Korg Pitchblack will nicht mit Akustischer Gitarre

von janjanjan, 26.07.08.

  1. janjanjan

    janjanjan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    285
    Erstellt: 26.07.08   #1
    Hey!

    Hab seit ganz kurzem das Korg Pitchblack. Stimmern mit e-gitarre läuft auch ganz fein.

    Problem:
    Sobald ich meie Akustische einstöpsel und ein E spiel (oder jede andere Seite) erscheint entweder kein Buchstabe, oder einer, der ums verrecken nicht passt -.-. Was kann man hier tun? Ist der Tuner aus, kommt der Sound ganz normal aus dem Amp.

    Gitarre:
    LAG Autumn 200, Shadow 5-Puls Piezo Pickup

    Meine Versuche:
    Verändern der Lautstärke an der Gitarre (am EQ des Pickups) führte zu keinem Ergebniss.

    Vermutung:
    Aktiver Pickup schuld? (Oder ist ein Piezo garnicht aktiv? (Batterie ist ja drin^^))

    gruß jan
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.101
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.928
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 26.07.08   #2
    Hi Jan,

    ein Piezo-PU ist passiv, er wird aber meist durch einen in der Gitarre vorhandenen Vorverstärker auf "Line-Level" gebracht. Bei akustischen Instrumenten schwingt ja beim Anschlagen das ganze Instrument mit, es könnte sein, dass diese Schwingungen dein Stimmgerät verwirren. Mein Tip dazu: die Saiten, die du nicht stimmen willst abdämpfen, damit wirklich nur die Saite schwingt, die du stimmen willst. Manchmal kann es auch helfen (gerade bei den tiefen Saiten) nicht mit dem Klang der Leersaite zu stimmen sondern mit dem Flageolet-Ton am 12.Bund (ich mache das meist sogar bei der E-Gitarre so). Ein Stimmgerät kann die hohen Frequenzen (schnellere Schwingungen) schneller und besser erkennen.

    Greetz :)
     
  3. janjanjan

    janjanjan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    285
    Erstellt: 26.07.08   #3
    Hey, Danke für die schnelle antwort

    Also habs Probiert mit den Flageolet Tönen, hab aber wieder nix brauchbares Bekommen. Nur bei der A-Saite gabs ein A..

    gruß jan
     
  4. Johnny Guitar

    Johnny Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    327
    Erstellt: 26.07.08   #4
    Hallo,

    falls Du einen Kompressor hast, kannst Du es damit mal versuchen. Ist für akustische Gitarre ja sowieso ein sehr nützlicher Effekt, wenn man die Perkussivität etwas im Zaum halten und das Sustain verlängern will. Diese beiden Eigenschaften nützen auch dem Stimmgerät, das dann länger Zeit für seine Messintervalle hat.

    Gruß
     
  5. janjanjan

    janjanjan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    285
    Erstellt: 26.07.08   #5
    Hab leider keinen -.-

    Danke für die Antworten.... Ist aber ziemlich bitter, dass das Teil das nicht packt :confused: grmpf, könnte mich fast schon aufregen...

    naja ich melde mich wenn ich eine Möglichkeit finde, ansonsten freu ich mich auf jede weitere Antwort

    gruß jan
     
  6. Hephaistos

    Hephaistos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 27.07.08   #6
    Also ich habs grade auch mal mit meiner A-Klampfe getestet, da ich auch den Pitchblack besitze.
    Ich hatte allerdings überhaupt keine Probleme.
    Also ich glaube nicht dass es an der Leistungsfähigkeit des Tuners allein liegt. Aber vielleicht hast du auch ein schlechtes Modell erwischt.
    Hast dus auch merhmals mit verschiedenen Kabeln und der E-gitarre abwechselnd getestet und so? Bei mir ging plötzlich beim ersten anschalten nämlich gar nix...und dann hab ich die Kabel alle nochmal verbunden und dann gings. Das is jetzt zwar ein schlechter Tip, aber ich kann mir ansonsten auch nich vorstellen was falsch sein sollte.

    Viel Erfolg bei der Lösung deines Problems ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping