korg Rmk2

von dj-kidcar, 14.03.05.

  1. dj-kidcar

    dj-kidcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    2
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.05   #1
    hallo leute!
    ich habe mal ne frage !
    ich habe einen korg Rmk2 zuhause den ich mitler weil gut behersche aber da er ja nur ein rhythmen synti ist fehlen mir melodien und so was damit der beat schön ist! :-)

    ich dachte an einem sampler weiss aber nicht ob das der richtige zusatz wäre!

    also leute ich bin offen für alle vorschläge
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 14.03.05   #2
    Schau Dir mal den Korg Triton LE und den Roland XA an.

    Beide könnten die ideale, je nach Musikrichtung, Ergänzung sein.

    Ggf. auch mal die Roland MC 909 Groovebox. Hier geht auch beides.



    Topo :cool:
     
  3. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 14.03.05   #3
    Verschoben in die Groovebox Abteilung im DJ-Forum...
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 12.06.05   #4
    alter thread, aber egal.

    ich empfehle dazu den microKORG... kleiner synthie mit vocoder.
    ich hab' das teil zu hause stehen und bin nur noch geflashed ^_°

    (dinge wie delay oder arpeggio lassen sich natürlich per MIDI mit
    einer gescheiten groovebox synchronisieren, nur so am rande)
     
  5. lostweb

    lostweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Waltrop bei Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.05   #5
    hi.

    ich denke shcon das du jenach dem was du amchen wilst mit einer groovbox am weitens komst schau mal nach rs7000 oder mc909 in beiden geräten hast di einen sampler dann gute rom sounds oder synths, das wäre in verbindung mit eine midi keyboard das perfegte für live.

    ansonsten kanst du ja jeden studio sampler oder auch jeden sampler bei paken natürlich solte sowas woe ein seq nicht fehlen ist immer ein nettes gimig.

    auch soltes du dir mal die grossen boxen von korg anschauen mx und sx einer sit ein synth im guter er1 manier aber mit mehr möglichkeiten das andere ist ein sampler eine erweiterte version der es1.


    wenn es billig sein soll kanst du auch den ea1 und em1 kaufen nur das du da nicht viele möglichkeiten hast aber live sind die 3 eine nette sache.


    must hat shcon mehr sagen was du so vorhast.

    lg sascha
     
Die Seite wird geladen...

mapping