Konzert-Beschallung - bitte Info ob Anlage reicht

von Tom Grind, 20.04.08.

  1. Tom Grind

    Tom Grind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.08
    Zuletzt hier:
    20.04.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #1
    Servuz,

    hier haben ja einige ein gewisses Fachwissen. Demnach setz' ich meine frage mal hier rein, in der Hoffnung Auskunft zu erhalten.
    Ein Konzert ist geplant in 6 Wochen was wir organisatorisch selbst machen.
    Es wird ein Punk-Metal-Event sein mit vier Bands, die alle Krach machen werden.
    Wir würden gerne wissen ob unser Proberaum-Equipment ausreicht:confused:

    2 Zeck Boxen
    2 Zolton, beides dicke Teile (Watt-Anzahl genaue folgt nach der heuitigen Probe muß gucken)
    1 Peavey Endstufe 2 x 400 W
    Roland Equilizer
    1 x 12 Kanal und 1 x 16 Kanal Mischpult
    (das wäre die PA-Zusammenstellung - Abmischung wahrscheinlich für Gesang/Schlagzeug/Keyboard)

    2 Peavey ST 15 würden wir als Monitor-Boxen nutzen

    Für 2 Gitarren sind amps und die entsprechenden Boxen verfügbar
    Bass ebendso das top und 2 dicke Bass-Boxen

    Wir haben eine Lagerhalle angemietet, Größe genau 262 qm und erwarten ca.100-150 Leute, ist schwer abzuschätzen werden viel Werbung machen, kann auch sein daß es nur 30 sein werden, kann aber auch sein daß es noch mehr sein werden.....Halle ist auf jeden Fall sehr groß.

    Meine Frage:
    Reichen die Sachen aus um das Konzert ordentlich und nicht übersteuert zu beschallen?
    Oder gibt mir ein paar technische Angaben (Watt etc.) die ausreichen würden, damit wir das abschätzen können. Möchten alle Eventualitäten ausschliessen im Vorfeld und gut vorbereitet sein...in 6 Wochen ist es soweit...

    1000 Dank vorab!

    Tom
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.599
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.550
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 20.04.08   #2
    Moinsen!

    Erst einmal HERZLICH WILLKOMEN im Forum!

    Beim ersten überfliegen Deines Postes würde ich sagen - nein es geht nicht, es sei denn alle Leutchen sitzen ganz still auf ihren Stühlen und lauschn was dargeboten wird!:D

    Ich kann es nur abschätzen, wenn Du nähmlich nur eine Angabe tätigst, nähmlich:

    dann sage ich Dir das kommt nicht hin! Und schon gar nicht bei der Musikrichtung! Also was für Boxen sind das bitte genau? Mit der Bezeichnung "dick" kann ich und warscheinlich die anderen nix anfangen! Dick ist für mich in etwa so was hier!

    Greets Wolle
     
  3. Tom Grind

    Tom Grind Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.08
    Zuletzt hier:
    20.04.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #3
    Hi Wolle....

    is richtig.....haben heute ne Lösung gefunden...

    Habe auch sehr uzngenaue Angaben gemacht......falls noch was ist wende ich mich nochmal........

    Trotzdem danke
     
  4. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 20.04.08   #4
    Welche denn? *neugierig* :)

    MfG
    Tonfreak
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 21.04.08   #5
    1. das Konzert findet NICHT statt
    jedoch eher:
    2. wir mieten was richtiges und nehmen unser Proberaum-Equipment fürs Monitoring des Drummers
    :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping