kopfzerbrechen....

von Ralle_Razefummel, 24.08.04.

  1. Ralle_Razefummel

    Ralle_Razefummel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.08.04   #1
    also, ich hab folgendes problem, was mir seit gestern kopfzerbrechen bereitet:
    mein alter marshall(valvestate s80) ist vor einigen wochen durchgebrannt. ist zwar jetzt wieder heile, aber irgentwie leiser als vorher. ich wollte mir jetzt einen neuen amp zulegen, hatte an den randall RH-100 gedacht. ich spiele gerne stoner rock und thrash metal und dachte dafür ist der klasse geeignet. der amp ansich hat sich für den preis auch ordentlich angehört und ich wollte noch meinen pod damit kombieneren. da ich dann aber mit den pod in die return buchse des randals muss, verliere ich die halbe lesitung. da der randall grade so eben die leistung hat, die ich brauche, kann ich die ganze geschichte vergessen.
    also war meine idee, pod verkaufen, dafür dann eine tretmiene für zerre und eine für echo, und vieleicht noch ein wah wah.
    tjoa, ob das jetzt alles so klappt weiß ich nicht. ich mag halt an meinen amps noch ne menge spielraum zu haben, und auch mal ordentlich zerre reinzuhauen und einen eigenen sound zu kreieren.
    meine frage, nachdem ihr diesen klenen text lesen durftet, was würdet ih rmachen, empfehlungen, das standert zeug halt.
    ich brauche eure tips wirklich super dringent. habe in einen monat meinen ersten auftritt, und wir konnten die ganzen ferien nicht spielen, müssen also quasie alles in einer woche lernen....
    naja, thx
     
  2. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 24.08.04   #2
    kann dir grad zwar nicht wirklich bei deinem problem helfen, aber warum verlierst du die halbe leistung?
     
  3. Ralle_Razefummel

    Ralle_Razefummel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.08.04   #3
    ui, mal gucken ob ich das noch hinbekomme.
    das war, weil ich halt in den return gehe, und nicht in den normalen input und deswegen wird halt etwas(ich glaub ein teil der endstufe oder so) nicht mehr genutzt und ich zocke halt mit der endstufe des pod, die halt ne ganze ecke ärme ist.
    ich glaub so in etwa war das
    achso, genau, ich darf nicht in den normalen input was angeblich endstufe(radalll) auf endstufe(pod) beides zerstört
     
  4. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 24.08.04   #4
    hmhmhm

    erstmal die Begriffe sortieren... der POD hat eigentlich keine Endstufe, dass ist ein digitaler Preamp (Vorstufe).

    Wenn du jetzt damit in den Return der Randall-Effektschlefie gehst (versteh ich doch richtig, oder?). Ich denke damit übergehst du dann die Vorstufe (Preamp) des Randalls und der POD geht direkt in die Endstufe.

    Wer sagt denn, dass man den POD nicht in den normalen Input packen darf ohne was kauptt zu machen. Das haste doch mit deinem Valvstate auch lange gemacht (gut der is ja auch kaputt geangen :D).

    Was ich sonst nen bisschen eigenartig finde. Wieso holst du dir nen Randall um dann die Zerre des Randalls nicht zu benutzen? Ich mein, da könntest du dir auch gleich ne Transistorendstufe für den POD holen.
     
  5. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 24.08.04   #5
    ahja ok. kenn mich mit so moddeling teilen wie dem pod und so nicht aus. naja, in deinem fall würde ich auf den pod aber eh verzichten, wer will schon nen modeller-sound haben wenn er nen randall spielt? ich an deiner stelle würde mir entweder gute stompboxes kaufen (zerre brauchst du ja eigentlich nicht, hast ja den randall.) oder n gutes multi-fx wie das boss me50 oder das gt6, wo du ja eh alles schon drinn hast was man an effekten normalerweise braucht.
    als ich noch meinen alten amp hatte, hab ich nur über den cleankanal gespielt und alle sounds plus verzerrer über mein multi-fx gemacht. seit ich meinen warp-T hab, benutz ich nurnoch paar chorus und delay sounds vom zoom-multifx, zerre kommt pur aus der röhre. sobald ich genug geld zusammen hab, wird das zoom komplett rausfallen, weil ich mir dann das DL4 von line6 hol, welches wesentlich bessere delays hat als mein zoom.
    also mein tipp: pod verkaufen und das geld in einzeleffekte stecken.
     
  6. Ralle_Razefummel

    Ralle_Razefummel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.08.04   #6
    @bobs
    genauso hatte ich das jetzt auch vor, muss das nurnoch morgen probieren.
    @jarok
    ja, du hast es verstanden was ich mit meinem kauderwelsch sagen wollte, danke^^
    also, er meinte pod in den line in würd nicht gehen, weil der pod ansich auch eine vortufe ist und vorstufe auf vorstufe geht nicht, bzw würde beiden schaden.
    naja, mal sehen wie das alles endet
     
  7. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 24.08.04   #7
    also schaden kann das auf keinen fall. ich auch jahre lang ein multi-fx in den normalen input (vorstufe) meines amps gespielt. da geht ganz sicher nix kaputt und wenn, dann liegts an was anderem. meistens kann man ja am multi-fx auch einstellen, ob man es in einen amp mit preamp oder direkt in eine endstufe bzw. mischpult/pc... spielt. die einstellung heißt meistens AMP/LINE.

    hast du das selbst ausprobiert und bist zur feststellung gekommen, dass du die halbe leistung verlierst oder hat dir das dieser held von verkäufer erzählt? :D

    und noch mal die frage, die andere schon gestellt haben:
    für was brauchst du noch ein extra zerrpedal? der randall hat doch wohl ne gescheite zerre! kauf dir meinetwegen noch n wah, chorus und delay oder was auch immer und sei glücklich! :great:
     
  8. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 24.08.04   #8
    Darüber lässt sich ziemlich gut streiten, glaub mir.
     
  9. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 24.08.04   #9
    is klar, aber wenn er sich nen randall kauft, dann wird ihm doch wohl die zerre zusagen. hab zwar noch keinen gespielt, bin aber auch nicht so scharf drauf, weil ich mehr auf röhrezerre stehe und mit meinem setup ziemlich zufrieden bin.
    und jetzt keine dummer spruch ala "du hast doch ne digitale vorstufe" oder sowas! ich möchte denjenigen mal sehen, der mein setup von ner vollröhre nur vom hören her unterscheiden kann.
     
  10. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #10
    Man verliert durch die Benutzung es FX-Return keine Leistung.
     
  11. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 24.08.04   #11
    ich denke er meint nen subjektiven Verlust von lautstärke... und das kann schon sein.
     
  12. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #12
    nun "hatte an den randall RH-100 gedacht" deutet darauf hin, dass er den Amp noch nicht hat. Also ist auch dieser subjektive Eindruck noch gar nicht sicher ;)

    bei mir funzt Rockmaster + Geheimamp optimal :)
     
  13. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #13
    da verliert man keine lautstärke. ich denke eher dass du die endstufe per pod noch lauter anblastern kannst als mit der vorstufe vom randall. aber is ja wurscht wenners eh verkauft.

    pod in den normalen amp-eingang is kein problem, schadet überhaupt nix. (weiß net evtl was passiern könnt wenn man im pod das outputlevel voll aufreißt, zumindest steht in der anleitung "be careful, it has a lot of power"...). Lediglich klanglich ist das doof, weil das pod ja vorstufen schon simuliert, und der simulierte sound dann nochmal durch die vorstufe des randalls geädnert wird. bringts nur wenn man den amp wirklich, WIRKLICH neutral clean einstellen kann (und dazu sind die ja eigentlich net da *g*).
     
  14. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #14
    nix für ungut, aber du fühlst dich schon arschgeil mit deinem geheimamp oder?
     
  15. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #15
    Ja, tu ich - jetzt wo dus sagst, fällts mir auf ;)
     
  16. Ralle_Razefummel

    Ralle_Razefummel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.08.04   #16
    also, ich hab wirklich einen deutlichen leistungsabfall des randalls bermerkt, wenn man in den return geht.
    und mit der gescheiten zerre.
    also, klar, die ist kroeckt, aber ein rh 100 hat noch lange nicht soviel druck, wie einen 300 titan, oder wie der heißt und der 100ter kommt mir ein bischen zu lasch vor, deswegen will ich ihn günstig halt noch aufmotzen.
    so könnte man das sagen.
     
  17. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #17
    Also an der Leistung haperts nicht ;)

    Aber dann hast nen schlechten effektweg, find ich.
     
  18. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 24.08.04   #18
    komischer weise will sogar ich als alter Röhrenfreak mir demnächst nen Randall zulegen...entweder den RH100G2 oder den RH200SC...so ganz klar bin ich mir da noch nicht immerhin muß das Teil gegen meinen alten Orange ankommen....

    von der Idee nen Pod in nen Amp zuspielen bin ich abgekommen, ich machte das mit nem V-Amp2...(ohne SpeakerSim,ohne FX) und nicht einmal war ich zufrieden...warum auch immer...es geht nix über die gute alte Ampzerre...

    fürs Übern und Recorden find ich sowas noch immer gut!
     
  19. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 24.08.04   #19
    Ja ich muss zugeben, die Amps haben ihren reiz, wenn man mal so richtig randale machen will...
     
  20. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 25.08.04   #20
    und das für relativ wenig Geld...leider gibts die nur selten gebraucht...
     
Die Seite wird geladen...

mapping