Kleines Problem bei dropped - C Tuning

von episode666, 02.03.08.

  1. episode666

    episode666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.04.13
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Oberstreu, Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    839
    Erstellt: 02.03.08   #1
    Hallo,

    Habe seit einiger Zeit meine Gitarre auf dropped C gestimmt... dazu verwende ich einen Satz selbst zusammengestellter Saitenstärken,... da es meine bevorzugten Stärken nicht als Fertig Satz zu kaufen gibt. Die dicke E Saite (also die C) is bei mir eine .52er.

    Nun zum Problem,... eigentlich ist es kein richtiges Probelm, aber es ist komisch.
    Wenn ich auf der C und G Saite einen einfachen Powerchord spielen will so klingt dieser nur sauber wenn ich die gedroppte C Saite laut Stimmgerät einige Cents tiefer Stimme als C. Wenn ich sie genau auf C stimme dann klingt der "einfinger Powerchord" auf den unteren Lagen total bescheiden und nicht rund... woran kann das liegen,... Oktavreinheit ist eingestellt und dieser Effekt trat früher bei dropped D und dünneren Saiten nicht auf.

    Wer weiß was da los ist, bzw. kann mir helfen oder erklären warum das so ist...

    MfG Marco
     
Die Seite wird geladen...

mapping