Komisches Knistern in den Aufnahmen

von Savety_16, 19.04.06.

  1. Savety_16

    Savety_16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.06   #1
    Hi, ich hab ein Problem.

    Wenn ich eine riff aufnehmen möchte habe ich immer ein komisches Knistern in den aufnahmen.

    Mein Set sieht so aus:

    Gitarre>Kabel>Effektgerät>Kabel>Line In

    Ab und zu verwende ich auch einen Bass und dann mein Bass multieffekt.

    Wenn ich die Gitarre als erste Spur aufnehme, geht alles wunderbar, aber wenn ich verher noch Drums drinne habe und die dann während ich aufnehme abspiele geht es nicht mehr.
    Wenn ich die drums mute geht es auch wieder ohne knistern.

    An was kann des liegen.

    PS: ich benütze Audacity und Magix audiostudio deleux.

    Hier mal eine kleine hörprobe.Hier habe ich aber die Drums nachträglich rausgenommen, damit man des knacken besser hört.
     

    Anhänge:

    • 120.rar
      Dateigröße:
      186,8 KB
      Aufrufe:
      33
  2. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 20.04.06   #2
    Welche Hardware benutzt du? Gerade bei solch nem Fall wäre ne Auflistung deiner Komponenten sinnvoll ;)
     
  3. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 20.04.06   #3
    Wie schon Exciter richtig gesagt hat, wäre sicherlich von Vorteil wenn du mehr Angangen zu Soft- u. Hardware (speziell Hardware) machst ...

    Wie hast du denn die Buffersize eingestellt? Vielleicht hast du ja einen zu hohen Wert in deiner Software (Control Panel) und der Computer bringt nicht die gewünschte Leistung. Da ein Drum-Sampler schon auch einiges an Resourcen verbrauchen kann, könnte ich mir vorstellen, dass es daran liegt!

    Beste Grüße

    Manuel
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 20.04.06   #4
    @ Savety 16: Lies Dir mal DIESEN thread durch, da wirst Du geholfen ;)
     
  5. Savety_16

    Savety_16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #5
    Hi, leider hat des alles ned den gewünschten effekt gehabt.

    ich benütze eine Terrarec PCI128 Soundkarte mit dem neuesten Treiber.

    Mir kommt es halt nur spanisch vor, weil wenn ich keine Drums oder so drinne habe auch kein klicken zu hören ist.:(
     
  6. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 23.04.06   #6
    Hi, ich habe das gleiche problem wenn ich über meinen Line6 Toneport spiele und aufnehme.

    Und zwar wenn ich über Mikrofon durch den tonport recorde. Es tritt immer wieder ein lautes knacksen auf... Ich denke das liegt einfach daran dass der PC nicht genug leistung hat. Ist echt doof :(
     
  7. Savety_16

    Savety_16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.06   #7
    *hochschieb* weiß denn keiner eine Lösung für mein Problem????
     
  8. eve

    eve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Darkland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.04.06   #8
    Savety,

    also in deinem klangbeispiel knackts ja von anfang an, so schliess ich mal ne
    pegelspitze aus. wie hast du das denn gemeint, von wegen drums nachträglich
    rausgenommen ? vielleicht schafft deine karte/rechner es ja nicht gleichzeitig
    abzuspielen und aufzunehmen.
    über welchen treiber nimmst du denn auf ? asio, directsound oder deinen
    terratec ?

    schau auch mal in deinem gerätemanager nach, ob vielleicht deine soundkarte
    sich einen interrupt mit was anderem teilen muss, wenn ja, rechner auf und
    anderen slot versuchen.

    du kannst auch mal nachschauen, ob das aufnahmesignal einfach zu hoch
    ist (windows mixer) und du diese knackser eigentlich immer hast, jedoch durch
    zu sensitives aufnehmen dann erst bemerkst.

    ansonsten wüsst ich grad auch nicht mehr.
     
  9. Savety_16

    Savety_16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.06   #9
    Hi, also ich hab es mit dem aiso treiber versucht, aber da ist es auch ned besser.
    jetzt nehm ich mit dem terratec auf.
     
  10. eve

    eve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Darkland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.04.06   #10
    Und jetzt klappts ?
     
  11. Savety_16

    Savety_16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.06   #11
    Hi, also ich hab einfach die Gitarre zu einem Schlagzeugtrack aufgenommen dait man des knacken hört und hab halt dann einfach die Schlagzeugspur entfernt.

    Also die interrupt addy ist nur für die Soundkarte vergeben.

    Und auch des mit dem Mixer kann ned sein, da hab ich scho alles versucht.:(

    Vllt bin ich einfach nur zu blöd.

    Kann es sein, dass mir evtl Arbeitsspeicher fehlt.

    ich hab nen AMD 1800 XP mit 512MB Ram.

    Aber es sillte doch schon möglich sein, mit so einem Geät aufzunehmen, oder????
     
  12. eve

    eve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Darkland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.04.06   #12
    512 sollten eigentlich reichen, du machst ja keine mörderisch rechnerbelastenden
    sachen mit softsynths etc. kann auch sein, daß deine platte zu langsam ist.

    hast du vielleicht eine onboard soundkarte auf dem mainboard ? vielleicht die mal
    versuchen anstatt der terratec. und falls du wirklich ne onboard drin hast,
    im bios mal nachschauen ob die auch ausgeschaltet ist.
     
  13. Savety_16

    Savety_16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.06   #13
    Hi, ja ich hab eine Onboard Soundkarte.
    Die ist im Bios aber auch deaktiviert.

    Wenn ich die Terratec rausnehme und die onboard aktiviere, passiert garnix.
    Ich kann die ned installieren und es kommt auch kein Sound. weder raus noch rein.

    Sonst würde ich die onboard schon verwenden, weil die terratec ja auch ned viel besser ist, als die onboard.

    ich verzweifle!!!!
     
  14. eve

    eve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Darkland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 05.05.06   #14
    Hast Du die Terratec Treiber de-installiert ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping