Konfettiregen für ein Finale

von Manuela, 12.03.05.

  1. Manuela

    Manuela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    205
    Erstellt: 12.03.05   #1
    In einer Großsporthalle soll zum Finale die Fläche unter dem geflogenen Truss , ca 15 x 25 Meter sowie das Publikum, dafür nochmal mehr als die doppelte Fläche, da aber weniger intensiv, mit langsam fallendem Glitzerkonfetti beregnet werden, für ca 10 Minuten.

    Welche Geräte (flugtauglich) und wieviele, sowie welches Füllmaterial und in welcher Menge muß man dafür anmieten ?

    vielen Dank für kompetente Antworten.
    _Manuela_
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 12.03.05   #2
    frag da am besten direkt beim verleiher nach
     
  3. Jo Stüpp

    Jo Stüpp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 12.03.05   #3
    Wir haben das beim letzten Konzert gemacht, aber nicht 10 Minuten sondern 10 Sekunden. Das hat uns schon ca. 140€ gekostet und mußte von Hand gezündet werden. Wenn ihr wirklich 10 Minuten wollt, wird das ein Vermögen kosten (glaube ich).

    Schau mal bei www.lunatX.de rein.

    Solltest Du es irgendwo zu einem akzeptablen Preis bekommen, dann sag bitte bescheid :D
     
  4. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 12.03.05   #4
    das kannste mit schussanlagen nicht machen dar die nur einmal einen schwall abgeben und dann nachgeladen werden mussen.Das einzige was du machen kannst ist wenn du turboprobs aufstellst und da jemanden hin stellst der die ganze zeit das Wurfmaterial reinkipt.
     
  5. Manuela

    Manuela Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    205
    Erstellt: 13.03.05   #5
    :D

    Die dafür einzusetzenden Geräte haben einen nach unten spitz zulaufenden voratsbehälter mit einer förderschnecke die das Material in den Luftstrom eines Querstromlüfters dosiert. Sie werden flugmontiert und liefern solange ab bis es leer ist, die Zeit ist abhängig von der eingestellten Menge, diese ist bei Dauerberegnung erheblich geringer als bei diesen Shots, ebenso sind die füllteilchen kleiner. Die 140 Euro reichen in etwa für die Anfahrtkosten der Spezialfirma, ohne Arbeitslohn für den Aufbau und Gerätemiete, Füllmaterial, Abbau und Rückreise.
    Nur sinnvoll bei Raumhöhen von mehr als 8 Metern.

    Manu
     
Die Seite wird geladen...

mapping