Kopfhörer-AMP fürs Krankenhaus gesucht

von -do_john_86-, 27.10.04.

  1. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 27.10.04   #1
    Moin,

    ich darf für 2 Monate in eine Klinik und es spricht nichts dagegen, dass ich meine Klampfe mitnehme. Da ich aber nicht nur Fingerübungen machen möchte, sondern auch spielen will, suche ich nun soein Walkmangroßen Kopfhörer-AMP, da die sehr billig sind, frag ich mich allerdings, ob die was taugen.

    Bitte schreibt alles, was ihr darüber wisst - ich kann meinen 100 Watt-Combo da doch nicht hinschleppen....

    Jens
     
  2. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 27.10.04   #2
  3. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 27.10.04   #3
    nimm doch einfach nen line6 pod und spiel den über kopfhörer, mach ich andauernd wenn ich zuhause bin und der halfstack im proberaum steht. pod2 kriegt man gebraucht mittlerweile sehr billig, schau mal ein bisschen auf den seiten für gebrauchte sachen oder im verkaufsforum :great:

    edit: korg pandora http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/MultiFX/Korg_PX4_.htm wär von der größe her für dich ideal, aber vom pod haste meiner meinung nach mehr.
     
  4. -do_john_86-

    -do_john_86- Threadersteller HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 27.10.04   #4
    Die letzten 2 Jahre haben mich psychisch fertiggemacht. Habe einen permanenten Brechreiz im Hals, Essstörungen und was das sonst noch mit sich bringt. Alles durch Stress, Angst und Ärger...jetzt erhoffe ich mir bei einer stationären Psychotherapie/Kur unter professioneller Aufsicht Besserung.

    Also das Bild von Deinem Link sieht schonmal nicht übel aus, werde mal schauen, ob ich etwas über das Gerät in Erfahrung bringen kann.


    @DerMaulwurf
    pod2 ist doch ein MultiFX, oder? Das wäre auch ein Reiz...dann muss ich sogar auf Effekte nicht verzichten :)

    Das sind schonmal gute Anhaltspunkte von euch beiden, dankeschön!

    mfg. Jens
     
  5. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.10.04   #5
    Da gibts doch noch so Marshall Microben Amps, die klingen auch recht lustig. :D
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 27.10.04   #6
    Sieh zu das du auf Ebay einen Korg Pandora bekommst, das muss keiner der letzten Generation sein, eher so aus der ersten oder zweiten Serie (die sind relativ guenstig zu haben).
     
  7. Smutje

    Smutje Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    29.11.04
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #7
    Hi -do_john_86-!

    Verdammt, was haben sie denn mit dir angestellt? :(

    In deiner Signatur steht was von nem 15 Watter.
    Der passt doch super unters Bett!
    Damit kannst du den Schwestern :great: in der Klinik etwas vorspielen.
    Krankenschwestern sind toll!!

    Sieh zu, daß du wieder auf die Beine kommst! :)

    Gruß
    Smutje
     
  8. 3mAnuEL

    3mAnuEL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 27.10.04   #8
    genau, hab so einen, echt geiler sound :rock:
    bei www.thomann.de nach Marshall MS-2R suchen, gibts in rot und in schwarz ;)

    greetz
     
  9. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 27.10.04   #9
    Ich denke so ein POD ist ne gute Anschaffung. Kannst du auch nach dem Aufenthalt noch gut verwenden :great:
     
  10. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 27.10.04   #10
    Du Armer, so ging es mir letztes Jahr auch. Habe auch 8 Wochen in der Klinik verbracht (Geburtstag, Weihnachten und Sylvester, alles in der Klinik "gefeiert"), aber es hat schon was gebracht. Ich habe da übrigens meine Akustik-Gitarre mitgenommen, das hatte auch den Vorteil, dass man schnell mit den anderen auf dem Flur in Kontakt gekommen ist, weil die das gehört haben. Da haben wir dann öfter abends Musik gemacht, sprich, ich habe gespielt, die anderen gesungen. Dafür hab ich mir extra dieses dicke "Das Ding"-Buch zugelegt, da sind haufenweise Songs drin, die jeder kennt und mitsingen kann und du hast die Akkorde. Kann ich nur empfehlen. Tja, und das, wo ich doch sonst eher so der Metaller bin ...
    Alles Gute für den Klinikaufenthalt.
     
  11. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 27.10.04   #11
    mein Geheimtipp als Alternative zum Pandora wäre das Zoom Pfx-9003, das habe ich zuletzt für 99 EUR irgendwo gesehen und die Sounds sind nicht schlecht.
    Weitere günstige Alternative ist ein Digitech RP-50, da kann man auch Kopfhörer anschließen und es hat Drumloops dabei.
    Ein gebrauchtes oder älteres Pandora ist natürlich auch ok.
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 27.10.04   #12
    War / ist das das Teil, das man an den Gitarrengurt klemmen konnte?
     
  13. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 27.10.04   #13
  14. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 27.10.04   #14
    Pod, ganz klar. Gibt nichts besseres für Kopfhörergitarristen.
     
  15. -do_john_86-

    -do_john_86- Threadersteller HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 27.10.04   #15
    Danke Jungs, ihr seid super! Jetzt habe ich ja schonmal einige Anhaltspunkte, die ich in den nächsten Tagen mal angehen/antesten werde. Die Krankenschwestern werden sich freuen (ich hoffe die sind blond und jung - nicht alt und grauhaarig :eek: ).

    Machts gut,
    Jens
     
  16. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 27.10.04   #16
    Für solche Fälle hab ich mir das Digitech RP80 gekauft, Amps, Effekte, Expressionpedal, Drumcomputer alles was man braucht für Schlappe 79 Euro incl. Netzteil!
     
  17. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
Die Seite wird geladen...

mapping