könnt ihr mir ne gute gesangsbox empfehlen

von Amp Kill Yourself, 09.01.05.

  1. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #1
  2. schock

    schock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Rorschach Bodensee
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    159
    Erstellt: 09.01.05   #2
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.01.05   #3
    Ich denke nicht, dass du mit diesen Boxen eine gute Empfehlung gibst. Lies mal die anderen Threads durch zu diesen Dingern, dann erspart sich jeder weitere Kommentar.
    Eine einigermaßen gute Aktivbox, mit der sich wirklich arbeiten lässt ist die hier (die liegt allerdings über deinem Budget):
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/KME_FM1122_AE_Monitorbox_aktiv.htm

    wir arbeiten in einer meiner Bands mit den db Technologies Opera-Systemen. Mit denen lässt sich auch noch einigermaßen vernünftig arbeiten (allerdings nur im Monitoring- und Proberaum-Bereich):
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/dB_Technologies_Opera_212_L.htm

    eine "richtig" gute Aktivbox wäre dann erst die hier (mit der hab ich zwar noch nicht gearbeitet, ich verlasse mich da jedoch auf die Aussage eines kompetenten bekannten Musikers):
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/dB_Technologies_Opera_412_L.htm
     
  4. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #4
    die klangqualität ist mir gar nicht mal sooo wichtig, wichtig wäre das es laut ist. ich muss gegen bass,guitar,drumset, welche punrock spielen ankommen. das klappt mit 80w gitarrenamps ja schon fast. wie gesagt, die gesangsbox soll in erster linie für den proberaum sein, so das man den gesang sehr gut hören kann, und ein bisschen flexibler ist (so dass man nich alle instrumente leiser drehen muss, weil man den gesang sonst nicht versteht)

    ich hab an meine vorgeschlagene box gedacht, weil die ein 15" speaker hat (bedeutet für mich irgendwie lauter, is möglicherweise schwachsinn)

    wie siehts denn hiermit aus?

    http://www.netzmarkt.de/thomann/the_box_ma1520_aktivmonitor_prodinfo.html
     
  5. Fetisch

    Fetisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    20.12.13
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #5
    Ich glaube Du hast das noch nicht begriffen,12" sind für Gesang besser geeignet.
     
  6. schock

    schock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Rorschach Bodensee
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    159
    Erstellt: 09.01.05   #6
    ICh weiss dass meine Boxenempfehlungen nciht dolle sind! baer besser als 15 er! Dass damit ne Punkband beschallte werden soll war mir auch nciht klar. Un dausserdem habe ich zwischen den Zeilen noch das hier im Forum häufig misachtete Wort "billig" gelesen.
    Gutes teures Zeug kann man immer empfehlen. Was ist mit PreisWERTEM billigen Zeug?
    Aber Harry hat an sich schon recht... aber in anbetracht der Umstände ;-)
     
  7. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #7
    nee hab ich auch nicht, ich lasse mir eben nicht gerne von nur einem forumsmitglied sagen was ich kaufen soll, sondern hätte gerne vielleicht ein paar vorschläge anderen Usern oder von HC Awardlern
     
  8. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 09.01.05   #8
    Ich hab zwar keinen HC-Award, aber ich probier trotzdem mal zu erklären warum in deinem Fall ne Box mit nem 12" lautsprecher geeigneter wär...
    Du weisch ja wie des is mit Schwingungen, Hohe Töne haben kurze, Tiefe töne längere Schwingungen... Nun isses also so dass um tiefe töne (z.B. Bass) gut abzugeben eine Große Membran (z.B. 15") von vorteil is...
    Hat natürlich auch nachteile so ne große Membran...
    durch ihre Größe is se natürlitsch träger und kann Mittlere oder Hohe Töne einfach net so knackig und sauber, natürlich und direkt rüberbringen wie ne 12" oder 10" Box...
    Fazit: Gesang der ja eher im mittleren bis hohem Frequenzspektrum verläuft und ja möglichste direkt und net verwaschen klingen soll is ne 12" oder 10" eindeutig besser geeignet (wie z.B. meistens bei Gitarren ja auch, hat ja ähnliche bereiche, da is ja 12" standart... wenn mans richtig spritzig will und auf derben Bass verzichten will nimmt man halt 10", mit ner 15" Hat man dann dafür wieder nen geilen Bass aber die höhen klingen einfach bissl verwaschen und net gudd, da is ne 12" echt n gudder Kompromis (standart halt)
    Extrem gesehn isses halt so wie wenn du mit nem Handylautsprecher versuchen würdst nen gescheiten basston wiederzugeben, nur umgekehrt... die 15er Membran mit ihrer Größeren Fläche kann einfach net so straight die Luft zum schwingen bringen wie ne 12"...

    PS: Da hab ich auch noch ne Frage zum Thema, kann man mit so einer Aktivbox/Monitor auch die gewünschte Lautstärke erreichen? oder stinkt die im vergleich zu nem normalen PA system mit Mixer Amp und Box total ab, und man könnt auch bei z.B. so nem Gitarrenamp bleiben?
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.01.05   #9
    Raffl hats eigentlich schon erklärt, aber hier auch nochmal von mir.
    Für Gesangsanwendungen sind 10er- oder 12er-Speaker den 15ern vorzuziehen.
     
  10. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 09.01.05   #10
    Wenn Du unbedingt Aktiv-Boxen haben willst,dann ziehe diese hier in deine Überlegung mit ein und vergiss die Thomann-Plastik-Pötte.
    Tut mir leid habe auch noch keinen Award,aber ich kann Dir versichern wenn der Awardler hier auftaucht,dann zerreist er deine Plastik-Töppe und Aktiv-Boxen in der Luft. ;) ;)
     
  11. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #11
    ihr empfehlt mir hier bloss boxen, ohne zu sagen was daran besser oder schlechter ist, das hilft mir leider nicht. mir ist die lautstärke am wichtigsten.
     
  12. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.01.05   #12
    das sollte nicht das entscheidende Kriterium sein - grad wenns laut wird, sollte es auch noch einigermaßen nach was klingen. Insofern sind die bisher abgegebenen Tipps in Ordnung.
     
  13. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.01.05   #13
    jo - das wirst du noch erleben...
     
  14. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #14
    es nützt aber auch der beste klang nichts, wenn er nicht zu hören ist
     
  15. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.01.05   #15
    Ich glaube, dass wir es allesamt schwer haben dir begreiflich zu machen, dass eine Sache ohne die andere nicht geht. Du fragst ja nach einer "guten" Gesangsbox. Möglicherweise sind deine Ansprüche an Klang/Sound auch dermaßen niedrig angesiedelt, dass es dir völlig egal ist, was aus den Büchsen rauskommt - Hauptsache laut.
    Dann wärst du allerdings hier im Forum nicht richtig und wir könnten unsere Erfahrungen alle in die Tonne treten.
     
  16. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #16
    ich rede ja auch gar nicht gegen dich an, ich will euch nur deutlich machen, was genau ich suche. weil wenn ich irgendwelche boxen empfohlen bekomme, die zwar besser klingen, aber kein stück lauter sind, als das was wir jetzt schon im proberaum haben, werd ich damit auch nicht glücklich
     
  17. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 09.01.05   #17
    @ AKY:

    Hi,
    ich hab genau das Richtige für dich gefunden !

    Es ist sehr laut !
    Es ist vollaktiv !
    Es werden keine zusätzlichen Kabel benötigt !
    Es ist überall sofort einsatzfähig !
    Und das schönste zum Schluß, es kostet deutlich unter 300,- EUR !

    Hier klicken, dann sehst du was ich schönes gefunden habe ! :rolleyes:
     
  18. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.01.05   #18
    dann versuch ich das nochmal so:
    beim Gesang hat eine 10er/2x10er Box oder 12er Box eine deutlich bessere Durchsetzungskraft als eine 15er Box mit derselben Wattzahl (gleiches Qualitätsniveau vorausgesetzt).
    Das wärs mal auf einen super einfachen Nenner gebracht.
     
  19. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.01.05   #19
    ... das wäre dann der im voraus angedeutete Kommentar des High Competence Awards
    aber wie (fast) immer: absolut zutreffend
     
  20. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 09.01.05   #20
    Dies ist die günstigste Aktiv-Box die im SPL an die 12" Box der Yamaha-Club-Serie rannkommt.Wie Du ja weist ist die Club-Serie der Standard wenn es um Einsteiger-Boxen geht.
    wenn Du also bereit bist dieses Geld zu investieren,dann sind deine Forderungen erfüllt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping