Konzert beschallen mit PAB 12S/W

von Melv, 01.04.06.

  1. Melv

    Melv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.06   #1
    Ich gebe mit meiner Band bald ein Konzert und müssen dieses selbst beschallen, haben aber keine Boxen.
    Ich kann vielleicht günstig an vier MONACOR PAB 12 SW PA-Boxen kommen. Sie haben eine Nennleistung von 100W/Box, eine max.P von 200W/Box und einen 12" Speaker.
    Unsere Endstufe hätte 700Watt auf die vier zu verteilen. Nun die Frage...
    Würden die Boxen sofort abrauchen oder halten die´s aus ? und kann ich Schlagzeug´s Base drüber laufen lassen ?. Über die Boxen soll noch Gesang und Overhead wiedergegeben werden...vielen Dank im vorraus Melvin.
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 01.04.06   #2
    Hi Melvin,
    herzlich willkommen hier im Forum ! :)
    Wenn du den Amp nicht voll aufdrehst, und du darauf achtes das die Boxen immer sauber klingen, dann wird den Boxen auch nichts passieren.
    Findet dein Konzert im Übungsraum statt ?
    Wenn ja sollten die Boxen eigendlich ausreichen.
    Schlagzeug und E- Bass solltes du nicht über diese Boxen laufen lassen, das werden sie nicht lange mitmachen, denn dafür sind sie nicht geeignet.
    Selbst als reine Gesangsboxen machen die MONACOR keine sonderlich gute Figur, sie klingen gerade im Präsenz- und Hochton Bereich recht schrill, und bei etwas höherer Belastung zerrig, was von den kaum/nicht vorhandenen Kickbass noch unterstützt wird.
    Alles in allen, wenn man für die vier gebrauchten Boxen nicht mehr als ca. 200,- EUR auf den Tisch legen mußt, könnte man drüber nachdenken die Teile zu kaufen.
    Sollen die vier Teile mehr als ca. 250,- EUR kosten, würde ich die Finger davon lassen !
     
  3. Melv

    Melv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.06   #3
    Danke für die schnelle Antwort...Mein letztes Problem ist, dass unsere Endstufe immer die vollen 700W liefert, sie hat keinerlei Regler, ist es jetzt schlauer die Boxen nicht mehr zu kaufen ??
     
  4. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 01.04.06   #4
    Klar....die Endstufe kann ruhig überdemensioniert sein...
     
  5. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 01.04.06   #5
    Das hast du über das Mischpult im Griff, musst ja den Regler nicht voll hoch ziehen. Nur zwei Sachen vermeiden:
    a) Die Boxen nicht so belasten, dass sie hörbar verzerren
    b) Schauen, dass die rote 'clip' LED, die die meisten Endstufen haben, nicht aufflackert. in dem Fall sofort zurück drehen.
     
  6. Melv

    Melv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.06   #6
    Danke für die schnelle klärung, gehe dann mal in die Preisverhandlung mit dem Verkäufer.
     
  7. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 01.04.06   #7
    Schreib doch mal wie viel Leute du beschallen willst und in welcher Lautstärke!
     
  8. Melv

    Melv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.06   #8
    hat jetzt etwas gedauert
    Ist ein Open-Air, spielen von einem Schiff auf das Ufer. Also im Prinzip ist die Bühne 10 Meter hoch, es gibt aber auch die Möglichkeit auf das Schiff zu kommen und sich direkt vor die Bühne zu stellen und bei erträglicher Lautstärke zu lauschen.
    Kann so eine Konzert-Situation schwer einschätzen ob meine PA Anlage da reicht.
    Bass geht nicht über PA da er laut und gross genug ist, Gitarre soll an den Line Out des Amps noch einen Amp bekommen und dann auch nicht über PA, dann fehlt nur Gesang und Schlagzeug.b Vielleicht habt ihr ein paar Erfahrungen mit solchen Konzerten und hättet noch ein paar Tipps ??

    P.S. das wichtigste ist, dass der Sound gut und ausgewogen ist es muss nicht laut werden
     
  9. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 04.04.06   #9
    :eek:
    Weis nicht was die anderen hier sagen werden, aber open air und 10m Entfernung zum Publikum ist ein großes foul...

    Ich würd was leihen, so 5 kW aufwärts und ALLES drüber laufen lassen. (Hat das Schiff ne 32A CEE Steckdose:D )?

    Mi den jetzigen Boxen kommt von der Bassdrum vermutlich garnix an, der Rest im Taschenradioformat (da hinten irgendwo spielt einer...) usw. Open Air braucht deutlich mehr Leistung als geschlossene Räume und dick Subwoofer. Ach, und ich würde einen Mix für den Bereich vor der Bühne und einen für die Zuschauer an Land machen (getrennte Boxen etc.). Und dann für das an Land noch mal einen EQ vorschalten und per Handy soll sich einer das an Land anhören und ihr optimiert... Das wird sich am Schiff und an Land gaaaaanz anders anhören.

    Aber mit dem jetzigen Setup wird sich das vermutlich anhören, als steht einer mit Ghettoblaster am Bahnsteig... :D
     
  10. Melv

    Melv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #10
    dann muss ich wohl jetzt reduzieren auf: direkt vor der Bühne soll ein guter Sound sein, vom Land aus soll man uns nur hampeln sehen...klingt das besser ?
     
  11. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 05.04.06   #11
    schade Melv, da hat man einen schönen Gig auf einem Schiff und kriegt dann gleich so eine reingewürgt.
    Aber im Prinzip stimme ich den Kollegen zu.
    Denkt mal drüber nach euch was zu leihen - samt Toni.
     
  12. Melv

    Melv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #12
    okay danke habe das mit dem leihen auch schon von anderen nahe gelegt bekommen ?
    Mal tief in die Tasche greifen, dafür aber ein gutes Konzert.
     
  13. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 05.04.06   #13
    Die Preise sind regional immer unterschiedlich haben wir schon vor kurzem festgestellt...! vielleicht findest du ein günstiges angebot...mit gutem equipment...
    Bei Zweifel kannst du ja nochmal posten! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping