Klinkenbuchse mit Batterie Ausschaltfunktion

von Murat06, 27.06.08.

  1. Murat06

    Murat06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.08
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.08   #1
    Hallo,
    Wie kann ich meine Batterie die in der Gitarre eingebaut ist über die Klinkenbuchse ausschalten? Also wenn ich den Klinkenkabel rausstecke sollte die Batterie ausgeschaltet sein??? Kann mir jemand helfen? Ich habe auch Schaltung von meiner Gitarre
     
  2. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 27.06.08   #2
    Hallo,

    wenn in Deiner Gitarre der Minuspol der Batterie auf Masse leigt, kein problem. Einfach eine Stereoklinkenbuchse einbauen. Den - pol der Batterie auf den "Ring" kontakt der Buchse umlegen. Wenn Du jetzt einen Monoklinkenstecker in die Buchsr steckst wird "Ring" und "shaft" der Buchse elektrisch über den Stecker miteinander verbunden. Die Gitarrenelektronik ist eingeschaltet.

    Gruß

    Fish
     
  3. Murat06

    Murat06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.08
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.08   #3
    Ich weiss garnicht ob ich ein Stereobuchse habe??
    Also den Minuspol muss ich an die Buchse löten??Auf welches beinschen denn?
     
  4. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 27.06.08   #4
    Uff, die Stereobuchse musst Du -wie schon geschrieben- höchstwarscheinlich noch einbauen. Vorher mußt Du sicherstellen, daß der minus pol der batterie potentialmässig auf masse liegt!!!!! und dan den - Pol der Batterie auf den "Ring" Kontakt (Mittlerer Anschluss) umlegen.


    Wenn ich so Deine Fragen lese schließe ich daraus, daß Du relativ unbedarft bist. Kennst Du nicht jemand in Deinem Bekanntenkreis der sich mit Elektronik ein wenig auskennt und Dir helfen kann?

    Gruß

    Fish
     
  5. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 27.06.08   #5
    [​IMG]

    Stereobuchse mußt du selber einbauen.

    (alle Angaben wie immer ohne Gewähr :D)
     
  6. Murat06

    Murat06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.08
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.08   #6
    Vielen Dank ich versuchs dann mal nach der Skizze zu löten:-)

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

mapping