Konnekt 24D -Problem

von Tischhupe, 29.05.08.

  1. Tischhupe

    Tischhupe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rattenfängerstadt Hameln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.08   #1
    Hallo Forum,
    habe 2 Probleme (vorerst) mit meinem Audiointerface Konnekt 24D von t.c.electronic.

    Problem 1: MIDIsignale
    Stand Alone Betrieb funktioniert, d.h. Midi Signalweg zum Expander. Sobald ich aber das Firewirekabel anschließe kommen keine Signale mehr am Roland Expander an.

    Problem 2: Ausfall
    Source Level Regler blinkt mit allen Dioden zunehmend heftiger, Einstellungen bzw. Aktivieren irgendwelcher Knöpfe ist nicht mehr möglich. Hab dann das Konnekt ausgeschaltet und es liess sich dann nicht gleich wieder einschalten. Erst nach einer Pause von 5-10 Minuten konnte ich es einschalten und alles ging wieder (im Stand Alone Betrieb)

    Hier noch zum Equipment/ Systemaufbau:

    Laptop Toshiba Satellite S 2410-404
    1,8 GHz Taktung
    512MB RAM
    30 GB Festplatte
    PCMCIA Adapter 2x Firewire (6-polig) von Exsys mit Texas Instruments Chipsatz
    XP Home Edition, Service Pack 2
    Cubase LE
    Roland JV 1010
    Midi Controller keyboard PC-200 MKII

    Kann mir jemand helfen?

    Gruß
    Tischhupe
     
  2. Tischhupe

    Tischhupe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rattenfängerstadt Hameln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.08   #2
    Sind hier alle im Urlaub??
    Keiner da, der mir helfen kann?
    ... Schade.
     
  3. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 01.06.08   #3
    Zu Problem 1: ich nehme an, du willst das Roland teil via MIDI ansprechen?
    Wenn das TC im Standalone-Modus ist, wird das MIDI-Signal anscheinend durchgeschliffen. Im Soundkartenbetrieb musst du das signal erst in der software des TC durchrouten.
    Falls das nicht geht, geh einfach mit dem MIDI-controller zuerst ins Roland und mit dem "Midi-through" output des Roland in die Soundkarte, wenn du die MIDI-Daten auch gleichzeitig aufnehmen willst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping