Klingelton abzocke

von fever1, 04.03.05.

  1. fever1

    fever1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.06.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 04.03.05   #1
    Hi.

    Ich wollte mich mal informieren,
    was ihr von dem ständigen Klingeltonabzockescheiss-
    auf deutsch gesagt- hält.:screwy:
    Jedes ma das selbe, wenn ich mir was runterladen will...
    meint ihr im Internet klappt das besser????????

    Naja...:D
    Wenn jemand mal nen guten Tipp hat,
    kann er sich hier zu Wort melden. Hoffe um Hilfe,
    danke im vorraus!:)
     
  2. granatapfel

    granatapfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.15
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.05   #2
    Hi.
    Das Thema wurde hier schon recht oft diskutiert.
    Als Internetalternative empfehle ich dir: www.handyshare.de.vu
    Haben ne gute Auswahl und sind kostenlos. Du musst nur was von dir hochladen (Klingeltöne, Games etc.), bekommst dafür "Credits" und kannst dir dann was downloaden.
    Von Jamba und Co. halte ich nix., weil 1.zu teuer und 2. nerven die wie Sau.
     
  3. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 04.03.05   #3
    also ich habe mir einen Klingelton aus dem Internet geladen das hat geklappt (Ton = altes Telefon, weiß nicht mehr wo)

    Ich möchte an dieser Stelle aber einfach mal loswerden, daß ich es A für Geldverschwendung halte wenn sich die Leute jeden Tag nen anderen Klingelton ziehen und B ich richtig derbe angepisst von diesen Werbungen im TV bin
     
  4. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 04.03.05   #4
    //////EDIT MOD: 1. Satz entfernt. Bitte keine Anleitungen für rechtlich fragwürdige Tauschbörsen///////

    Ich habe auch schon Lieder von CDs in das passende Wave umgewandelt und anschließend als Klingelton auf's Handy übertragen. Ob das erlaubt ist weiss ich nicht, heutzutage verbietet man einem ja jeden Sch**ss, aber mal ehrlich, wen interessiert's was ich auf dem Handy habe?

    /////EDIT MOD: Das wäre eine Kopie zum privaten Gebrauch und damit IMO OK, sofern kein Kopierschutz geknackt wird. Die Abgaben wurden mit dem Kauf der CD ja schon geleistet////////
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 05.03.05   #5
    Genau. Schmeißt euer sauer verdientes Geld nicht für diesen Schnickschnack raus, sondern kauft euch vernünftige Gitarren und Amps. Man kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen und muss sich auch mal entscheiden, was einem wirklich etwas wert ist.
     
  6. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 05.03.05   #6
    Das is abzocke.. und nervt.. vorallem bieten die dinger an die schon seid zich jahren im internet verkehren.. und fuer den Internet user schon wieder alter schinken ist.

    Ich hab mir ne USB/infrarotschnittstelle gehohlt damit lade ich mir Töne/Games etc. auf handy. Bluetooth ist auch ne Möglichkeit oder Datenkabel.

    gibt ja genug seiten die Teilweise selbsgemachte töne anbieten

    Meine Favorite Links:

    http://myt610.lasyk.net/
    http://www.handy-stuff.de.nr/
    ---

    Wer natürlich begabt un lustig ist kann sich ja selber Klingeltöne machen.
    Polyphone ist ja auch nur en Midi file. Das kann mann mit Cubase, etc. Erstellen.

    ---
    Zu der TV werbung kann ich nur sagen geld mache.. wer drauf reinfällt ist sleber schuld.

    Bei Jamba aboniert man ja gleich ein abo, wenn mann 1 mal was runtergeladen hat. Diese ist recht gut getarnt im Tv spot der Text ganz unten. Was mann auf einem normalen TV garnicht erkennen kann.
    Diese nette abo erlaubt JAMBA monatlich je nach abo 3-7 € von deiner PrePaid-Karte abzuziehen bzw mit auf dei monatliche vertrags rechung..

    Greez

    HooK
    --
    @ Mods:
    Falls die Links unerwünscht sind ggf. Löschen. Aber es sei gesagt das meines erachten diese seiten nicht Illegal sind.
     
  7. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 05.03.05   #7
    was will ich mit ner Gitarre?
    :D

    aber wirklich. was bringt mir denn das wenn mein Handy irgend nen popsong trällert?
    Vorallem wenn ich dann noch 5 ? oder was weiss ich zahlen muss.

    Und da heissts Deutschland hat kein Geld. Anscheinend immer noch genug.

    Das mit den Liedern von CD ist das einzige was ich noch einsehe.
     
  8. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 05.03.05   #8
    Ich finde es echt schlimm! Ich höre ja keinen Pop, aber ich habe jetzt mehrmals schon gelesen und gehört, dass neue Popsongs bevor sie veröffentlich werden auf ihre Klingeltontauglichkeit getestet werden. Wenn man es nicht wiedererkennt als monophonen Klingelton, wird der Song erst gar nicht veröffentlicht. Glaubt ihr nicht? Hört euch mal an, wie die Lieder immer billiger gestrickt sind, einfache Melodien...
     
  9. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 05.03.05   #9
    Die Leute haben auch kein Geld, und solche Klingeltöne laden ja meistens Kinder/Jungendliche runter, und die Eltern müssen es zahlen...

    Das schlimme an der Sache ist, dass fast jeder, der so etwas regelmäßig macht, verschuldet ist. Gab schon etliche Berichte darüber...