kleines vollröhrentop

von gouda, 10.05.06.

  1. gouda

    gouda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #1
    hallo zusammen

    wer kennt alternativen zum leider noch nicht erhältlichen epiphone valve junior head? also ein kleines vollröhrentop mit einem kanal (darf natürlich auch zwei haben) und mit 5 bis 15 watt, also mit nur einer endstufenröhre. ich nenn jetzt mal keinen preis, aber die hochpreisregion wie z.b. marshall 2061X sicher nicht....

    danke für hinweise
     
  2. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 10.05.06   #2
    mir würde da nur die laney ecke einfallen..nur ich glaub dat is auch zu teuer
     
  3. gouda

    gouda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #3
    hat laney nicht nur kleine vollröhrencombos im programm?
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 10.05.06   #4
    hi gouda!
    ich glaub´da gibt´s nicht sehr viel auswahl...
    reußenzehn hat sowas, von thd gibt´s den "univalve", von fargenamps.com gibt´s den "miniplex" - aber die sind auch alle nicht billig...
    billiger als das marshall-top - aber immer noch um die 800 - 1000,- E.
    eventuell kannst du dir sowas auch relativ günstig nach deinen vorstellungen bauen lassen.
    cheers - 68.

    p.s.: schau auch mal hier (ziemlich günstig):

    http://www.madamp.de

    und hier (ziemlich teuer):

    http://www.nicolo-amps.de/

    und hier (auch ziemlich teuer...):

    http://www.bulldog-amplification.com/
     
  5. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 10.05.06   #5
    ZVex Nano Head wäre doch mal geil! Hat aber auch einen stolzen Preis angesichts seiner sehr geringen Möglichkeiten...
     
  6. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 10.05.06   #6
    www.matamp.co.uk
    Bitte nicht mit Madamp verwechseln...
    die haben einige geringwattige Topteile im Programm...sind aber auch etwas teurer, weil von Hand hergestellt

    wir reden hier aber auch von VOLLRÖHREN AMPS...

    der MINIMAT...mit 2 Watt...
    [​IMG]

    die FIRST LADY...mit 7 Watt
    [​IMG]

    der KING STREET...mit 15 WATT
    [​IMG]

    der XV...mit 7 Watt
    [​IMG]

    der 1224...mit 30 Watt...das ist danns chon ziemlich laut!...
    [​IMG]
     
  7. gouda

    gouda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.06   #7
    dann sage ich mal danke für die vielen hinweise. werde wohl auf das kleine epi-top warten... (bei dem preis)....
     
  8. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 11.05.06   #8
  9. gouda

    gouda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.06   #9
    wurde schon genannt. bin aber auf der suche nach 5 bis 15 watt starken alternativen, nicht 0.5 watt....
     
  10. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 11.05.06   #10
    hi gouda!
    ja, der epi ist ja schon rein preislich kaum zu schlagen!
    der fender pro junior gibt übrigens auch ein sehr cooles "topteil" ab. ist nicht so billig wie der epi, aber immer noch längen unter den anderen genannten tops...
    cheers - 68.
     
  11. Cody

    Cody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    23.06.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 11.05.06   #11
    also ich würd mir das gehäuse selber machen und den epi vom combo ind top gehäuse umbauen.. kostet dich nicht viel.. ... he ich glaub das mach ich .. wieso bin ich nicht schon früher drauf gekommen... sowas auch *gg*na warscheinlich weil ich mit dem madamp recht zufrieden bin und mir jetzt noch einen neuen bausatz bestellen werde.. den 5 watt... in ein kleineres gehäuse mit 2 8 zoll speackern.. quasi wie der kleine marschal stack


    gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping