Komplett Packet bei ebay von Fender?

von döge, 16.12.07.

  1. döge

    döge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #1
    Hallo ich weiß, dass diese Fragen nach sehr günstig Equipment schon oft gestellt wurde, aber da es sich bei diesem Angebot um Fender handelt, welche ja eigentlich ein gutes Ansehen haben handelt möchte ich diese Frage noch einmal stellen:

    Was denkt ihr von diesen Produkten? Sollte man die sich als erste Gitarre kaufen?

    Set 1

    Set 2

    Set 3
     
  2. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 16.12.07   #2
    Genaugenommen ist das ja nu nicht wirklich Fender, sondern Squier. Und das ist schon n Unterschied. Aber immernoch besser als dieser Spanplattenmüll der sonst so angeboten wird....Wobei ich persönlich weder Squier noch Fender Gitarren in ihrer jeweiligen Preisklasse wählen würde, meiner Ansicht nach lebt die Marke genau wie gewisse Klamottenmarken davon dass sich der Ruf der in den 50ern und 60ers erworben wurde festgesetzt hat. Es gibt mittlerweile keinen definitiven Grund die Dinger einer Ibanez oder Yamaha vorzuziehen - es sei denn man steht halt drauf , ist dann aber subjektiv. Ich möchte ausserdem zu bedenken geben dass ein Instrument etwas ist womit man sich wohlfühlen sollte, blind zu kaufen ist daher nicht optimal, abgesehen davon dass Du dann weder Funktion noch Lackfehler, Verarbeitungsmängel etc sehen kannst. Ich würd das lassen.
     
  3. döge

    döge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #3
    mhhh ok das ist natürlich ein Punkt, aber bei der Frage ging es eher um Tonqualität und spielbarkeit. Also ist so ein Typ von Gitarre überhaupt gut für Anfänger?
     
  4. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 16.12.07   #4
    Das kann Dir leider niemand verraten, Gitarren unterscheiden sich erheblich von der Bespielbarkeit her. Daher mußt Du sie anfassen. Manchen liegen dicke Hälse mehr, manche kommen mit dem schweren Korpus einer Les Paul nicht gut zurecht, andere hingegen sehr gut, etc. pp..

    Aber Squier bietet schon recht ordentliche Einsteigergitarren, wobei ich da zur Standard-Reihe greifen würde und zwar eine sog. FAT Strat, die einen sog. Humbucker-Pickup am Steg (hinten) hat, mit der bist Du auch für härtere Sachen gut aufgestellt. Die Standards kosten ca 239€.
    https://www.thomann.de/de/fender_squier_standard_fat_strat_ws.htm

    Als Amp kann ich uneingeschränkt den VOX DA5 empfehlen:
    http://www.musik-service.de/vox-da-5-prx395754482de.aspx
    Die Amps aus den gezeigten Sets sind m.E. nicht das Wahre, insb. die kleinen Fenders sind bei Zerrsounds sehr mau, wobei ich nur den Frontman 15 kenne, der aber ähnlich ist.

    Oder gleich den größeren Bruder, der ist m.E. an Vielseitigkeit und Klang in der Liga nicht zu toppen, kostet 179€_
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Vox-AD-15-VT-prx395741480de.aspx

    Nichts überstürzen, lies Dich ruhig erstmal ein wenig ein.

    C.
     
  5. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 16.12.07   #5
    Also von Set 1 und Set 3 würde ich abraten. Der Amp ist absolut billigst. Bei der Gitarre hast du das Problem, dass sie nicht den von meinem Vorredner angesprochenen Humbucker-Tonabnehmer am Steg hat. Damit ist sie für härteren Rock eigentlich nicht geeignet. Set 2 wäre brauchbar, aber in der Preisklasse kannst du auch in nen Laden gehen und dir selbst was zusammenstellen.

    Einige Empfehlungen gabs ja schon von meinem Vorredner. Ich würde dir vielleicht noch folgende Gitarren mal zum Anspielen empfehlen:

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-PAC-112-prx395360970de.aspx

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-GRG-170-DXBKN-prx395749868de.aspx

    Sind beides gute Gitarren, an denen du auch längere Zeit Freude haben kannst.
     
  6. loud but lovely

    loud but lovely Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    8.10.08
    Beiträge:
    69
    Ort:
    in Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #6
    ich hab u.a. auch so ein set und rate dringenst davon ab.
     
  7. döge

    döge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  8. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 17.12.07   #8
    Hmm auch der Amp wird nicht zu den besten Anfängeramps gehören.

    Da würd ich an deiner Steller eher noch mal 30-40€ drauflegen und dir das allseitsbeliebte Bundle Pacifica 112 und MicroCube oder Vox DA5 besorgen

    http://www.musik-service.de/yamaha-pacifica-112-prx395360970de.aspx
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Roland-Micro-Cube-prx395740164de.aspx
    http://www.musik-service.de/vox-da-5-prx395754482de.aspx

    Damit hättest du dann ein wirklich wirklich gutes Anfängerset!

    Falls dir die Gitarre nicht gefällt sind auch die Squier oder Ibanezgitarren zu empfehlen.
     
  9. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 17.12.07   #9
    Das set mit dem mini tweed sieht toll aus hihi :D

    Ich habe viele Squiers gespielt und fand bis jetzt fast alle geil!
    Die kann man eig immer super einstellen so, dass sie super zu bespielen sind.
    Der sound ist auch gut finde ich (spiele ne tele von denen)
    Ist jetzt nich unbedingt was für higain (also meine - single coil - fiep fiep)
    ABer klingt geil!
    Die Braune Strat die hier gepostet wurde finde ich göttlich, ich denke die muss ich mal antesten :D
     
  10. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 17.12.07   #10
    Wo werden die angeboten? Kannst du ein konkretes Beispiel nennen?
     
  11. döge

    döge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #11
    würde mich auch interessieren!
     
  12. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    572
    Kekse:
    8.327
  13. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 17.12.07   #13
    Die gitarre ist für den anfang ok
    ich würde dennoch raten die gitarre einzeln zu kaufen und dazu direkt einen besseren amp zu holen, diese komplett set amps sind meistens müll... hab hier auch noch einen rumstehen und der kann clean und "crunch"... clean ist ganz ok aber "crunch" ist vollkommen unbrauchbar!
    ich empfehle dir den line 6 spider der hat 4 kanäle und viele effekte, mit dem wirst du definitiv länger spaß haben als mit diesem set amp!
     
  14. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 18.12.07   #14
    :-) Die Walnut ist schon ganz fesch. Noch fescher finde ich allerdings diese hier, weil sie auch noch einen matching headstock hat. Keine Ahnung, warum Fender/Squier das bei kaum einer Gitarre bietet, sieht doch schicker aus...

    http://www.musikhaus-hermann.de/catalog/product_info.php?cPath=25_124_128_132&products_id=882

    C.
     
  15. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 21.12.07   #15
  16. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 21.12.07   #16
    Zur Santander muß Dir jemand anderes was sagen, habe ich nie in der Hand gehabt. 179€ auch noch mit Bigsby-Trem, das ist arg am Limit. Aber, wie gesagt, ich kenne das Ding nicht.

    Welche ES335-Kopie ich aber uneingeschränkt empfehlen kann ist die Richwood (RE-400( Superswinger 335. Ich habe meine vor 4 Wochen für lumpige 220€ hier gekauft:
    http://www.doremi-music.de/richwood/richwoodegitarren/richwoodegitarren.html (ganz unten)

    Hier ein paar bessere Bilder:
    http://www.mainmusic.nl/cms/lang/nl...gitaren/Richwood/Elektrische_gitaar_RICHWOOD_

    Sogar mein Gitarrenlehrer, der das Gibson-Original spielt war ziemlich überrascht, was da für den Preis geboten wird. Optisch ist sie ein Traum, Verarbeitung ohne Tadel, klingen tut sie so, wie ich mir das von einer 335 erwarte.

    Christian
     
  17. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 21.12.07   #17
    jo, die sieht auch gut aus, nur ich möcht die unbedingt in braun :D
     
  18. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 22.12.07   #18
    ne semiacoustic für den preis... da wär ich sehr skeptisch. und santander als marke sagt mir jetzt auch nix.

    aber da diese gitarre so völlig anders ist als dein 1. post solltest du dir vielleicht mal überlegen, was genau du eigentlich willst...

    such mal hier im anfänger bereich, da gibts mit sicherheit einen haufen threads, die dir weiter helfen können.

    der hier z.b.: https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anf-nger/248069-e-gitarren-kauf.html

    groetjes
     
  19. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 23.12.07   #19
    :D
    Ich bin nicht der Topic ersteller, ich wollte nur nicht extra ein neues "wie ist diese klampfe" topic eröffnen.
    Kannst du ja sicher nachvollziehen ;)
     
  20. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 25.12.07   #20
    Eine ES 335 MUSS rot sein :-)
    Aber es gibt die genannte auch in braun-sunburst-irgendwas.

    C.
     
Die Seite wird geladen...

mapping