Kostenfaktoren Gitarre

von RaStA-MaN, 01.03.06.

  1. RaStA-MaN

    RaStA-MaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.03.06
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #1
    Hi,
    hoffe ihr hattet nen angenehmes Sylvester ;)
    Ich muss mich bis morgen entscheiden ob ich einen Klassenarbeitsersatz mache oder nicht(Fach Wirtschaftspolitik) und hab noch keine guten Infos dazu gefunden.
    Es geht im allgemeinen um den Aufbau einer E-Gitarre (Les Paul Standard wäre jetz so mein Vorschlag), die dazugehörigen Kostenfaktoren und das Verhältnis zwischen Preis, Herstellungskosten Gewinn oder Verlust....also eigentlich alles was dazu gehört.
    Das Problem ist natürlich nur richtig dahinter zukommen.Z.b. was die einzelnen Bestandteile für die Firma kosten und nicht für die Verbraucher :rolleyes:
    naja hoffe die Erklärung reicht einmal, würde mich freuen wenn möglichst schnell was kommen könnte, sons muss ich wohl die stupide Arbeit mitschreiben.
    Mit freundlichen Grüßen,
    PHT
     
  2. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 01.03.06   #2
    das wirst du wohl kaum so leicht rausfinden können da
    ich erklär dir das mal kurz : )
    endpreis - gewinn = selbstkosten
    selbstkosten = abdeckungskosten + herstellkosten
    so... du müsstest also die % rate rausfinden die gibson auf den "namen" bzw die marke drauf haut und wieviel mitarbeiterlohn in die gitarre reinfliesst, als auch die abdeckungen für all die sonstigen anfallenden kosten, stromverbrauch für die maschinen etc...
     
  3. RaStA-MaN

    RaStA-MaN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.03.06
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.06   #3
    Morgn ,
    Thx für die Info, dieser Aufbau war mir schon klar, nur hätte es mir auch gereicht die herstellungskosten rauszukriegen, das wäre glaub ich schon spannend genug, aber hab heut eben die Arbeit mitgeschrieben und war ganz ok...naja
    danke trotzdem ;)

    Mfg,
    PHT

    -closed- *g