Korg ax1500 oder boss me50

von KingKeule, 22.04.04.

  1. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 22.04.04   #1
    Naja, hallo erstmal. also, ich bin endlich ma wieder zu n bissl geld gekommen und jetzt frag ich mich, in welches multi ich mein geld besser investiere. ich hab auch die sufu benutzt, konnte aber keinen direkten vergleich finden. auch bei mir im musikladen konnte ich nur den korg antesten, der mir saugut gefällt. vielleicht könntet ihr mir vor- und nachteile der beiden nennen.
    Danke schonmal
     
  2. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 22.04.04   #2
    zum me-50:

    laaange umschaltzeiten, sofern man überhaupt die unterschiedlichen bänke speichernun nutzen will!!!

    KEIN netzteil, boss netzteil gibs "schon" für 30€!!!!!!

    zusätzliche bank up/down schalter für 30€!!!!!!

    allerdings find ich die sounds sehr gut!!!!!! hab mir das teil aba aufgrund der umschaltzeiten un dem nicht-vorhandenem equipment gekauft!!!

    mfg heiko

    P.S. hab dafür das gfx-8;)
     
  3. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 22.04.04   #3
    Tja, kann nur dsa schreiben was ich immer schreibe:
    ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50 ME-50

    Ich bin schier begeistert von dem Teil und freu mich immer noch wie n kleiner Junge wenn ich damit spiele :p
    Das Korg is von der Technick schon etwas älter und deshalb sind nich alle Sounds soooo geil, aber es ist noch immer ein sehr gutes Effektgerät! Beim ME-50 is wirklich jede Zerre geil (enorm vielseitig!!!) und auch Delay und Modulation sind geil. Natürlich hat das Korg mehr effekte aber wenn ich ehrlich bin sind die meisten überflüssig, das kommt beim Boss meiner Ansicht nach nicht vor und man kann wirklich alle gebrauchen.

    @DEADdy: Das mit den Umschaltzeiten kann ich nicht nachvollziehen, ich finde die sind voll im grünen Bereich. Und wer sagt den das man sich ein original Boss Netzteil und Fussschalter holen muss??? Ich hab beides von ner anderen (billigeren!!!) Firma und alles Funktioniert bestens. Einfach im Gitarrenladen fragen.
    Also ich halt weiterhin für ME-50 die Stange hoch. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping