Kopfhöreranschluss

von Gast 2897, 26.04.07.

  1. Gast 2897

    Gast 2897 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Narbonne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #1
    Habe mal eine Frage,

    Die Eingänge/Ausgänge meiner Soundkarte sind belegt mit 2 x Cinch/in (Mikro) und 2 x Cinch/out für aktive Monitorboxen. Was fehlt, ist nun eine Anschlußmöglichkeit für Kopfhörer, damit ich in den "PC" singen kann... - dazu müsste ich die Monitorboxen ja stumm schalten.
    Kennt ihr eine sinnvolle Lösung und könntet mir direkt ein Gerät empfehlen, oder soll ich einfach einen schnöden Cinch-Verteiler und irgedeinen einen Kopfhörerverstärker nehmen?

    Gruß Sandrine
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 26.04.07   #2
  3. nullkonzept

    nullkonzept Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    1.09.11
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.07   #3
    Ohne Mischpult wirst Du keinen Kopfhörer angestöpselt kriegen. Es reicht ja wirklich ein winziges, z.B. von Behringer.

    Ich würde allerdings eine andere Soundkarte empfehlen, die gleich einen Kopfhöreranschluss besitzt. Ich nutze die Terratec DMX 24/96, da hat man alle Anschlüsse auf der Frontseite des PCs. Sowohl der Mikrofoneingang als auch der Kopfhörerausgang sind direkt regelbar, was sehr praktisch ist.

    Letztlich kostet eine Soundkarte in etwas so viel, wie ein kleines Mischpult...
     
  4. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 14.05.07   #4
Die Seite wird geladen...

mapping