Kopfhörer für Roland Cube 20x // WELCHE??

von Garcy, 30.08.07.

  1. Garcy

    Garcy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.07   #1
    .........ich hab echt schon im Forum gelesen,hab aber (zumindest bei den Kopfhörern)
    keine Peilung,welchen ich an meinen Cube 20 x anstöpsel.
    Ich hab den Sennheiser HD 201 aus der Kiste gekramt, und der hört sich echt Sch..... an,
    also ich denke ,der ist nicht der Richtige,beim Sound vom Rechner (Creative Live) hört er sich geil an,aber nicht am Cube ??
    Hiermal die Daten von dem Kopfhörer::
    # Übertragungsbereich 21 - 18.000 Hz
    # Wandlerprinzip dynamisch, geschlossen
    # Nennimpedanz 24
    # Schalldruckpegel 108 dB bei 1 kHz/1 Veff
    # Klirrfaktor < 0,7 %


    Also,wenn jemand ne Empfehlung hätte,vielleicht selber welche am Cube 20x dran hat,
    wäre ich sehr dankbar.
     
  2. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 30.08.07   #2
    Hallo,
    so ähnliche Kopfhörer verwende ich an meinem Modeller und da hört es sich echt super an. Ich würde den Fehler also eher bei dem Cube suchen, möglicherweise ist die Boxensimulation da nicht so pralle.
    Kopfhörer sollen ja generell nur das wiedergeben was reinkommt, und nicht wie eine Gitarrenbox färben.
     
  3. Garcy

    Garcy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.07   #3
    .....na ich bin mir nicht sicher,weil den Cube habe ich erst gestern gekauft,als
    CD-Player über den AUX IN hab ich erstmal zum Testen das Laptop angeschlossen
    (mit AC 97-Sound)......,der hat einfach die Musik "übersteuert"......also habe ich die
    Ausgangslautstärke des Laptops und dann nat. auch des Cube zurückgenommen,
    und so hört sichs ganz gut an,............die Gitarre allein über den Cube und Ausgabe
    über die Kopfhörer ist i.O.,...............na ja ,hätte wahrscheinlich noch n bissel fummeln sollen.
    Und noch was anderes: das (alte) Laptop verursacht durch die Umdrehungen der
    Festplatte Störungen im Cube (hörbar als so n "Knistern" identisch mit den Festplatten-
    Zugriffen).........beide Geräte sind etwa1 m voneinander entfernt,...ich denk mal der Cube nimmt keinen Schaden............ansonsten ist das Teil Klasse,super Sound,genau richtig zum Üben.................
    Hab mir gleich den FS-6 dazubestellt............:)

    Danke nochmal
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 30.08.07   #4
    Der Kopfhörer ist voll OK. Bisschen Hall dazudrehen, dann geht's besser. Schließlich fehlt Dir ja per Kopfhörer sondt der Raumklang, ohne den eigentlich nix klingen kann. FErtige aufnahmen (CD ) sind ja da schon entsprechend bearbeitet. Und Vorsicht mit dem Vol-Regler, da kommt nämlich viel zu viel Dampf aus der Buchse.
     
Die Seite wird geladen...

mapping