Kontextfrei: Musik-Stile?

von Rookie Of The Year, 25.06.04.

  1. Rookie Of The Year

    Rookie Of The Year Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    28.07.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg Westside
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 25.06.04   #1
    Selam,

    Kleine Frage:

    Wie werden eigentlich die einzelnen Musik-Stile unterschieden? Schon klar, dass man Techno von Metal unterscheiden muss :p, wie aber definieren sich die einzelnen Sub-Unterscheidungen wie z.B.:

    Progressive-Rock,
    Grunge,
    Emo-Rock,
    Nu-Metal,
    Hard-Rock,
    Speed-Metal,
    Death Metal,
    Black Metal,
    Independant-Rock,

    und so weiter und so weiter....
    kann man das irgendwo kompakt nachschlagen?

    thx in advance
     
  2. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.06.04   #2
    Phuu, dat hab ich mich auch schon öfter gefragt, aber es gibt da klare Definitionen (genau kenn ich mich nich aus). Also ein paar Sachen weiss ich:
    NuMetal: da wird glaub ich Metal ein wenig mit Rap gemischt (Limp Bizkit Linkin Park)
    Death Metal: unmelodisch, schnell, laut,niemals clean vocals
    Gothic Metal: Metal wird verbunden mit altertümlichen Einflüssen, ich denke das kennt jeder( Nightwish etc.)
    Speed/Trashmetal: Schnell (is ja klar), da wird fast nur gerifft
    Black Metal: vielleicht ne Mischung aus Gothic und Death Metal, ich bin mir nich sicher

    ...alle Angaben ohne Gewehr
     
  3. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 25.06.04   #3
    Aaargh, THRASH, auch wenn das auf der limitierten Kreator Live Box auch falsch geschrieben wurde.

    Also: Kein Müll Metal, sondern Dresch Metal!!!

    Höhö, dafür werden Dich die Truen Black Metaller killen!!!

    Black Metal ist rasend schnell und einfach nur böse.

    Ich kann's aber auch nicht so genau beschreiben, weil ich Schubladen zwar teilweise hilfreich finde, aber nicht, wenn's dann zu genau genommen wird.

    Für mich ist besteht der Hauptunterschied im "Gesang": Death Metal halt mit gegrowle, also dieses tiefe ... (Benediction, Cannibal Corpse)
    Black Metal ist eher böses Gekeife (Darkthrone, Marduk) und Thrash Metal ist eher so halb rumschreien (Sodom, Slayer, Kreator, Destruction).
     
  4. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 27.06.04   #4
    Black ist Geisterbahnmucke und langweilig.
     
  5. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 27.06.04   #5
Die Seite wird geladen...