Komische Frage, aber...

von Kristion, 20.04.05.

  1. Kristion

    Kristion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #1
    Moin!

    Ich bin selber Sänger in einer Band, aber irgendwie klingt meine Stimme teilweise ein wenig "rotzig"... Gut, ich bin nun erst 16 Jahre und Raucher, aber könnte das noch am Alter liegen?!

    Sorry wegen der komischen Frage,

    K.

    Ach ja, ich habe (leider) keinen Gesangsunterricht.
     
  2. ~NoName~

    ~NoName~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    28.11.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #2
    HI,
    also, ich glaube, das hat schon was mit dem Rauchen zu tun?! Vielleicht einfach mal mehr trinken oder, kanns sein, dass du in letzter Zeit krank warst?
    Mkay, mehr kann ich dazu auch nicht sagen, sorry *g*
    Mfg
     
  3. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.04.05   #3
    klar kann das am alter liegen. ich weiss zwar net was du mit "rotzig" meinst, aber es ist sehr gut möglich, dass deine stimme noch net voll ausgereift ist.

    ach ja: männlich oder weiblich? wegen stimmbruch. sollte eigentlich immer dazu.
     
  4. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 20.04.05   #4
    Also rauchen trägt mit Sicherheit dazu bei eine "rotzige" Stimme zu kriegen. Stimmbruch ist auch möglich, dann gibt sich die Stimme noch. Aber pass auf, dass Du Dir die Stimme aufgrund fehlenden Gesangsunterrichts nicht kaputt machst.

    Und begeh bloss nicht den gleichen Fehler wie ich, dass Du während oder nach einer Erkältung singen tust.....da hast Du dann ein paar Wochen Spass mit im schlimmsten Fall.

    Also...rock on
     
  5. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.453
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 20.04.05   #5
    ...und smoke off!
     
  6. Kristion

    Kristion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #6
    Also auf meiner Geburtsurkunde steht "männlich" :D

    Meinen 1. Stimmbruch hatte ich aber schon irgendwie vor 3 Jahren oder so...

    Zu Thema "mehr trinken": alkoholisch oder antialkoholisch?!

    LG,

    Kristion

    P.S.: Gerade ist unserfe Bandprobe vorbei :eek:
     
  7. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 20.04.05   #7
    Ist das ernst gemeint? Alkohol ist sicherlich nicht der Stimme dienlich. Ob es schadet ist ne andere Frage. In Massen mit Sicherheit. Wenn Du noch lange was von Deiner Stimme haben willst, lass die Finger vom übermäßigen Alk. Rauchen sowieso.
    Aber manche stehen auch drauf.....
     
  8. Kristion

    Kristion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #8
    Wie jetzt mit "in Maßen mit Sicherheit"?!
     
  9. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 20.04.05   #9
    Die Frage beantwortet sich selbst:rolleyes: In Maßen schadet Alkohol sicherlich nicht. Wer kann einem ein Bierchen am Abend oder mal den netten "Umtrunk" mit den Bandkollegen am Wochenende verwehren.

    Ich habe oben von "in Massen" gesprochen. Wenn Du Dir jeden Abend 10 Wodka hinter die Birne kippst ist das sicherlich nicht förderlich:D
     
  10. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.04.05   #10
    vorallem net am vorabend von probe oder gig. pfui spinne. rauchen solltest auch weglassen und obwohl der eigentliche stimmbruch schon ne weile zurück liegt, heisst das nicht, das die Stimme sich schon gefestigt hat. und rauchen im stimmbruch is eh ein fehler.
     
  11. Bobbele

    Bobbele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    10.02.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #11
    Gut dass ich noch nie geraucht hab und alkohol nur in Maßen genieße, vielleicht hab ich ja noch mehr intuitiv richtig gemacht :p
     
  12. ~NoName~

    ~NoName~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    28.11.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.05   #12
    Antialkoholisch NATÜRLICH! Wasser oder Saft und Tee!
     
  13. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 22.04.05   #13
    Rauche macht ueberhaupt nichts aus wenns keien 5 Schachteln am ag sind. Jetzt sehts halt endlich ein. ;)

    Alk ist nur das Problem das du dadurch deine Stimme nicht merh richtig unter Kontrolle hast und dann dazu neigst sie zu ueberanstrengen.
     
  14. Amber

    Amber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.06
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Berlin! die dreckigste und geilste stadt...
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 22.04.05   #14
    was ist denn daran so schlimm?!

    Ich find sone stimme kann manchmal echt geil sein... :)
     
  15. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 26.04.05   #15
    Was war denn die Folge? Ich habe leider chronischen Dauerschnupfen und singe so seit 3 Jahren.. meine Stimme ist weder kaputt noch sonstwas.. und ich singe bestimmt nicht richtig ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping