Kommen wir damit bei ca. 200 Personen aus?

von hellbillyarmy, 23.06.06.

  1. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 23.06.06   #1
    Hi, wir bauen derzeit einen kleinen Saal aus.
    Bei 200 Mann ist das Ding schon gerappelt voll!!!

    Wir wollten fragen ob uns folgendes Set genügt!

    2x Tops
    2x Bass
    und diese Endstufe

    Frquenzweiche fällt ja flach, weil der Sub ne festeingestellte Trennfrequenz hat...


    Mischpult ist vorerst egal, ich will nur wissen ob es genügt max 250 Mann mit der PA einigermaßen klanglich zu beschallen.

    Und zwar werden in dem Raum hauptsächlich Metal bzw Hardcore Konzis mit Undergroundbands gemacht für minimalsten Eintritt (3 Euro oder so).

    Komm ich mit dem Set hin?

    Dank und Gruß
     
  2. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 23.06.06   #2
    Das könnte sehr eng werden. Vor alem wenn es klingen soll. Sind die Sachen schon vorhanden? Wenn nicht rate ich dir auf jeden Fall ab sie zu Kaufen. Und vor allem würde ich nie passiv trennen, da geht zu viel Klang und Leistung verloren!!!
    Gruß Tobias

    Oh, sehe gerade dass ihr metal und so macht, nein, dann reicht das set bei weitem nicht, vor allem wenn ihr live darüber spielt.
     
  3. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 23.06.06   #3
    Ja mit dem Set kommst du hin, und zwar kommst zu der Erkennis: "Wer billig kauft, kauft zweimal !"
    Um 250Pax mit einer für Metal bzw Hardcore üblichen Power zu beschallen, braucht es schon richtige PA Boxen, und nicht solche billigen Plastikeimer !
    Ein passendes Frontholz würde z.B. so aussehen:

    Boxen:
    2x Audio Zenit - CD12 MKII
    4x Audio Zenit - CDW15
    od.
    2x Kohlmayer Audio - NEO TOP 1214
    2x Kohlmayer Audio - NEO SUB 215
    od.
    2x Noir Audio - M 210 MuFu
    4x Noir Audio - S 115 L

    Zum Amping erzähle ich dir mehr, wenn ich weiß welche Kombi für dich intressant ist.
     
  4. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 23.06.06   #4
    Naja, ich denke das das übertrieben ist. Wenn er sich schon solchen billigkram holt dann wird wahrscheinlich kein Geld für so eine Anlage vorhanden sein. Vielleicht sollte er es mal mit denen hier http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Yamaha-S-112-V-PA-Speaker-prx395740061de.aspx plus passenden subs http://www.musik-service.de/Lautspr...8-V--Club-Serie-Subwoofer-prx395740187de.aspx versuchen.

    P.S.: @Paul wie bekomme ich eigentlich die links so wie du hin, also nur auf das wort klicken um auf der seite zu sein???
     
  5. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 23.06.06   #5
    Also wir haben mal in Sachsen in nem Club mit so ner Thomann PA in ungefähr dem Line Up gezockt und das war ganz gut, fand ich...

    Wie siehts mit der aus??? ---> https://www.thomann.de/de/the_box_ta12_power_bundle.htm

    Zur Not die 30 Tage Money Back Garantie in Anspruch nehmen.
     
  6. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 23.06.06   #6
    Nein, vergiss die Anlagen, also die "The Box" klingt allgemein sch***e. Kauf dir lieber was anständiges, du wirst es sonst bereuen. Irgendwann kommt der Wunsch nach mehr auf, dann kansst du die Anlage wegwerfen. Außerdem kannst du wenn du eintritt verlangen willst deinen armen Zuhörern sowas doch nicht antun, oder???? Die werden schreiend aus der Halle rennen, ehrlich.

    Nimm die Tipps an und hol dir was Anständiges, ist besser (ich hab die Erfahrung leider auch mitmachen müssen)!!!!!!!!!!
     
  7. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 23.06.06   #7
    Achja um nochmal etwas hinzuzufügen:
    Durch die PA kommt kein Schlagzeug! Maximum Bassdrum und Snare!
    Ansonsten eben die Gitten und Gesang.

    Der Klang muss nicht das gelbe vom Ei sein, man muss halt was verstehen...

    Wir machen ja nur kleine Undergroundsachen (sprich maximum 200 Mann!!!), denn so groß ist der "Saal" nicht!

    Wenn die PA sich finanziert hat, wird natürlich was besseres gekauft, aber geht das fürn Anfang nicht? Soll ich evtl mal mit der 30 Tage Geld Zurück Ding machen?

    Vielen Dank für eure Tipps!
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.06.06   #8

    wenn du eine nachricht schreibst dann schreibst du das wort, dass du gerne ale "link-wort" haben willst; markierst es und klickst dann auf dieses zeichenmit der weltkugel. in das öfnende fenster kopierst du dann den link hinein das ganze sieht dann so aus:

    Das Wort[/"Diesen text inkl anführungszeichen weglassen"URL]
     
  9. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 23.06.06   #9
    @8ight: Vielen dank. Muss ich irgendwann mal ausprobieren.

    Also, ich weiß nicht wie viel geld du hast, aber mit der anlage wirst du n Bassdrum nie und nimmer abnehmen können.

    Wie viel geld willst du maximal ausgeben???ßß
    Was habt ihr für equipment???
    Würde dir zu 1-2 Aktiven boxen für gesang raten und einen oder zwei gittarren combos und für die bassdrum einen aktiven sub.
    Wenn das zu teuer ist, dann eine Endstufe+ eine halbwegs anständiege box, z.B. diese hier, oder auch zwei, die schliest du dann an den einen ausgang der endstufe an, an den anderen hängst du einen sub für die bassdrum, z.B. diesen hier, wobei ich nicht glaube dass so einer für 250 mann reicht.

    Wie gesagt, was wollt ihr max. ausgeben, was habt ihr schon!!!!!!!!!
     
  10. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 23.06.06   #10
    Wir besitzen nix mehr, da unser Ex Basser ne PA hatte und wir haben eben leider keine.

    Wir hatten es vorerst geplant alles nach und nach zu kaufen.

    Erst mal 2 15" Fullrange (für Konzerte bis ca 100 Mann), dann 2 12" (als Monitore für die Stage), dann 2 Subs (die 12" werden die Tops und die 15" die Monitore).

    Alles in allem max 2000 Euro.

    Ich weis es is unmöglich, aber kann man keine Kompromisse eingehen?
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 23.06.06   #11
    so, damit das mit den empfehlungen hier mal genauer erklärt wird.

    Frage: kann man da kompromisse eingehen?
    Meine Antwort: klar kann man kompromisse eingehen. das ist eure entscheidung. wir empfehlen hier nur das, was wir auch guten gewissens empfehlen können. wenn jemand fragt "brauche box für 70€" können wir ihm klar eine Box NENNEN, die so viel kostet. sie wird auch töne ausspucken. ist nur die frage wie lang und in welcher qualität. und genau hier liegt der pUnkt: wie groß sind die ansprüche des fragestellers? wir können einfach nciht dinge empfehlen, die halt vom preis passen. man muss, wenn man etwas empfiehlt, auch hinter dem produkt stehen und sagen können "das wäre in meienr engeren wahl". das is hier aber nicht so. für 70€ würd sich von denen die hier meistens empfehlen sicher keiner, außer aus juckszwecken, ne PA-Box kaufen. es geht einfach rein markttechnisch nicht, dass eine 70€ box auch nur halb so viel leistet wie eine 400€ box. und es ist einfach so, dass man einen bereich hat in dem preis/leistung nciht stimmen, da die leistung einfahc nur miserabel ist, auch wenn der preis niedrig ist.
    dann gibt es den ebreich, bei dem es sich alnsgam lohnen könnte die box zu kaufen, wenn man nciht viel geld hat und nicht die hammersten ansprüche stellt. und dann gibts den ebreich, damit is man gut eingedeckt, hat etwas reserven und der preis is auch noch ok, aber natürlich shcon etwas gehoben. und dann gibts den bereich, da muss dann jeder entscheiden ob ihm das wert ist für die kleiner werdende zusatzleistung oder nicht. das können wir niemandem abnehmen, aber wir können aus der ersten kategorie einfach nichts empfehlen. nacher kommt jemand "in mit euch nicht zufrieden das is billig ramsch". und das wolen wir ja wohl vermeiden, damit können beide seiten nicht zufrieden sein.

    mit leistung mein ich in diesem post übrigens keine wattzahlen, sondern klangqualität und lautstärke.
     
  12. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 23.06.06   #12
    Also, nochmal, braucht ihr auch noch einen mischer mikros und so weiter????????? Denn dann kannst du das für 2000€ komplett vergessen.
    Wenn nicht, dann würde ich sagen 2mal den hier, plus 2mal die hier.
    Später kannst du dir noch 2 subs von denen holen.
    Als Endstufe 2mal die hier, oder etwas mehr 1mal die hier und dann noch die hier.

    Ja, dann brauchst du nach eine Aktivweiche, da musst du aber mal die anderen fragen. Alles andere was du dir hlst wird reine geldverschwendung.

    Viel Spaß beim Kaufen^^
     
  13. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 23.06.06   #13
    Natürlich sind Mics vorhanden (3mal Gesang, 2mal Gitarre, Bassdrum, Snare und für Bass wird noch ne DI-Box gekauft)

    Die Teile stehen dann halt wirklich nur da rum, weil wir da dann auch proben.

    Mischpult wird noch gekauft. Soviele Kanäle braucht das Ding ja nicht...


    Also ich nehm mir den Tipp mit Yamaha mal zu Herzen!

    Danke!
     
  14. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 24.06.06   #14
    Also ich hab mir das nun so gedacht:

    Ich kauf mir 2 von den Thomann 15" und wenn Geld vorhanden ist 2 von den Yamaha Subs, das System fahr ich, bis ich Kohle für die Yamaha Tops hab, den die T.Box Teile werden als Monitore für die Stage genügen, denk ich.


    Dank für all die TippS!
     
  15. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 24.06.06   #15
    Nein, dann nimm statt den Thoman boxen leiber die ,oder die hier, die klingen um welten besser(naja, das ist jetzt bestimmt übertrieben, aber klingen auf jeden fall besser)!!!!!!!!!!
     
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 25.06.06   #16
    @ hip-hop 4eva: Hast du die Boxen mal im direkten Vergleich gehört ?
    Und warum sollte man mit den eingangs erwähnten 18ern keine Bassdrum abnehmen können ?
     
  17. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 25.06.06   #17
    Nein, hab ich nicht, aber die Tohman Dinger sind in meinen Augen sowas wie die Ravelands. Und die sind wirklich sch****!!!!!!!!! Genau wie die Fame Boxen, ich halte nix von "Hausmarke"-Boxen. DIe sind alle schlecht. Auch MC-Crypt, die sind zwar etwas besser als raveland, aber auch nicht gut.


    Abnehmen wird er damit ne Bassdrum zwar schon, aber nicht wirklich Klanglich gut, und auch nicht laut genug für 200pax.
     
  18. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 25.06.06   #18
    Und mir wird gleich schlecht :rolleyes:
    Sorry, aber findest du deine Aussage nicht ein wenig sehr pauschal ?
    Meinst du nicht, das es richtiger wäre, eine Box erst zu be(ver)urteilen, wenn man sie auch mit eigenen Ohren gehört hat ?
    Oder hast du dein Orakel befragt :screwy:
    Was du hier abläst sind reine Mutmaßungen die keinen weiterbringen.
     
  19. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 25.06.06   #19
    Hi,
    ich denke bis zu einem gewissen Punkt hast du da nicht Unrecht, es gibt einige "Hausmarken" hinter denen sich billigste China Ware versteckt, doch gibt es auch Hausmarken die es durchaus mit anerkannten Herstellern aufnehmen können !
    Diese Hausmarken sind zumeist keine Billigteile von irgendwelchen OEM Herstellern, sondern es sind großtenteils Eigenkonstruktionen der jeweiligen Anbieter.



    P.S.: "Noir Audio" ist auch eine Hausmarke !
     
  20. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 25.06.06   #20

    Naja, das stimmt schon, aber ich denke dass sich zu dem Preis keine Anständige Box konstruieren lässt. Ich habe zu dem über solche boxen schon sehr oft was gelesen, und bis auf bei irgendwelchgen dubiosen seiten, wo die 50€ Boxen mit 1000Watt und 20Hz tiefgang in höchsten tönen anpreisen auch nie etwas gutes.

    Außerdem hab ich auch hier auf dem musiker board eigentlich noch nichts gutes über Tohman boxen gelesen.

    Wenn ich total unrecht haben sollte dann soll es mir leit tun, und ein Blitz auf mich niederfahren:D

    Nein, aber ich habe schon mehrere hausmarke boxen gehört, die klkingen alle sche**e, zumindest bei Pa-Boxen
     
Die Seite wird geladen...

mapping