Konzert- und Drumherumfotos

von Earforce, 26.01.17.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    22.02.18
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 26.01.17   #1
    Moin zusammen!

    Ich bin gerade schwer unsicher, in welches Forum das hier gehört, von mir aus darf das gerne verschoben werden. Außerdem war ich seit meiner "aktiven" Earforce-Zeit nur extrem selten hier, kenne mich also eh kaum noch aus hier... :o

    Aber dennoch:
    Als Hobbyfotograf möchte ich mich gerne (abseits von dem, was ich zurzeit so im Studio fotografiere) mit der Konzertfotografie beschäftigen, allerdings nicht nur "von vorne", sprich Akteure auf der Bühne, sondern vielmehr das Drumherum (Soundcheck, Aufbau, Besprechungen vorab, Konflikten und allem, was sonst noch so dazugehört). Die Fotos werden zum Teil farbig, überwiegend aber schwarzweiss und sicher stilistisch nicht Hochglanzmagazin-tauglich.

    Dafür suche ich Bands/Musiker/sonstige Rampensäue, die darauf Bock und daran den Bedarf haben. Für mich ist das nicht kommerziell, aber ich möchte Bildrechte zur Veröffentlichung (Web, Buchform, Ausstellungen, was auch immer). Verkauft werden die Bilder nicht!
    Die Künstler bekommen Rechte für Eigenwerbung (Web, Booklets, etc.) und Weitergabe an Presse und Labels (Namensnennung vorausgesetzt).
    Die Rechte werden schriftlich mit den einzelnen Mitgliedern bzw., wenn vorhanden, dem Management festgehalten.

    Ich komme aus der Bielefelder Ecke, und da ich für die Bilder kein Geld möchte sind Weltreisen dafür nicht drin. Ich fahre aber gerne mal Richtung Ruhrgebiet oder in den Großraum Hannover (oder ähnliche Strecken).

    Euer Bekanntheitsgrad ist mir wurscht, ob ihr vor 30 oder 1.000 oder 10.000 Leuten spielt ebenfalls.

    So, wenn ihr euch angesprochen fühlt, dann schreibt hier mal was hin... :-)

    Gruß vom Tim