Korg LE 76

von Malte-mg, 01.12.05.

  1. Malte-mg

    Malte-mg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.12
    Beiträge:
    24
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.05   #1
    Ich wollte mir bald mal ein neues Keyboard zulegen und damit mein altes yamaha psr-225 in den ruhestand schicken- aus dem ist nun wirklich nichts mehr rauszuholen. Ich hätte als zweites Keyboard ein Studiologic Fatar SL 88 mit einem Roland JV-1010 Soundmodul.
    Jetzt wollt ich einfach mal eure meinung dazu hören, ob diese Workstation zu empfehlen ist...

    - leicht zu bedienen ?
    - Soundmäßig gut ?

    Vielleicht hilft es euch noch zu sagen, dass ich in einer Rock/Pop Coverband spiele und dieses LE76 dafür benötige.

    Link zum LE 76:
    http://www.musicstore-koeln.de/de/Synthesize/15_86_SWORK_24_SYN0001849-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    Danke schonmal vorweg für antworten.

    Gruß Malte







    http://www.musicstore-koeln.de/de/Synthesize/15_86_SWORK_24_SYN0001849-000/0/0/0/detail/musicstore.html
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 01.12.05   #2
    Damit machst Du IMHO nichts falsch !!!!!!

    Das passt genau..........als Zusatz solltest Du Dir (kostenlos)

    zwei homepages anschauen, bzw. von dort downloaden :

    1) www.korgforums.com für zig neue/zusätzliche Sounds !
    2) http://members.chello.at/lelibby/ für die optimale Soundverwaltung


    Jedoch würde ich noch ein paar Tage mit dem Kauf warten, da der Triton TR (ein etwas aufgemotzter LE) in den nächsten Tagen rauskommt. Das wird den Preisdruck auf den LE (Abverkauf) noch erhöhen.


    Topo :cool:
     
  3. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 02.12.05   #3
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 02.12.05   #4
    Hi,
    in der Preisklasse gibt es aber noch gebraucht einen Motif 7 der in meinen Augen besser abschneidet.

    Wieviel Geld kannst du denn maximal ausgeben?
     
  5. Malte-mg

    Malte-mg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.12
    Beiträge:
    24
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.05   #5
    ich hatte so mit 1000 euro gerechnet ...
    mehr ist im moment nicht drin.
    Welches ist denn einfacher in der bedienung (Motif oder Korg LE 76?) habe nämlich mit meinem Roland JV-1010 am Fatar SL88 so meine probleme...
     
  6. KnightOfCydonia

    KnightOfCydonia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    248
    Erstellt: 03.12.05   #6
    Einfacher zu bedienen sind auf jeden Fall die Tritons. Ist beim Le wirklich kein Problem.
    Ich würde dir aber trotzdem zum Motif raten.
     
  7. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.12.05   #7
    ........na ja oder auch eben einen gebrauchen Triton 76 (nicht LE) classic. Die gibt es häufiger z.B. bei ebay. Der ist durch das Touch Display sicherlich äusserst bedienerfreundlich und soundmäßig auf gleicher Höhe wie der Motif.

    Aber wenn man nur die Wahl zwischen einem neuen LE 76 und einem gebrauchten Motif 7 hätte, würde ich auch den Motif nehmen, auch wenn er schwerer zu bedienen ist..........


    .......so und jetzt erwarte ich mal Lob von der Yami Fraktion für meinen letzten Satz ! :D

    Topo :cool:
     
  8. Malte-mg

    Malte-mg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.12
    Beiträge:
    24
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #8
    Also, leider werde ich ja für tausend euro kein gebrauchtes Motif bekommen, desshalb muss ich diese Workstation schonmal ausschließen. Das Korg Extreme mit 76 tasten scheidet auch aus, leider auch zu teuer.
    Bleibt also das LE 76 .
    Fragen dazu:
    - Ist ein guter Hammond-Sound drauf ?
    - Kann ich mir wirklich sounds aus dem Internet downloaden und auf der Workstation spielen?
     
  9. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.12.05   #9
    also nochmal.... beobachte ebay mal ein paar Tage...... da bekommt man mit etwas Glück auch einen Triton PRO 76, also den größeren Bruder des LE, in Deinem Preisrahmen.

    Und im Zweifel ist IMHO ein 61iger Triton (classic) gerbaucht besser, als ein neuer LE 76.


    Na klar kannst Du downloaden und da gibt es auch sehr gute Orschel Sounds.


    Wenn Du mehr wissen willst, d.h. Unterschiede zwischen den ganzen Triton Modellen, dann gehe mal ist deutsche Korg Forum :

    http://www.musik-meyer.net/zoiap1/K..._id=4&rid=&S=a6563645d57241ff63652846f55257bd


    Und hier mal einen Link, wo der Preis etwas drüber liegt, ist aber auch einiges an Extras dabei.
    http://cgi.ebay.de/KORG-TRITON-PRO-V2_W0QQitemZ7371934557QQcategoryZ47036QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Topo :cool:
     
  10. Malte-mg

    Malte-mg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.12
    Beiträge:
    24
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #10
    Danke für die Antworten...
    Bin auf jeden Fall jetzt schlauer !
    Werde mal gucken ob ich was gebrauchtes bekomme.
     
Die Seite wird geladen...

mapping