Kleines Quiz: Welches Gerät ist hier zu hören?

von Boogie_Blaster, 26.01.08.

  1. Boogie_Blaster

    Boogie_Blaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    369
    Kekse:
    6.513
    Erstellt: 26.01.08   #1
    Hallo Musiker!

    Just for Fun - und um die geballte Musiker-Board-Kompetenz zu testen - habe ich hier ein paar Klangbeispiele eingespielt. Sie stammen von einem neuen Instrument, das gerade vor mir steht.
    Mich würde eure Meinung interessieren:

    - WAS glaubt ihr hier zu hören (Hersteller, Modell...)?
    - WIE gefallen euch die Sounds (unabhängig von meinem Geklimper, ist nur so beim anspielen mitgeschnitten und zusammengeklebt)


    Beispiel 1, Klavier

    Beispiel 2, E-Piano

    Beispiel 3, E-Piano

    Beispiel 4, E-Piano


    Alle Beispiele sind direkt vom Instrument ins Line In eines Macbook aufgenommen - also ohne Zusatzequipment.

    So, nun seid ihr dran - bin gespannt :)

    Andi
     
  2. BurtaN

    BurtaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.01.08   #2
    Der Piano-Sound gefällt mir ziemlich gut. Hört sich eigentlich wie ein VST-Piano an.
    Die E-Pianos scheinen vom Klang her auch recht gut zu sein, aber das Stereo-Bild ist mir beim Chorus zu extrem.
    Angesichts des Pianos würde ich auf Kore Oasys tippen :D. Ich habe zwar noch nicht den Piano-Sound vom Oasys gehört (und jetzt auf der schnelle auch keine Demo gefunden), aber ich denke dass es dem eines VSTs von allen Hardware erzeugen wohl am nächsten kommt.
     
  3. TastenTier

    TastenTier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bad Steben (ja Luzid,ohne "r" :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    667
    Erstellt: 26.01.08   #3
    Der Rhodes Sound klingt ziemlich geil, ist auch sehr geil gespielt:great:
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 26.01.08   #4
    Bitte noch nicht auflösen, ich kanns im Augenblick noch nicht hören :D
    Aber vielleicht morgen...
     
  5. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 26.01.08   #5
    Finde den Saiten-Resonanz-Effekt sehr schön, natürlich irgendwie.

    Tippe auf "irgendwas von Korg"
     
  6. trolls99

    trolls99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 27.01.08   #6
    Nette Idee,

    würde auch auf Korg tippen.

    Bin gespannt auf die Auflösung.
     
  7. $okow

    $okow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 27.01.08   #7
    Hey,

    der Klavierklang ist der hammer!!! :)

    Ich hab allerdings keine Ahnung von wem das Teil sein kann :D

    Vielleicht.....Roland :o

    Greetz & gespannt auf die Auflösung ^^
     
  8. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.405
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.045
    Kekse:
    35.067
    Erstellt: 27.01.08   #8
    Das ist echt schwer zu sagen, von welchem Gerät die kommen. Man hört selbst bei den gut authentisch klingenden Klaviersounds, dass sie von einem Keyboard kommen. also die Klaviersounds gefallen mir wirklich gut. Bin gespannt auf die Auflösung. Die E-Pianos klingen auch gut, wenn auch nicht so authentisch. Fehlt hat der Dreck, und die Stereo Effekte sind halt Geschmacksache, mir auf jeden Fall zu extrem, zumindest zu breit.
     
  9. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 27.01.08   #9
    Dem stimme ich zu. Hab die Soundbeispiele über den Kopfhörer gehört, das war deutlich zu extrem.

    Hm... ich bin eigentlich nicht so der Piano-Kenner... das 700SX ist's nicht. CP300 auch nicht. MP8 auch nicht. Für die Unterklasse wär's zu gut, vor allem die E-Pianos. Vielleicht das S-90ES?? Aber das kenn ich selbst nicht. Genausowenig wie das Oasys. Aber muss schon was besseres sein...


    MfG, livebox
     
  10. Boogie_Blaster

    Boogie_Blaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    369
    Kekse:
    6.513
    Erstellt: 27.01.08   #10
    Hi Hi.. keine Sorge, der Autopan ist regelbar, ich hab ihn bei vielen der Klangbeispiele vielleicht schon "am Anschlag" - geht aber auch ohne...
     
  11. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 27.01.08   #11
    Ich würde auf ein Yamaha-Modell tippen - so rein vom Charakter her... Welches? k.P. *neugier*
     
  12. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 27.01.08   #12
    Ich finde, dass es für Yamaha nicht spitz genug beim Klavier ist. Roland glaube ich auch nicht. Ist bestimmt aber ein preiswerteres Modell, weil die Fragestellung schon so drauf abzielt. :D
     
  13. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 27.01.08   #13
    OK, jetzt schick ich noch einen anderen Namen ins Rennen: Kawai.

    Zumindest der Klavierklang klingt absolut Kawai-typisch. Sehr charakteristisch im Diskant. Könnte auch The Grand mit stark aufgedrehten Höhen sein. Der Klang gefällt mir grundsätzlich sehr gut, besonders die Dynamik ist toll. Allerdings ist er mir etwas zu steril und klingt bei hartem Anschlag bisweilen etwas näselnd-künstlich. Bei leichtem Anschlag aber hingegen schön weich und klangvoll.

    Der Rhodes-Sound ist grundsätzlich vom Klangcharakter sehr gut getroffen und knurrt sehr schön. Bei leichtem Anschlag ist er mir allerdings etwas zu glockig, während das "Barken" bei hartem Anschlag teils etwas künstlich klingt. Ganz gut getroffen sind die Key-Off-Sounds. Ich tippe auf irgendwas physical modelling-mäßiges. Klingt ein wenig wie ein gepimptes EVP73.

    Mit den Sounds würde ich mich aber ohne schlechtes Gewissen auf die Bühne wagen und bin deswegen mal gespannt, wo sie herkommen. ;)
     
  14. Tripsilein

    Tripsilein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    3.06.12
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 27.01.08   #14
    Tippe auch auf Kawai auf Grund des Piano1 Klangs. ;-)
     
  15. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 27.01.08   #15
    Mir gefällt das Piano auch ziemlich gut, aber in manchen Passagen fand ich es ein klein wenig zu dumpf. Insgesamt aber auf jeden Fall gut.
    Da würde ich dann mal auf Kawai oder evtl. auch noch Roland tippen, jedenfalls eher nicht Korg oder gar Yamaha, die würd ich härter und brillianter erwarten.

    Die Rhodes find ich als nordmann natürlich nicht unbedingt perfekt, aber für Leute, die "mal nen Rhodes" brauchen und eigentlich eher andere Sachen spielen, doch auf jeden Fall sehr brauchbar... Vielleicht könnte man da mit ein Bisschen Verzerrung noch etwas nachhelfen? Auch wenns dann wahrscheinlich immer noch nicht so "barked" wie man sich das wünscht ;)
    Beispiel Nr. 4 (Dateiname EPiano2) fand ich nicht so toll, ich find das klingt wie sone Mischung aus Rhodes und DX-Piano. Einzeln okay, auch der typische DX-Sound in manchen Situationen, aber beides zusammen? Naja... :rolleyes:
    Jedenfalls: Falls es wirklich ein Kawai sein sollte, hat sich an den Rhodes imho einiges getan! Das wäre äußerst erfreulich!
    Schwierig.

    Ich tippe auf Kawai :D
     
  16. Boogie_Blaster

    Boogie_Blaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    369
    Kekse:
    6.513
    Erstellt: 27.01.08   #16
    Danke schon mal für die rege Beteiligung :)
    ..mit der Lösung halte ich mich noch einen Moment zurück...

    ***spaaaannung***
     
  17. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 27.01.08   #17
    hmm..zumindest das E-Piano in Beispiel 2 klingt sehr nach Roland.. Du hast die doch nich das neue Fantom gekauft?^^
     
  18. $okow

    $okow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 27.01.08   #18
    Hmmm.... mittlerweile würde ich auch auf ein Kawai tippen...vllt das neue CA91????...bin gespannt..... :)

    Greetz
     
  19. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 27.01.08   #19
    Ahhhhhh dein Moment dauert schon fast 3 1/2 Stunden! Die Luft ist zum Zerschneiden dick, die Ascher quillen über. Die leeren Flaschen türmen sich auf dem Tisch, die Hand zittert unruhig im Dunkeln. Kalter Schweiß auf der Stirn, aller 20 Sekunden wird "Neu laden" gedrückt. Doch nichts. Verdammt! Willst du mich ins Grab bringen? :p
     
  20. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 27.01.08   #20
    :D:D
    Nun ja, da Boogie-Blaster nicht Gott ist, wird der Moment wohl doch keine 1.000 Jahre lang gehen...:p

    Aber jetzt darfst du und schon langsam erzählen, was es ist!!

    MfG, livebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping