Könnt ihr im stehen genauso gut spielen, wie im Sitzen?

von Crate, 20.03.04.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 20.03.04   #1
    also,
    ich kann im sitzen besser spielen... weiss nicht, warum ist das normal? Ich würde im stehen auch nicht so rumhampeln können - ich bin froh, wenn ich die Töne dann sauber anschlag.

    Wie ist das bei euch?
     
  2. Derwars

    Derwars Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.03.04   #2
    Das ist blöd. Ist bei mir genauso. Kann zwar bei Riffs und Rhythmus-Parts rumhampeln soviel ich will, aber bei schnellen soli muss ich mich setzen oder gittare unters kinn schnallen. Das kommt daher, dass man das Solo im Sitzen übt. Wenn mans im Stehen übt, dann kann man es auch ohne Probleme.

    cu
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 20.03.04   #3
    Hi,
    ich lerne/spiele nur im Stehen. Eine E-Gitarre braucht ohnehin Dynamik und Bewegungsfreiheit, ich frag mich wer damit angefangen hat, das Bar-Hocker-Sitzen von den Akustik-Spielern abzugucken...
    Wenn man im Sitzen anfängt, wirds später natürlich schwerer, das ist einfach so weil es ein total anderes Spielgefühl ist..
     
  4. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 20.03.04   #4
    ich kann beides gleich gut. das liegt warscheinlich daran das ich gar nicht oder kaum im sitzen spiele und mir somit skill NUR (oder eben FAST NUR) im stehen antrainiere. aber rumhampeln kann ich bei solis oder bei komplizierten rhythmus-läufen auch nicht. dafür bei "standart" rhythmen umso besser (ich nehme mir im "abgehen" immer ein beispiel an Wes Borland (ex- Limp Bizkit) dem machen im abgehen wenige was vor)

    -¥osh
     
  5. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 20.03.04   #5
    hoffe mal, dass das mit den Bandprobe kommt, weil man sich ja da wohl vier stunden nciht hinsetzen wird...
     
  6. Masterplan

    Masterplan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.04   #6
    Ich schliesse mich "Yosh" an. Ich kann beides auch gleich gut bis auf die schnellen Soli, die flutschen im Sitzen besser.
    Aber alles kommt mit seiner Zeit. Wenn du öfter im Stehen übst, klappts da irgendwann auch mit den schnellen Soli oder sonstigen Liedern.
    Übung macht den Meister!
     
  7. darkest.hour

    darkest.hour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    31.10.09
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.04   #7
    seh ich auch so.

    als ich noch newbie war konnte ich im sitzen noch nicht einmal gut spielen .. und dann kamen die ersten band proben ... und dann war ich gezwungen im stehen zu spielen ..

    im moment kann ich im stehen sogar fast besser spielen ... im sitzen spiel ich nru vorm pc :D .. sonst im stehen ... da kann man besser 'abgehn' :D
     
  8. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 20.03.04   #8
    aber bei der bandprobe kann man sich ja auch hinsetzten. Live nicht aber warum nicht im Proberaum auch mal sitzen?
    Ich für meinen Teil kann das spielen im stehen ganz gut. Aber meistens üb ich die Lieder im sitzen bis ich sie kann und dann spiel ich im stehen.
    Abgehen üben tu ich aber nicht, da komm ich mir immer so lächerlich vor,wenn ich in meinem Zimmer blöd herum hüpf.
     
  9. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 20.03.04   #9
    Ich hatte ursprünglich auch angefangen, im Sitzen zu spielen, habe dann aber festgestellt, dass es einfacher und besser ist, wenn man im Stehen spielt! Außerdem ist das doch wohl cooler, oder?
     
  10. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 20.03.04   #10
    Im Sitzen spiele ich besser. Da ich in letzter Zeit mehr im Sitzen "übe". Beziehe das nur auf schwere Soli in hohen Lagen. Es hängt damit zusammen, dass ich die Gitarre tiefer hängen hab, als wenn ich im Sitzen spiele. Es sieht einfach unmöglich aus, wenn ich die Gitarre so weit oben hab. Ansonsten würde ich im Stehen genausogut spielen können. Bei Rhythmus spiele ich beides gleich gut. Wenn ich dann die schweren Sachen in hohen Lagen zocke, dann kommt die Gitarre auf den Schenkel und im 69 Grad Winkel nach oben, yeah... ) 8)
     
  11. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 20.03.04   #11
    Also ich spiel lieber im Stehen. Da kann man besser rumzappeln.
     
  12. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 20.03.04   #12
    Also Soli kann ich im Sitzen besser spielen. Es ist sauberer usw. Aber Riffs kann ich um einiges besser im Stehen. Also bei dem Blackened-Riff tu ich mir recht schwer, es ist einfach anstrengend. Ich kanns eh auch im Sitzen, nur muss ich mir da um einiges mehr Mühe geben. Vl liegts auch daran, dass ich solche Sachen nur mit Downstrokes spiele.
     
  13. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 20.03.04   #13
    Im sitzen gehts bei mir besser. Aber die Sachen, die ich mit der Band spiele, kann ich auch im stehen. Wär ja blöd sonst.
    Für Soli ist eine Monitorbox auch mal ganz hilfreich :p sieht cool aus wenn man da so halb draufsteht und erleichtert das Spielen doch enorm...

    Da fällt mir ein:
    Wir warn letztens auf nem Bandcontest und da spielte auch so ne Schülerband, die coverte Californication von RHCP. Nachmittags beim Soundcheck hat der Kerl nichmal das Gitarren-Riff im Stehen hingekriegt...
    Und als die dann abends aufgetreten sind hat er die ganze Zeit auf nem Barhocker im Sitzen gespielt :shock: Das Resultat: Man hat ihn hinter seinem !Notenständer! nicht mehr sehn können :D :D :D
     
  14. _Maiden_

    _Maiden_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #14
    Notenständer? Wer benutzt bitteschön en Notenständer ^^. Ich hab noch keinen gesehn, der sich mit ner E-Gitarre hintern Notenständer gestellt hat un sein Zeugs abgelesen hat *g*

    Ich spiel sowohl im sitzen, als auch im stehen. Im sitzen kann man halt net abgehn. Für Akkorde und so ruhige Sachen is sitzen ganz hübsch. Und Soli bekomm ich im sitzen auch besser hin. Aber das muss man einfach im stehen üben, dann klappt des auch. Liegt halt nur daran, dass man es Handgelenk nunmal stärker angewinkelt hat.
     
  15. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 21.03.04   #15
    Im Sitzen gehts immer easier, ausser einer war noch nie gesessen!
    Zakk Wylde im neuesten Interview auf diese Frage:

    Zakk Wylde: It's harder to play standing up, before I get out on the road, I practice for about two weeks standing up.

    Ganzes Interview hier:
    http://www.gibsoncustom.com/News&Events/news.shtm
     
  16. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 21.03.04   #16
    Ich kann im Sitzen etwas besser spielen. Da ich aber fast nur rhythmische Riffs spiele geht´s auch im Stehen ganz gut. Zu Beginn war es früher recht schwer.
     
  17. Ruronin

    Ruronin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Minseln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #17
    Hmm, komisch. Ich kann Solis im Stehen irgendwie besser spielen und Rhytmussachen im Sitzen fast besser :D
    Ich spiel eigentlich auch nur im Stehen, weil's viel mehr Spaß macht und man sich auch mal ein wenig bewegen kann. Is ein viel schöneres Feeling sag ich jetzt mal.
     
  18. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.03.04   #18
    Ich spiel fast nur im stehn.
     
  19. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 21.03.04   #19
    Also ich übe nur im stehen.
    Wenn ich im sitzen spiele tut mir immer nach kurzer Zeit der Rechte Arm weh, also der mit dem ich anschlage... :)
     
  20. Os Nasale

    Os Nasale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    6.10.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #20
    Ich lerne eigentlich alles im SItzen, da man dabei einfach konzentrierter auf etwas hinarbeiten kann. Da das, was wirklich wichtig ist, dann aber eh mit der Band geprobt wird, habe ich eigentlich auch kein großes Problem damit, dass dann auf stehend umzustellen. Wir spielen bei der ersten Probe eines Songs ja alle nicht perfekt, da muss ich das auch nicht können. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping