Korg Toneworks AX39G

von Slade, 10.06.07.

  1. Slade

    Slade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.06.07   #1
    Hi,

    ich hab mir ein Korg Toneworks AX39G Effektgerät ausgeliehen.

    Manchmal funktioniert es perfekt, aber meißtens leuchtet das "Peaklicht" und ein Störgeräusch kommt vom Verstärker, wenn ich es einstecke. Die Voltanzahl stimmt.
    Das Geräusch bleibt, bis ich es wieder ausstecke.

    Kann mir jemand vllt helfen??
    Danke
    Mfg
    Slade
     
  2. Slade

    Slade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 30.06.07   #2
    Niemand?
     
  3. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 30.06.07   #3
    meines wissens gibt es kein korg ax39g


    nur ein ax3g, ax300g und ax3000g, ferner noch das ax5g, ax1500g, px4..... hast du dich nur verschrieben?

    zu deinem problem: etwas genauer solltest du es schon beschreiben. wie hast dus an den amp angeschlossen, welche kabel benutzt du, welche gitarre, sonstige effekte?
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping