Knistern bei Gibson Les Paul

von Haillie Sellasse, 18.03.04.

  1. Haillie Sellasse

    Haillie Sellasse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Rulle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.04   #1
    wenn ich im verzerrten Kanal (BEI ALLEN AMPS!) mit der Handfläche über die Rückseite meiner Les Pauls Studio streiche hört man durch den Amp ein deutlich hörbares knistern. weiß einer von euch was da mit der Elektronik nicht stimmt??
     
  2. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.03.04   #2
    Ich vermute mal die Erdung ist abgegangen.

    ( Oder jemand hat dir heimlich einen Theremin ins Elektronik-fach gebaut :D )
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 18.03.04   #3
    Du hast nen Magneten verschluckt oder zu viel Eisen im Blut?

    ...nee mal im ernst, komisch dass es knistert wenn Du Rückseite streichst, da sind doch keine Metallteile?! Wahrscheinlich ist irgendwas nicht geerdet, könnte es der Deckel vom Elektronikfach sein (z.B. wenn der mit Metallfolie beklebt ist oder so)?
     
  4. Haillie Sellasse

    Haillie Sellasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Rulle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.04   #4
    auch wenn ich den deckel abnehme knisterts und auch wenn ich da rechts oben [​IMG]
    drüberstreiche, da sind doch gar keine Bauteile drunter. übrigens knisterts auch bei den Elektronikfachabdeckungen also praktisch an jeder Stelle der Rückseite. Streiche ich über die Vorderseite knisterts überhaupt nicht.
     
  5. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 19.03.04   #5
    vielleicht nen kleiner wackelkontakt? ka
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 19.03.04   #6
    Könnte an Deiner Kleidung liegen oder Teppichboden (statische Aufladung, begünstigt durch trockende Heizungsluft).
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 19.03.04   #7
    Geht mir neuerdings dauernd so, liegt IMO nicht daran dass du darüber streichst, sonder dass du dabei keine Metallteile anfasst...bie mir brummts acuh net wenn ich meinen Bosster berühre, liegt wahrscheinlich an den Einstrahlungen, is bei mir im Zimmer im Moment extrem! :D :?
     
Die Seite wird geladen...

mapping