Kopfhörer für meinen amp

von BlackFellow, 08.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. BlackFellow

    BlackFellow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.09
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #1
    Hallo Leute,
    ähm wie der Titel schon sagt suche ich Köpfhörer. Hab einen Line 6 Spider 3 kann aber entweder nur auf minimaler Lautstärke oder gar nich mit dem spielen weil mein dad fürs nächste halbe Jahr zuhause ist und ich im ersten Stock wohne und man des bei uns voll durch die Decke durchhört, heißt er kommt dauernt rein und sagt ich soll leiser machen solang bis ich fast nix mehr von dem sound hör, macht allerdings überhaupt kein Spaß so zu spielen, vorallem bekommt man den Wums einfach nich mehr mit wenn man z.b. bisschen abgedämpft auf der E Seite rumhämmert, deshalb hab ich vor mir einen guten Köpfhörer zuzulegen, der den Gitarrensound auch gut wiedergibt, der wird übrigens auch nur dafür verwendet, zum Musikhören hab ich genügend andere Köpfhörer, die ich allerdings dafür nicht verwenden kann, da eine Gitarre mit denen ziehmlich dumpf klingt oder einfach so als würden die Köpfhörer gleich explodieren^^. Also ich hoffe ihr könnt mir da etwas empfehlen. Währe gut wenns 100€ nicht überschreitet :)
     
  2. Biskaya

    Biskaya Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    3.798
    Ort:
    NW-Helvetien
    Zustimmungen:
    1.289
    Kekse:
    19.791
    Erstellt: 08.11.09   #2
    Für 100€ ist die Auswahl an "Amp-Wiedergabe-tauglichen-Kopfhörern" recht mager! Die meisten in dieser Preisklasse taugen zwar zum Musikhören, doch für dein Vorhaben wirst du ziemlich sicher tiefer in die Tasche greifen müssen. Ich denke da vorallem an DJ-Headphones, die sind für solche Sachen auch geeignet.

    Rentabel sind z.Bsp. die günstiger angelegten Phones von AKG, Beyerdynamic oder Sennheiser.
     
  3. BlackFellow

    BlackFellow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.09
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #3
    hhmmm ok trotzdem danke für die antwort, muss ich halt evtl erst mal noch was zusammensparen :)
     
  4. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    17.02.17
    Beiträge:
    17.035
    Zustimmungen:
    3.816
    Kekse:
    131.234
    Erstellt: 08.11.09   #4
    muss nicht sein. Ein Shure SRH-440 liegt in deiner gewünschten Preisklasse, und ist für Recording/Monitoring konstruiert. Bei 'ner Nennimpedanz von 44 Ohm solltest du allerdings vorsichtig sein. Das Teil kann verdammt laut werden.
     
  5. miracolix

    miracolix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.09
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    888
    Erstellt: 14.11.09   #5
    "Geheimtipp":

    Superlux HD681

    nicht vom billigen Preis auf Ebay abschrecken lassen, die Dinger sind laut und klingen fast wie AKG K240
     
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    17.02.17
    Beiträge:
    17.035
    Zustimmungen:
    3.816
    Kekse:
    131.234
    Erstellt: 14.11.09   #6

    Ich rate grundsätzlich von billigen Kopfhörern ab. Ist wie mit Schuhen und Matratzen. Kauft man die billig, rächt sich das nach einiger Zeit.

    Ein 20€ Kopfhörer kann unmöglich die Qualität eines 130€ Kopfhörers mitbringen. Sei es im Tragekomfort, der Verarbeitung, einem optimiertem Frequenzbereich, oder einem niedrigen Klirrfaktor.
     
  7. Biskaya

    Biskaya Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    3.798
    Ort:
    NW-Helvetien
    Zustimmungen:
    1.289
    Kekse:
    19.791
    Erstellt: 14.11.09   #7
    @BlackFellow

    Dummerle der ich bin...!:D

    Besitze selber welche und hab nicht dran gedacht.;)

    Schau dich mal nach diesen um:
    https://www.thomann.de/de/technics_rpdj_1200.htm
    ansonsten kann ich dir noch folgende empfehlen:
    https://www.thomann.de/de/technics_rpdh_1200.htm
    https://www.thomann.de/de/roland_rh_d20.htm
    https://www.thomann.de/de/roland_rh200s.htm
    https://www.thomann.de/de/sennheiser_hd280pro_djkopfhoerer.htm
    https://www.thomann.de/de/pioneer_sedj5000.htm
    http://www.musik-service.de/denon-dn-hp700-prx395764154de.aspx

    oder einen der MDR-Serie:
    https://www.thomann.de/de/sony_mdrv700dj.htm
    https://www.thomann.de/de/sony_mdr7505_kopfhoerer.htm

    ...die sind zwar "leider" nicht geschlossen; dafür aber überhaupt nicht totzukriegen...sitze jetzt gerade vor der Kiste mit meinem Sony MDR-V4 und ziehe mir Journey rein. Das Teil hat schon mehr als 15 Jahre auf'm Buckel und funzt immer noch:great:)
     
  8. miracolix

    miracolix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.09
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    888
    Erstellt: 14.11.09   #8
    ich stimme Dir eigentlich zu aber:

    Der Superlux ist eine seltene Ausnahme!!!
    darüber wurde auch schon anderwo diskutiert, daher habe ich meine Infos und ich habe es nicht bereut, mir diesen Kopfhörer gekauft zu haben. ;)

    http://forum.keyboards.de/forum/Artikel_anzeigen?AID=7996&ID=11918

    http://www.head-fi.org/forums/f4/su...ns-akg-copy-budget-open-air-headphone-436092/

    Ich kann nur dringend raten, die lächerlichen 16-20€ auszugeben, das Teil ist der Kleinkram-Deal des Jahres!


    @ Biskaya: Sorry, aber er wird mindestens in der selben Liga klingen, wie Deine Sony MDR-V4

    Das Angebot ist nicht mehr üppig, es gab die auch mal beim T

    hier noch was in der Bucht:
    http://cgi.ebay.de/Studio-Kopfhoere...mdZViewItemQQptZKopfhörer?hash=item2303de2ea4

    die stellen anscheinend immernoch neue rein, auch wenn nur 2 permanent im angebot sind

    PS: .. und hier: http://www.bm-microphones.de/
     
  9. Biskaya

    Biskaya Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    3.798
    Ort:
    NW-Helvetien
    Zustimmungen:
    1.289
    Kekse:
    19.791
    Erstellt: 14.11.09   #9
    Weils ja auch ne China-Lizenzanfertigung der AKG's ist:D Was auch wieder den guten Riecher für Lizenzkäufe der Chinesen beweist.:great:

    Natürlich darf BlackFellow auch solche antesten, schlussendlich muss er damit zufrieden sein nicht ich;)

    Hier dein gesuchter Link:
    https://www.thomann.de/de/superlux_hd681.htm
     
  10. Dude

    Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 15.11.09   #10
    Gibt es auch gute In-Ear Systeme für solche Fälle?
    Ich find In-Ear nämlich deutlich kompfortabler als solche Micky-Maus Kopfhörer ;)

    Und gibt es eigentlich einen Adapter von 6,3mm auf 3,5mm? Weil dann könnte ich ja theoretisch meine Kopfhörer von meinem MP3 player benutzten, oder nicht? Wäre das zu empfehlen?
     
  11. Biskaya

    Biskaya Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    3.798
    Ort:
    NW-Helvetien
    Zustimmungen:
    1.289
    Kekse:
    19.791
    Erstellt: 15.11.09   #11
    In-Ear? Klar gibt's da auch was: (natürlich auch billigere):D
    http://www.toppreise.ch/desc_122043.html

    Adapter? Kuckst du...
    https://www.thomann.de/de/the_sssnake_1834_adapter.htm
    https://www.thomann.de/de/the_sssnake_1839_adapter.htm

    Zu empfehlen? Klar funkioniert's; ob du damit aber mit dem Klangerlebniss zufrieden bist?
     
  12. Dude

    Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 15.11.09   #12
    Aah, danke. Hatte bei Conrad geguckt, und da gab es solche irgendwie nicht.
    Nunja, ich habe qualitativ sehr hochwertige In-Ear Kopfhörer, die auch schon einen dreistelligen Betrag gekostet haben, das sollte wohl klappen. Zumindest werde ich es austesten. Die 75ct für die Adapter hab' ich wohl über, und da ich bald eh bei Thomann bestellen wollte -> Kein Problem :)

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping