Komisches Störgeräusch

von Blubb, 24.02.04.

  1. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 24.02.04   #1
    Meine e-saite meines Ibanez EDA 900 klingt total verzerrt und komisch, die anderen Saiten klingen aber normal. Wenn man mit dem Finger die Saite leicht berührt, gibt es ein Brummgeräusch ähnlich dem, wenn das Kabel im Verstärker ist, aber nicht im Bass angeschlossen ist. Wenn man die Basssaite mit nem metallenen Gegestand leicht berührt, dröhnt es mehr als wie z.b. mit nem plek. wenn man die potis leicht berührt, wird das brummen weniger. komisch :?

    kennt einer das problem und kann helfen?
     
  2. Honky

    Honky Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.04
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #2
    E-Saite leerangeschlagen oder gegriffen??? Falls das Problem nur beim leerangeschlagen auftritt, solltest du mal die Erdung checken, den das Brummen das weniger wird beim Poti berühren, hat mit der Erdung zu tun. Lässt du die Saiten los, sind die Saiten nicht über dich geerdet, berührst du etwas das mit den Saiten in Verbindung steht sind die Saiten geerdet, Brummen ist weg. Könnte aber, falls du eine hast, auch die Elektronik sein, die den Geist aufgibt, oder ne leere Batterie. Check mal alles durch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping