit so was? https://www.thomann.de/artikel-186988.html
     
  13. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 02.12.05   #13
Die Seite wird geladen...

mapping