komisches angebot

von Schwarzblut, 23.06.06.

  1. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 23.06.06   #1
    Also war im lokalen Musikladen. Hatte eigentlich nur Langeweile, weil kaufen kann man da ehh nix. Is absolut überteuert. Ghs Boomers kosten da 7,90 nur als Beispiel. Bisher hatte der Ladena uch imme rnur billig Kram von Stagg und gaaaanz selten mal ne billige Ibanez. Plötzlich seh ich da ne Fender hängen. Guck ich genauer hin und such verzweifelt das Squierlogo. Naja habs net gefunden stattdessen hab ich entdeckt, das das Teil auch noch Seymour Duncan PU's. Guck ich aufn Preis wollten die gerade mal 650€. Sprich bei Thomann bekommt man se für bestimmt 500€ hab aber in dem Preisrahmen dort keine Fender mit Seymour Duncan PU's gefunden. Vll ne Fälschung? Oder en gutes Angebot?
     
  2. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
  3. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
    Erstellt: 23.06.06   #3
    -doppelpost-
     
  4. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 23.06.06   #4
    joa gut andere farbe und anderes griffbrett sowie andere kopfplatte aber anssonsten stimmts ^^ is aber krass dann verkauft die der laden noch über der UVP
     
  5. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 23.06.06   #5
    Die Lite Ash gibt es nur in Natur, schwarz, und Vintage White.
    Das Griffbrett und der Hals sind immer Vogelaugenahorn.

    War es denn eine Stratocaster oder eine Telecaster (ein anderes Modell wird es nach deinen Shop Bescheibungen wohl nicht gewesen sein;) )?


    Andreas
     
  6. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 23.06.06   #6
    war ne strat mit 3 sc's die schwarz warn und auf denen seymour duncan stand

    eben wie die oben gezeigte nur halt:
    "ok gut andere farbe und anderes griffbrett sowie andere kopfplatte aber anssonsten stimmts"
     
  7. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 24.06.06   #7
    Könntest du uns auch noch freundlicherweise die Farbe und das Giffbrett nennen?
    Wir können auch alle Farben und Griffbrettarten durchexerzieren, und du gibst dann ein "Stimmt" oder "Stimmt nicht" dazu ab, ok? ;)

    Dann will ich mal weitermachen:
    Olympic White und Rosewood Griffbrett.

    :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping