Kopfhörer

von reg.TM, 05.04.06.

  1. reg.TM

    reg.TM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    27.02.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.04.06   #1
    moinsen.
    wusst nich ganz wo ichs posten soll.
    ich will mir jetzt demnächst mal gute kopphörer zulegen, da ich vor unsre gig's üben will ( drum ). also kosten so bis 50€, kabel länge ist scheiße egal, da ich direkt neben meinem set unsren MP hab...

    ---
    mfg
     
  2. Jo Jones

    Jo Jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.07
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bamberg/Melkendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 05.04.06   #2
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 05.04.06   #3
    Also doch nicht egal. ;)
    Was glaubst Du, wie wunderbar und toll man sich mit einem Kopfhörerkabel, das zu lang ist, verheddern, verfitzen und sich selbst auf die Nase legen kann....:D
    In diesem Fall halte ich die Wendelkabel für empfehlenswert....
    Ansonsten - so ziemlich alles zu diesem Thema steht schon hier im Forum, auch bezüglich Kopfhörer speziell für Drummer.
    Nimm Dir halt mal ein bissel Zeit für die Suche...:)
     
  4. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 07.04.06   #4
    Am besten unter "Sonstiges".
     
  5. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 08.04.06   #5
    Als aller erstes solltest du uns sagen, was für ein Kopfhörer Model du willst - geschlossen / offen usw....? Danach können wir dir gute Hörer nennen, die der Bauweise ensprechen die du suchst ...

    Groove,

    JC
     
  6. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 08.04.06   #6
    @JC: Da er vom Drum schreibt -> geschlossen, was sonst ;-)
     
  7. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 08.04.06   #7
    Naja so klar ist es nicht, denn manche bevorzugen z.B. eher Kopfhörer wie z.B. den HD25 usw ... also zu behaupten alle Drummer bevorzugen nur geschlossene Kopfhörer wäre vermessen ...
     
  8. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 08.04.06   #8
    Sennheiser HD25 ist ein ohraufliegender, geschlossener Kopfhörer ;)
     
  9. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 08.04.06   #9
    Naja, da hast du doch schon den Unterschied z.B. zu einem Vic Virth oder Beyerdynamic DT 770 M - es ist eine Sache des Tragekomforts ob ohraufliegend oder ohrumschließend. Und das ist es was ich mit der Modelbauform meinte ...

    Ich persönlich würde z.B. live nicht stundenlang einen DT 770 M aufhaben müssen - sondern eher zu dem HD 25 tendieren. Du weißt genau was ich meine ... :twisted:
     
  10. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 09.04.06   #10
    Und ich persönlich mag den Anpress-Druck des HD25 überhaupt nicht, da ich Brillenträger bin, ist das total unerträglich - aber der DT 770pro (!) ist kuschelweich und auch nach Stunden nicht auffällig spürbar:great:

    Um die Diskussion wieder halbwegs on topic zurückzuführen: Empfehlungen und persönliche Meinungen gibt es massenweise - aber Kopfhörer sind eine sehr persönliche Angelegenheit, Du mußt unbedingt ausprobieren, welcher Typ Dir zusagt und gefällt. Am besten nicht nur im Laden probieren, sondern gegen Kaution ausleihen und testen - mir reicht inzwischen für so einen Test eine Viertelstunde, aber es muß in der mir gewohnten Umgebung, mit meinen Geräten, mit meiner Musik sein....!!

    Kann ich empfehlen:
    http://www.musik-service.de/Recordi...rdynamic-DT-770-PRO-Kopfhoerer-prx1658de.aspx
    sprengt aber Deinen Preisrahmen...

    kann ich nicht empfehlen:
    http://www.musik-service.de/Recording-Studio-Monitore-Sennheiser-HD-25-1-Kopfhoerer-prx18881de.aspx
    und sprengt Deinen Preisrahmen noch mehr...

    kenn ich selber nicht, wird hier aber für Einsatzzwecke wie Deinen oft empfohlen:
    http://www.musik-service.de/Vic-Firth-SIH-1-Stereo-Kopfhoerer-prx395709805de.aspx

    und übersteigt Deine Preisvorstellungen nur relativ wenig...

    AKG gibt es auch, kenne ich aber nicht so richtig aus persönlicher Erfahrung, das, was ich kenne gefällt mir nicht so recht, der Sound ist so amerikanisch mittenbetont..., Ausnahmen im HighEnd-Bereich, K500, Überflieger: K1000.... (lass uns weiter träumen...)

    Ich betone nochmal: Kopfhörer sind wie Monitore (oder sogar noch mehr) Geschmacksache...
    Da kann man stundenlang diskutieren.....:D
     
  11. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 09.04.06   #11
    @tonstudio 2

    Na, dann sind wir uns doch in den meisten Punkten einig geworden, was? ;)

    Ich selbst habe unter anderem den Vic Firth Kopfhörer (meist an meinem Übungsset einem TD8 E-Drum Mesh-Head Set) - kann diesen aber nur eingeschränkt empfehlen, da er den Sound schon stark beeinflußt. Meine persönlichen Favoriten sind zum einen der Sennheiser HD 25 und vorallem der Beyerdynamic DT 770 M .. diese kann ich uneingeschränkt empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping