Korg Pandora PX5D

von beko, 20.04.08.

  1. beko

    beko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #1
    ... hat schon jemand Erfahrung mit dem Teil?

    - Was ist gegenüber dem Vorgänger verbessert worden?
    - Sind die Rhythmus- und Bass-Pattern-Kombinationen brauchbar?
    - Wie gut funktioniert der Phrase Trainer?
    - Wie ist allgemein die Qualität der Effekte / Ampsimulationen?
    - Wie gut ist die Anbindung an den PC (Software + Möglichkeiten)?
    - usw.

    Mein derzeitiger POD XT ist mir vielleicht als reiner Kopfhörer-Verstärker etwas "oversized".
    Von dem Korg PX5D als "All-in-one-Gerät" hätte ich durch die Zusatz-Features etwas mehr.
    Oder sollten von der Soundqualität zum POD XT doch Welten liegen?
     
  2. firegarden

    firegarden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    17.02.13
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    2.835
    Erstellt: 21.04.08   #2
    In der neuen Gitarre&Bass (Mai, ist seit Freitag erhältlich) ist eine ausführlicher Test drin.

    Grüße

    Toni
     
  3. beko

    beko Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.08   #3
    Ja Danke!
    In der aktuellen "Guitar" ist ebenfalls ein Test drin. Deshalb bin ja auf dieses Teil aufmerksam geworden.
     
  4. Snake79

    Snake79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.096
    Erstellt: 26.04.09   #4
    OMG! Wir leben in einer Zeit, in der HANDYS 8GB Speicher haben und die kommen mit 80 Sekunden Aufnahme für den Phrase Trainer.... das ist doch ein Witz!
    Meiner Meinung nach sollten die direkt nen MP3 Player einbauen und gut ist. Dafür könnten die die hälfte der schrottigen Effekte, Gadgets und Gizmos rausnehmen die eh kein Mensch benutzt (wer nicht versteht was ich meine, werfe einen Blick hierrauf *g* http://www.theonion.com/content/video/sony_releases_new_stupid_piece_of).
     
  5. Lainix

    Lainix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.05
    Zuletzt hier:
    15.01.11
    Beiträge:
    43
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.11   #5
    Hallo,

    ich besitze das Gerät. Leider habe ich es noch nie im vollen umpfang benutzt.
    Den Koffer muss ich erst noch bauen. So nen Teil is wie ein Gutes Lexikon,
    wirklich zu empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping