Klingeltest bei Röhren vor Studioaufnahmen...Was ist das?

von MrZakkWylde, 05.07.06.

  1. MrZakkWylde

    MrZakkWylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #1
    Wie der Titel schon sagt, hat uns unser Produzent im Studio geraten, dass wir vorm aufnehmen die Röhren unser Tops wechseln oder wenn nicht einen Klingeltest machen?
    Was kann ich darunter verstehen? Testen ob es mikrofonische Störungen gibt? und wie sieht das aus?
     
  2. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 05.07.06   #2
    Man nehme ein nicht-leitendes Material z.B. Holzstäbchen und klopfe damit SANFT an die Vorstufenröhren (während der Amp an ist). Solltest du grossartige Geräusche aus dem Speaker hören währenddessen, dann die Röhre wechseln.

    Gruss Flo
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.07.06   #3
    Es sollte angemerkt werden dass es durchaus möglich ist das man bei der Eingangsröhre was hört und sie trotzdem okay ist, das liegt einfach in der Natur der Sache, muss aber nicht sein.
     
  4. MrZakkWylde

    MrZakkWylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #4
    ok vielen dank dafür :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping