Korg AX1500 oder POD 2.0 ?

von Madhead, 02.10.05.

  1. Madhead

    Madhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 02.10.05   #1
    Hi, ich brauch mal wieder Hilfe bei einer Kaufentscheidung.
    Ich kauf mir grad langsam alles zusammen um vernünftig zuhause aufnehmen zu können. Ich hab es bisher so gemacht, dass ich mit der Gitarre in nen Digitech Metalmaster, von da in nen VAMP II und dann in meine E-Mu 0404 gegangen bin. Aber das klingt alles zum kotzen, weil der Metalmaster keine anständige Zerre bringt und der VAMP II keine integrierte Zerre hat.

    Naja ich hab jetzt mit nem POD 2 und nem AX1500 geliebäugelt.
    Die Frage ist jetzt nur welches Gerät die bessere Zerre hat. Ich bin von dem Sound von COB ziemlich begeistert, also knallende Akkorde aber trotzdem scharfe Soli. Sowas würd ich halt auch gerne hinbekommen - jedenfalls im Ansatz.

    Mir würde ja das AX1500 eher zusagen, weil man es auch live benutzen kann und ich den Acousic-Simulator ganz nett finde.

    Aber welches Gerät würdet Ihr mir mit Augenmerk auf Sound/Zerre empfehlen?

    Gruß
    Tom
     
Die Seite wird geladen...

mapping