Knacken im Verstärker-Klinke kaputt ??

von bullschmitt, 27.08.05.

  1. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 27.08.05   #1
    Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Klinkenstecker an meinem ATK405 (Ibanez). Nach kurzer Spieldauer bekomme ich seltsame Geräusche aus meinem Amp. Wenn ich die Klinke mal kurz rausziehe geht es wieder eine Zeitlang gut.
    Batterie im Bass ist flammneu. Klotzkabel ist in Ordnung. Ich habe die Lötstellen begutachtet und sie sind auch OK.
    Was kann man da machen ???
     
  2. JohnniBassplayer

    JohnniBassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    519
    Ort:
    daheim(zu Hause)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    209
    Erstellt: 27.08.05   #2
    vllt liegts an der buchse.
     
  3. VanGini7

    VanGini7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    20.08.08
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Willerzell
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.08.05   #3
    Ja hallo erstmal!

    Kann dem nur zustimmen! Bei meinem allerersten Bass (ein echt mühsam zu spielendes Holzscheit, das ich nur noch aus nostalgisch-sentimentalen Gefühlen an der Wand hängen habe ;) ) hatte ich ähnliche Probleme.
    Vor allem wenn ich das eingesteckte Kabel berührte, wurde das mit heftigem Knacken quittiert.
    Lösung: Buchse ausgetauscht => Knacken weg!
     
Die Seite wird geladen...

mapping