Kleinraum-Openair...

von jonesy-TA, 19.05.08.

  1. jonesy-TA

    jonesy-TA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 19.05.08   #1
    Ich hab ne Frage die im Prinzip schon oft gestellt wurde, aber für ne spezielle Location...Wir spielen auf diesem Hinterhof/Parkplatz: http://www.google.de/maps?ie=UTF8&ll=49.870613,8.643842&spn=0.000289,0.000628&t=h&z=21

    Band steht am unteren Rand (wo die 3 Autos im Schatten stehn) und spielt in Richtung weißes Haus...das sind Maximal 10-12 Meter

    Das ist zwar Open-air, aber klein, und von einem hohen Haus und einer hohen Mauer begrenzt...das wirft wohl einiges zurück...

    Ich hatte vor, Gitarren (große Marshall-Combo und Vox-Stack) und Bass nicht abzunehmen...oder würdet ihr das machen?

    Dann kommt das Schlagzeug....reicht es, die Bassdrum abzunehmen? Oder brauch ich selbst das nicht zu machen?
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 19.05.08   #2
    Wenn es nicht zu laut werden muss, reicht auch eine Gesangsanlage für Vocals, Keys etc. Die Bassdrum einzeln abzunehmen macht wenig Sinn, da brauchst Du gute Bässe in der PA. Dann kannst Du auch gleich anfangen alles direkt abzunehmen Snare, OH, HH ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping