Konzert zu Western bestücken (Erfahrungen)

von Thorn, 06.11.04.

  1. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 06.11.04   #1
    Ja, denk ma Thema sagt alles. hat jemand von euch schonma westernsaiten auf ne Konzi gezogen?
    Und wie ist es ausgegangen?

    Es soll ja schlecht für den Hals sein, weil die Last viel größer ist usw.
    Wollt nun aber mal wissen ob es schon jemand wirklich gemacht hat und was passiert ist und vorallem wie der Ton ist, weil ich mit dem Gedanken spiele es einfach ma auszuprobieren!
     
  2. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 06.11.04   #2

    ganz ganz schlecht... :o
     
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 06.11.04   #3
    Hast du das echt gemacht ? :eek:
     
  4. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 06.11.04   #4

    ich war jung und unerfahren.... :D
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.11.04   #5
    Lass es einfach.

    ich hab das Ergebnis gesehn bei einer, wo es den Steg gleich abgefetzt hat.

    Und das Ergebnis bei einer, die das Saitenaufziehen leider überlebte.......und wo sich dann später die Decke löste und der Hals krumm war und und und.
     
  6. Thorn

    Thorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 06.11.04   #6
    oh s*it. Was ist denn an ner Western so anders als an ner Konzert, das sie so viel mehr aus hält?
     
  7. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 06.11.04   #7
    jup, sowas kann passieren... :o

    also lass es lieber!
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 06.11.04   #8
    Sie hat wie die E-Gitarre einen Halsstab wenn ich mich nicht irre.
     
  9. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 06.11.04   #9
    sofern ich mich erinnern kann, gibts hier ne A-gitarren-abteilung.
    auf der ersten seite, wurde dieses thema auch schon ausführlich besprochen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping