Kostenlos 500MB uploaden?

von Minoried, 05.04.06.

  1. Minoried

    Minoried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 05.04.06   #1
    Hi hi

    da meine Gitarren Datein sich schon stolze 500MB zugelegt hat wollte ich das jetzt mal alles online stellen kennt ihr eine site wo man 500MB kostenlos uploaden kann?

    Danke schon mal!
     
  2. Fragx

    Fragx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    398
    Erstellt: 05.04.06   #2
    500Mb-Upload ist schon nicht so ganz einfach.
    Bei Megaupload.com kann man zwar "nur" 250MB hochladen, wobei die Datei am besten gepackt gesplittet wird, dafür hatte ich damit noch nie Probleme und der Downloadlink wird nur bei Nichtnutzung von 3 Wochen gelöscht; sonst würde er unbegrenzt erhalten bleiben.
    Bei Yousendit.com kann man sogar bis zu 1GB hochladen; dafür ist bei mir mal nach gut 200MB die Verbindung zusammengebrochen; musst du ausprobieren, vielleicht lag es auch nur an meinem Rechner. :)
     
  3. Minoried

    Minoried Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 05.04.06   #3
    ah gut gut danke dir:)
    aber bei den einen kann man nur per mail schicken oda?
     
  4. Fragx

    Fragx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    398
    Erstellt: 05.04.06   #4
    Die Option mit dem Zuschicken des Downloadlinks an jemanden anderen/ sich selbst ist nur eine zusätzliche (freiwillige Option) bei den beiden. Am Ende des Uploads erscheint in der Regel direkt der Downloadlink, den man dann kopieren und an ausgewählter Stelle wieder einfügen kann, z.B. Worddokument, Forum etc..
     
  5. Steve

    Steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 06.04.06   #5
    Ich empfehle dir rapidshare.de/
    Die obergrenze ist halt 100 MB pro File, aber die kannst ja die Datei packen und dabei aufteilen lassen. Dateien die größer als 100 MB sind würde ich so wie so nicht am Stück hochladen, weil die Wahrscheinlichkeit von einem Abbruch sehr hoch ist.
    Zu Megaupload.com -> sehr sehr lahm (10 KBs)
    Wenn du die Dateien nciht an viele User weitergeben willst, also nciht öffentlich verteilen dann kannst du auch bei gmail.com nen Account machen und sie dort lagern und das Passwort halt den leuten geben die es haben wollen.
    Ich kann dir ne Einlkadung schicken wenn du willst.

    Grüße
    Alex
     
  6. Fragx

    Fragx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    398
    Erstellt: 06.04.06   #6
    Dabei kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass jeder Nutzer Lust dazu hat, nach jedem Download ersteinmal 1Stunde zu warten bis man den nächsten Teil ziehen kann bzw. ersteinmal alle Cookies zulöschen etc. um die Zeitsperre zu umgehen (ich hätte damit eigentlich keine Probleme, das Löschen ist bei mir schon zur Gewohnheit geworden :) ).
    Von der Zuverlässigkeit ist Rapidshare meiner Meinung aber auch zu empfehlen!
    Demgegenüber hatte ich selbst aber nie Probleme mit Megaupload, immer volle Up-und Dowloadgeschwindigkeit. Vielleicht ist das auch vom jeweiligen Nutzer abhängig, der mit einer anderen Alternative vielleicht bessere erfahrungen gemacht hat.
    Am besten zur Probe mal die (unbedenklichen) Anbieter selbst antesten bzw. nach den in Frage kommenden Anforderungen (Downloads pro Tag/ Haltbarkeit des Links...) auswählen.
     
  7. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.04.06   #7
    Roftl :rolleyes:
    Deine "Gitarren-Dateien"? Du meinst wohl den Galileo-Bericht über Framus?
    Naja, auf jeden fall wirds mit 500 MB Webspace nicht ganz einfach... [edit: gelöscht]

    Greets.
    Ced
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 06.04.06   #8
    Ich vermute mal, dass Hildetrud WAV-Dateien hat? Denn als MP3/128 sind 500 MB ja schon mal locker 9 Stunden :D